Eine junge Krankenschwester adoptiert ein misshandeltes Baby. Aber die Nachricht von dem Zwilling des Babys begeistert sie noch mehr

Jess Hamm aus Jacksonville, Florida, wollte schon immer Mutter werden, hatte aber nie eigene Kinder.

Stattdessen arbeitet sie als Krankenschwester im Wolfson Children's Hospital und behandelt die vielen jungen Patienten.

Aber eines Tages stellte sich ihr Leben auf den Kopf, nachdem sie ein kleines Mädchen in der Notaufnahme entdeckt hatte.

Die 30-jährige Krankenschwester sah die kleine Delilah auf einer Trage mit gebrochenen Knochen, einem Schädelbruch und schwerer Unterernährung.

Mit 14 Monaten konnte Delilah nicht aufstehen oder eine Flasche halten, weil sie zu schwach war, wie Faith Tap berichtete.

Delilah wurde in schockierend schlechtem Zustand auf die pädiatrische Intensivstation des Krankenhauses gebracht.

Als Hamm sich um das abgemagerte Kleinkind kümmerte, wusste sie, dass das Mädchen etwas mehr brauchen würde und fühlte in ihrem Herzen, dass sie es ihr geben konnte.

"Ich sagte: "Oh mein Gott, ich bringe sie nach Hause", sagte Hamm.

Sie ging durch das Florida Department of Children and Families, um den formalen Adoptionsprozess zu beginnen und entdeckte überraschend, dass Delilah eine Schwester hatte, die im selben Krankenhaus war.

Nachdem sie diese Informationen herausgefunden hatte, beschloss Schwester Hamm, beide Mädchen zu adoptieren. Aus einem Segen wurden dann zwei. Sie betreute beide Mädchen im Krankenhaus, bevor sie sie adoptierte und nach Hause brachte.

Sobald die Mitarbeiter des Krankenhauses merkten, dass Hamm die Entscheidung getroffen hatte, die Mädchen aufzunehmen, schlossen sie sich zusammen, um Kleidung, Spielzeug und andere Notwendigkeiten zu spenden.

Hamm ging schnell hinaus, um zwei Kinderbetten und zwei Autositze zu kaufen.

Hamm, eine hauptberufliche Krankenschwester, sagte, sie mache sich jedoch immer noch Sorgen um Delilah. Sie musste operiert werden, um einen Abfluss in ihr Gehirn zu bekommen, und sie war sich nicht sicher, ob sie es schaffen würde.

Delilah erholte sich jedoch auf wundersame Weise und ging nur einen Monat nach ihrer Zwillingsschwester zu Hamm. Beide Mädchen konnten nicht einmal alleine sitzen, als sie Hamm kennen lernten, und jetzt treffen sie viele der Meilensteine, die ein Zweijähriger erreichen sollte.

Ihre Tage verbringen sie nun damit, Lieder zu singen und nach neuen Entdeckungen zu suchen. Durch Ermutigung, konsequentes Essen und bedingungslose Liebe werden die Zwillinge von Tag zu Tag stärker, in einer Umgebung, die jedes Kind verdient.

Ähnliche Artikel
Jan 17, 2019
Eine Krankenschwester, die zwei unterernährte einjährige Zwillingsschwestern adoptierte, bekam eine überraschende Belohnung
Eltern Apr 03, 2019
Mutter verblüfft Ärzte, als sie einen Monat nach Geburt eines Jungen gesunde Zwillinge bekommt
Eltern Feb 07, 2019
Es lebte einmal ein Junge, der sich für seine Mutter schämte
Gesundheit Feb 27, 2019
Das bedeutet ein violetter Schmetterling auf der Krippe eines Babys in der Neugeborenenstation