logo
Quelle:

Krankenhaus gibt einen großen Hinweis wo Herzogin Kate ihr drittes königliches Baby zur Welt bringen wird

author
30. März 2018
07:49
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

In wenigen Tagen ist es soweit! Das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William wird in Kürze das Licht der Welt erblicken. Aber ist es bereits bekannt in welchem Krankenhaus die Geburt stattfinden wird? Auf diese Frage haben wir nun eine Antwort!

Werbung

Die Herzogin von Cambridge befindet sich zurzeit in der letzten Phase ihrer Schwangerschaft und ihre Babykugel ist nun deutlich erkennbar. Bald wird Prinz William zum dritten Mal Papa und Prinz George und Prinzessin Charlotte dürfen sich auf ein neues Geschwisterchen freuen.

Wie bekannt ist, wird diese Geburt anders, als die beiden vorherigen sein. Im Gegenteil zu anderen Geburten wird keine einfache Meldung nach der Geburt veröffentlicht. Die Öffentlichkeit wird immer mit dabei sein.

Werbung

Trotz allem brodelt die Gerüchteküche, dass die Herzogin ihr drittes Baby heimlich auf die Welt bringen wird. Dennoch wurden diese Spekulationen nie bestätigt. Aus diesem Grund wird es angenommen, dass die dritte königliche Geburt ähnlich, wie die beiden vorherigen verlaufen wird.

Wenn die Herzogin ins Krankenhaus eingeliefert wird, wird dies Clarence House offiziell auf der Twitter-Seite veröffentlichen.

Wie berichtet wurde, wird das dritte königliche Baby, wie alle Kinder des Königspaares, im St. Mary´s Hospital in London das Licht der Welt erblicken.

Dem Bericht von „Closer Weekly“ zufolge, sind Fotos aufgetaucht, wo deutlich zu sehen ist, dass der Zaun vor dem Krankenhaus gefärbt wurde. Laut der Tradition wird auf diese Weise jenes Krankenhaus kennzeichnet, wo das königliche Spross zur Welt kommen wird.

Werbung

Aus diesem Grund besteht kein Zweifel, dass das Baby im St. Mary´s Hospital zur Welt kommen wird und nicht im Kensington Palace, wie es derzeit spekuliert wird.

Werbung

Wenn es bei der Geburt keine Komplikationen auftreten werden, wird das Geschlecht des Babys auf einer Tafel vor dem Buckingham Palace aufgeschrieben. Danach dürfen die anderen Royals das neue Familienmitglied kennenlernen.

Auch wenn man darauf noch etwas warten muss, können die königlichen Fans es kaum erwarten, bis Herzogin Kate, ihr Gatte Prinz William und das neue königliche Baby die Türen des berühmten Lindo Wings durchschreiten werden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu