Anna Maria Zimmermann hat ein "süßes" Foto von ihrem Baby gepostet. Aber es wurde heftig kritisiert

Es ist nicht leicht, Mama zu sein. 

Als Promi-Mama scheint der Druck noch einmal höher zu sein, weil einfach viel mehr Augen auf einem ruhen.

Diese unschöne Erfahrung hat nun auch Anna Maria Zimmermann machen müssen.

Sie postete nämlich auf Social Media ein scheinbar harmloses Foto von sich und ihrem Sohn Matti. Mit den empörten Reaktionen ihrer Zuschauer und Fans hatte sie jedoch nicht gerechnet.

Was wohl ursprünglich als gute Ratschläge gemeint gewesen war, schien weit übers Ziel hinausgeschossen zu sein.

Auf dem Foto sieht man die Schlagersängerin und ihren kleinen Sohn beim Blumengießen im Garten.

Mit Hilfe einer Babytrage hat sie Matti ganz nah an die Brust geschnallt, sodass er zusehen kann, wie Mutti die Blumen wässert.

Sogar einen kleinen Sonnenhut hat er auf, um vor den Sonnenstrahlen geschützt zu werden.

Das Problem sahen viele User darin, dass ihr Sohn nicht ihr zugewandt war, sondern mit dem Rücken an ihrer Brust befestigt war.

"Bitte nicht in Blickrichtung, das schädigt die Wirbelsäule. Wenn er in Blickrichtung schauen soll, dann bitte unbedingt auf deinem Rücken", hieß es von einer Instagram-Nutzerin.

"Bitte nicht so rum tragen. Unergonomisch für Hüfte und Beine, außerdem Reizüberflutung für den kleinen Schatz." Das waren die Sorgen eines anderen Nutzers.

Doch viele kamen auch, um die Sängerin zu verteidigen.

"Lass dich nicht ärgern wir sind alle groß geworden und er wird das auch. Zum Glücklich sein braucht es liebe und die bekommt er offensichtlich im Überfluss."

Die 29-Jährige selbst nimmt solche Diskussionen gelassen.

"Meine Lieben, ich habe die Manduca und die ergobaby. In der ersten Zeit hab ich nur die manduca genommen. Mittlerweile möchte Matti auch was sehen und mal nach vorne gucken! Daher jetzt ab und zu die Ergobaby!!!!!! Ich habe mir eure Bedenken durchgelesen, aber Matti ist da ja nicht 2 Std drin sondern mal 20 min ...... außerdem glaube ich, dass es die Ergobaby gar nicht auf dem Markt gäbe, wenn sie sooooo schädlich wäre. Oder?", wandte sie sich an ihre Fans.

Weitere Bilder des kleinen Matti zeigen; dem Kleinen geht es gut. Niemand kam zu schaden.

Doch es gibt immer Leute, die es besser wissen. Oder nicht?

Ähnliche Artikel
Musik Feb 07, 2019
Barbra Streisand zeigt süßes Foto ihrer Enkelin und entblößt ihr Gesicht der Öffentlichkeit
Feb 14, 2019
Tochter von Alena Fritz hat Neuigkeiten über ihre Tochter, nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde
Jan 23, 2019
Eine Mutter, die dafür kritisiert wurde, dass sie ihren siebenjährigen Sohn stillte, schlägt zurück
Gesundheit Feb 21, 2019
Mama verrät, dass sie für ihren enormen Babybauch gemobbt wurde: „Es hat wehgetan.”