Ein Mädchen mit Down-Syndrom war gerührt, als sich drei Jungen für sie eingesetzt haben