Mann schneidet die Haare einer armen Obdachlosen, die unter einer Brücke lebt. Ihr Ausdruck sagt alles

Während Obdachlosigkeit etwas ist, das die meisten Menschen nicht als Lebensstil wählen würden, wollen einige Obdachlose wirklich helfen und ihre Gemeinden unterstützen.

Das ist genau das, was J.C. Pearson tut, da er derzeit in San Francisco obdachlos ist, aber etwas hat, das er leidenschaftlich gern in vollen Zügen genießen möchte.

Er ist ein talentierter Friseur, der mit seinem kleinen Hund Lucky auf den Straßen von San Francisco lebt und seit einigen Jahren Haare für Obdachlose schneidet und stylt.

Laut Newsner nutzt er sein ganzes Talent in diesem Video, um diese obdachlose Frau zu verschönern.

Für ihn scheint alles ganz normal zu sein, denn er war mehrere Jahre lang professioneller Friseur, aber die Reaktion dieser Dame ist unbezahlbar.

Der Friseur nahm eine Flasche Haarbändiger aus seiner schwarzen Ralph Lauren Geldbörse und ließ sie durch ihr Haar laufen, bevor er die Ränder mit einem Kamm glättete.

Pearson begann auf der Straße zu leben, nachdem er vor einigen Jahren sein Geschäft verloren hatte, und er arbeitet seitdem ehrenamtlich im Hospitality House.

"Warum schneide ich ihnen die Haare? Ich denke, wenn du besser aussiehst und dich besser fühlst, gibt es dir mehr Selbstvertrauen, dich den Situationen oder den Tests zu stellen, die du durchmachen wirst", erklärte er.

Der 51-jährige Stylist sagte, er besaß viele Jahre lang einen erfolgreichen Salon, aber in seinen 30er Jahren zwangen ihn eine Reihe von Todesfällen in seiner Familie und sein Gesundheitszustand auf die Straße.

Er erklärte, dass er einen Herzinfarkt hatte, keine Versicherung, und alle seine Ersparnisse in seinem Salon investiert hat.

"Mein Herzinfarkt hat mich mein Haus und meinen Salon gekostet. Buchstäblich innerhalb eines Monats war ich so pleite.", sagte er.

Er erklärte, dass er dazu beiträgt, das Vertrauen der Obdachlosen in seiner Gemeinde zu stärken und behauptet, dass sie jedes Mal vernachlässigt werden, wenn sie sich um einen Job bewerben.

Obwohl er seinen persönlichen Mangel an Motivation eingesteht und behauptet, dass er nicht einmal versucht, "wieder auf die Beine zu kommen", ermutigt er seine Kollegen auf der Straße und im Martin de Porres Hospitality House.

Ähnliche Artikel
Virale Videos Feb 28, 2019
72-jährige Frau verteilt Suppe an Obdachlose in der Kälte und das Video ist herzzerreißend
Dec 18, 2018
Ein Mann bietet dem Obdachlosen Essen an und wirft es dann ihm ins Gesicht
Dec 14, 2018
Ein Mann, der einen Döner einem Obdachlosen in das Gesicht warf, sorgte für Aufregen
International Feb 23, 2019
Kleine Häuser für obdachlose Veteranen verwandeln sich in eine inspirierende Kleinstadt