logo
Zerrissenes Hochzeitskleid | Quelle: Shuttershock
Zerrissenes Hochzeitskleid | Quelle: Shuttershock

Reicher Mann besucht das verlassene Haus seiner Oma, sieht ein zerlumptes Hochzeitskleid und hört die Stimme einer Frau darin - Drama des Tages

Maren Zimmermann
28. Nov. 2023
09:20

Peter war ein wohlhabender Unternehmer, der seine wahre Liebe und sein Glück für Erfolg und materialistische Freuden aufgegeben hatte. Doch als er in einem seiner Häuser ein obdachloses Waisenkind traf, änderte sich alles.

Werbung

Peter war ein wohlhabender 62-jähriger Unternehmer, der die meiste Zeit seines Lebens damit verbracht hatte, seinen Reichtum aufzubauen. Er hatte nie eine Frau oder Kinder und konzentrierte sich die längste Zeit nur auf sein Geschäft.

Als Kind war Peter immer brillant. Im Alter von 18 Jahren hatte er bereits sein erstes Unternehmen gegründet und das erste Jahr seines Studiums abgebrochen, um sich ganz auf sein Geschäft zu konzentrieren.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Eines Tages ging Peter zu einem seiner alten, verlassenen Grundstücke, um dort nach dem Rechten zu sehen. Er besaß mehrere Grundstücke in der Stadt, aber dieses hier war etwas ganz Besonderes, denn er hatte es von seiner Großmutter geerbt.

Werbung

Als er das Haus erbte, war er bereits reich und hatte nie das Bedürfnis, es zu besuchen, geschweige denn darin zu wohnen. Da er jedoch vorhatte, das Haus zu verkaufen, musste er prüfen, welche Reparaturen nötig waren, bevor es auf den Markt kam.

In Wahrheit zögerte er immer noch, es zu verkaufen, also dachte er sich, dass er ein wenig Zeit dort verbringen würde, um ihm die Entscheidung zu erleichtern. Peter und seine Großmutter standen sich sehr nahe, also wollte er auch ein wenig Zeit haben, um in Erinnerungen an seine kostbaren Momente dort zu schwelgen.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

"Wer ist da?", sagte die Stimme.

Als er das Haus betrat, stellte er fest, dass es viel schlimmer war, als er es verlassen hatte. Die Decken waren durch Schimmel stark beschädigt worden und man konnte die Feuchtigkeit schon riechen, wenn man durch die Haustür trat. Es war eine Sauerei.

Werbung

Als er durch das Haus ging, erinnerte er sich an die vielen Weihnachtsfeste und Familienfeiern, die er dort mit seiner Familie verbracht hatte.

Im Gegensatz zu Peter hatte sich seine Großmutter immer um die Familie gekümmert und war einer der Hauptgründe dafür, dass ihre Familie all ihre Schwierigkeiten über die Jahre hinweg überlebt hatte. Sie hatte eine Art, Menschen zu vereinen und Licht in dunkle Situationen zu bringen.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Als er in ihr altes Schlafzimmer trat, bemerkte er etwas, das ihn überraschte. Auf ihrem Bett fand er ein altes, zerschlissenes Hochzeitskleid. Als er es gründlich untersuchte, hörte er plötzlich eine leise Stimme aus dem Zimmer nebenan:

"Wer ist da?", sagte die Stimme.

Werbung

Peter trat in den Korridor und fand eine schwangere junge Frau, Angie, vor, die ihn mit einem Baseballschläger in der Hand erschrocken ansah. Die junge Frau wirkte obdachlos; ihre Kleidung war alt, schmutzig und abgetragen.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

"Das ist mein Haus. Was willst du hier?" fragte Peter.

"Oh! Es tut mir leid", sagte das junge Mädchen und ließ den Schläger vor Scham fallen. Dann fiel sie plötzlich weinend auf den Boden.

"Es tut mir so leid, Sir. Ich brauchte nur einen Platz zum Schlafen. Ich dachte, das Haus sei verlassen", sagte Angie.

"Das ist schon in Ordnung. Ich wohne hier nicht. Es war das Haus meiner Großmutter. Ist das dein Hochzeitskleid in ihrem Zimmer?" fragte Peter und half ihr auf.

Werbung

"Ja. Es gehörte meiner Mutter", erklärte Angie.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

"Na gut. Ich glaube, es müsste noch Kaffee da sein. Wie wäre es, wenn wir uns eine Tasse teilen? Dann kannst du mir erklären, warum du mich in meiner eigenen Wohnung mit einem Baseballschläger verprügeln wolltest", sagte Peter mit einem beruhigenden Lachen.

"Okay", antwortete Angie und stimmte mit Peter in ein kurzes, leises Lachen über die Ironie ihrer Situation ein.

Peter und Angie saßen in der Küche und tranken Kaffee, während sie ihm von den jüngsten Ereignissen in ihrem Leben erzählte. Angie war ein Waisenkind. Das Kleid war das einzige, was sie besaß, und sie sollte es bei ihrer Hochzeit vor einem Monat tragen.

Werbung

Ihr reicher Verlobter verließ sie jedoch, als er erfuhr, dass sie schwanger war, und ließ Angie mit nichts zurück. Er hatte Angie mit einer anderen Frau betrogen und ihre Hochzeit in letzter Minute abgesagt, um bei ihr zu sein. Er warf Angie aus dem gemeinsamen Haus und zog zu der Frau.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

"So hart es in letzter Zeit auch für mich war, ich glaube immer noch, dass es Licht in der Dunkelheit gibt.

Als Angie Peter all das erzählte, begann Peter zu weinen. "Es tut mir leid, Sir. Habe ich etwas Falsches gesagt?", fragte eine verwirrte Angie.

"Nein... Nein, es ist nur so, dass du mich so sehr an meine Ex-Verlobte erinnerst. Ich war auch ein Narr wie dein Ex-Freund. Ich habe die Liebe meines Lebens verlassen, als ich anfing, eine Menge Geld zu verdienen. Ich weiß auch nicht... Ich schätze, ich hatte das Gefühl, dass das Leben gerade erst begonnen hatte, verstehst du? Dass ich meine Freiheit verlieren würde", sagte Peter beschämt.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

"Wusstest du, dass sie zu der Zeit die Liebe deines Lebens war?" fragte Angie und hielt seine Hand fest, um ihn zu trösten.

"Nein. Als ich es merkte, war es schon zu spät. Danach habe ich nie mehr das wahre Glück gefunden. Meine Beziehungen nach ihr haben nie wirklich funktioniert, und ich habe sie seitdem nie wieder gesehen."

"Es bricht mir bis heute das Herz", gestand Peter niedergeschlagen.

"Mach dir keine Sorgen. Ich weiß, ich bin wahrscheinlich nicht die richtige Person, um dir diesen Rat zu geben, aber du kannst immer dein Glück finden. So hart es für mich in letzter Zeit auch war, ich glaube immer noch daran, dass es Licht in der Dunkelheit gibt", sagte Angie und umarmte Peter.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

An diesem Abend lud Peter Angie ein, in einem seiner Lofts in der Stadt zu übernachten. Peter entschied sich dagegen, das Haus zu verkaufen, und beschloss, es zu renovieren. Nach ein paar Monaten sah das Haus wie neu aus.

Peter half Angie, wieder auf die Beine zu kommen und gab ihr einen Job in einem seiner Unternehmen. Angie liebte ihren Job und fand sogar Gefallen an einem von Peters Mitarbeitern.

Peter beendete die Renovierungsarbeiten an seinem Haus etwa zur gleichen Zeit, als Angie einen wunderschönen Jungen zur Welt brachte, den sie Peter nannte. Er betrachtete dies als göttliches Timing, denn er hatte schon immer vorgehabt, ihr das Haus zu schenken, sobald die Renovierungsarbeiten abgeschlossen waren.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Angie war überglücklich, als Peter ihr das neue Haus überreichte. Peter war einfach nur glücklich, dass er durch Angie und den kleinen Peter Glück in seinem Leben gefunden hatte.

Jahre später heiratete Angie einen liebevollen Mann, der sich als Peters Angestellter herausstellte, und Peter hatte die Ehre, sie vor den Traualtar zu führen.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Verwechsle Glück nicht mit materiellen Besitztümern. Peter machte den Fehler, seine wahre Liebe zu verlassen, um materiellem Reichtum nachzujagen, und war am Ende unglücklich.
  • Es gibt immer eine Chance auf Wiedergutmachung. Petrus hatte angefangen zu glauben, dass er nie wieder glücklich sein würde. Doch durch seinen Akt der Freundlichkeit konnte er sein Glück zurückgewinnen.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die über einen Vater, der seine Frau und die neugeborenen Zwillinge aus dem Haus wirft und Jahre später zurückkommt und um ihre Hilfe bittet.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Nach jahrelanger Suche findet eine Frau ihren Vater im Pflegeheim, in dem sie arbeitet - Story des Tages

06. November 2023

Sohn bringt Mutter ins Pflegeheim, kehrt nach Hause zurück und findet seine Koffer vor der Haustür - Story des Tages

30. Oktober 2023

Opa baut Krippen für Nachbars Babys, Jahre später versammeln sie sich zu seinem 100. Geburtstag - Story des Tages

28. Oktober 2023

Ich habe mich 9 Jahre lang um meinen behinderten Ehemann gekümmert, eines Tages kam ich früher nach Hause und sah ihn stehen - Story des Tages

02. November 2023

Mein Großvater wurde vor 15 Jahren mein einziger Vormund, kürzlich erfuhr ich, dass wir nicht verwandt sind - Story des Tages

08. Oktober 2023

Geschäftsmann erfährt, dass er seinen Erfolg seinem Vater verdankt, der heimlich sein Haus verkaufte und obdachlos wurde - Story des Tages

26. Oktober 2023

Mama hat mich rausgeschmissen, als ich 18 wurde. Jetzt bittet sie darum, mit mir zu leben, anstatt in ein Pflegeheim zu ziehen - Meine Story

28. Oktober 2023

Mann verspottet seine arbeitslose Frau ständig, weil sie nichts tut, und findet einen Zettel, nachdem der Krankenwagen sie abtransportiert hat - Story des Tages

25. November 2023

Der Weihnachtsmann im Einkaufszentrum erfüllt den Wunsch eines 8-jährigen Jungen, der um Hilfe für seinen Vater aus dem Militär bat - Story des Tages

24. November 2023

Reiche Frau verfolgt kleinen Jungen, der jeden Tag Essensreste aus ihrer Mülltonne holt - Story des Tages

30. Juli 2023

Frau findet das Tagebuch ihrer verstorbenen Oma und sagt Hochzeit ab - Story des Tages

25. November 2023

Mann ruft seine Geliebte an, ohne zu wissen, dass seine Frau früher von der Arbeit nach Hause kommt und alles mitbekommt - Karma-Story

19. November 2023

Am Hochzeitstag gesteht der Bruder des Bräutigams seine Liebe zur Braut und macht ihr einen Antrag - Story des Tages

07. November 2023

Frau bringt Spielzeug ins Pflegeheim und trifft auf Jungen, der das Ebenbild ihres verstorbenen Mannes ist - Story des Tages

25. Oktober 2023