„Als Ich 8 war, wurde ich verlobt und mit 15 verheiratet. Später wurde ich wiederholt von meinem Ehemann missbraucht.“

Sie wurde im jungen Alter von 15 Jahren verheiratet und erlebte Missbrauch durch ihren Ehemann, der fast doppelt so alt war.

Daily Telegraph berichtete über Naila Amin, die in New York City aufwuchs und pakistanische Herkunft hat. Sie fand heraus, dass ihr Vater für sie gesprochen hat und sie schon im Alter von 8 Jahren verlobt wurde.

Sie war bei einer Hochzeit der Familie, als einige Mädchen ihr sagten, dass sie am vorherigen Abend verlobt worden war. Sie war wütend, dass ihre Eltern ihr nichts von der Verlobung gesagt haben.

Deshalb fing die junge Amin an, gegen ihre pakistanische Herkunft zu rebellieren. Sie borgte sich westliche Kleidung von ihren Nachbarn und zog sich auf dem Weg in die Schule um.

Sie weigerte sich sogar, ihren Schleier zu tragen. Im Alter von 13 Jahren wurde sie nach Pakistan geschickt, wo sie „Nikah“ machen musste, eine muslimische Hochzeits-Zeremonie.

Ihr Vater versuchte dann, die Ehe zu legalisieren und ein Partner-Visum für ihren Ehemann zu bekommen, als sie wieder nach Hause kam. Sie unterschrieb etwas, aber sie hoffte, dass die Ämter ihr Alter bemerken würden und die Bewerbung ablehnen. Das passierte sogar nicht.

Sogar mit 14 konnte sie mit Zustimmung der Eltern legal heiraten, weil 25 Staaten der USA keine Altersgrenze für Ehen haben. Amin rebellierte noch mehr und traf sich mit einem amerikanischen Jungen in ihrem Alter.

Aber sie wurde von ihrem Vater erwischt, der sie so stark schlug, dass sie ins Krankenhaus musste.

Letzten Endes war sie mit der Wut ihres Ehemanns konfrontiert, der sie oft vergewaltigte. Er sagte ihr, dass ihr Körper ihm gehöre.

Das junge Mädchen wünschte sich, im Gefängnis zu sein und versuchte sogar Selbstmord. Sie versuchte, zur US-Botschaft zu fliehen, aber sie wurde von ihrem Ehemann erwischt und geschlagen.

Ihre Eltern kamen 5 Monate später wieder in die USA zurück. Sie hatte es aber geschafft, das Jugendamt in New York über das Telefon zu kontaktieren.

Als die Familie Amin landete, wurde ihre Mutter für Entführung festgenommen und sie würde nur freigelassen werden, wenn Amins Vater ihren Ehemann kontaktiert und sie nach New York bringen lässt.

Amin ist jetzt 28 Jahre alt und lebt mit ihrem Freund zusammen. Sie arbeitet jetzt in ihrer The Naila Amin Foundation, um Opfern von gezwungener Ehe zu helfen.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Feb 22, 2019
Schwangerer Teenager wurde von Eltern in Irrenhaus eingewiesen
Dec 19, 2018
Eine 53-jährige erfuhr, dass ihr Ehemann drei andere Frauen und 13 Kinder hatte
Beziehung Mar 14, 2019
Frau der nur wenige Stunden zu Leben gegeben wurden, überrascht Ärzte, erholt sich und heiratet
Jan 22, 2019
Eine Frau wurde dank der In-Vitro-Behandlung schwanger, und es stellte sich heraus, dass sie bereits mit Zwillingen schwanger gewesen war