Jeder kann davon betroffen sein - Arthrose. Hier erfahren Sie mehr zur Behandlung

Es ist nicht leicht trotz Arthrose beweglich zu bleiben.

Laut einer Studie sollen etwa ein Viertel der über 65-Jährigen in Deutschland unter Gelenkverschleiß in Hüften oder Knien leiden.

Dafür gibt es unzählige Gründe und Ursachen.

Altersbedingter Verschleiß oder falsche Überbelastung sind nur Zwei davon.

Prof. Dr. Bertil Bouillon und Prof. Dr. Holger Bäthis erklären, wie man trotz Arthrose fit bleiben kann.

Starkes Übergewicht, falsche Belastung oder Überbelastung können das Risiko für Arthrose drastisch erhöhen.

Der beste Schutz besteht also aus einem normalen Gewicht, regelmäßiger Bewegung und schonenden Sportarten wie beispielsweise Schwimmen.

Denn sobald der Gelenkverschleiß eingetreten ist, ist er leider nicht mehr zu heilen oder rückgängig zu machen.

Es gibt jedoch Hoffnung, denn wenn die Erkrankung früh erkannt wird, kann man sie relativ gut behandeln.

Die Reduzierung des Gewichtes, sowie die Straffung von Muskeln durch Radfahren oder Schwimmen gehören dabei zur Therapie.

Sind die Schmerzen zu stark, empfiehlt es sich, entzündungshemmende Medikamente, sowie Schmerzmittel zu nehmen.

Eine Operation oder Gelenkspiegelung empiehlt sich erst, wenn die Schmerzen zu groß werden.

Auch besteht die Möglichkeit eines künstlichen Knie- oder Hüftgelenks.

In Deutschland werden vergleichsweise viele Gelenke eingesetzt, was Viele kritisieren.

Eine Operation sollte bei solch einer Erkrankung erst der letzte Schritt sein.

Lieber sollte man versuchen, etwas Gewicht (im Fall von Übergewicht natürlich) zu verlieren und mit dem richtigen Sport und/oder der richtigen Physiotherapie Bänder und Muskeln zu stärken, um die entsprechenden und angegriffenen Gelenke zu entlasten.

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: