logo
Nur für Illustrationszwecke | Quelle: Shutterstock
Nur für Illustrationszwecke | Quelle: Shutterstock

Mann entdeckt, dass seine Partnerin ihn mit ihrem Chef betrügt, er kontaktiert heimlich die Frau des Chefs

Maren Zimmermann
08. Aug. 2023
11:00
  • Eine Frau gaukelte ihrem Freund vor, dass sie ein gemeinsames Kind erwarteten, doch dann musste er feststellen, dass das Kind nicht von ihm war.
  • Nachdem er herausgefunden hatte, wer der andere Mann in ihrem Leben war, beschloss er, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.
  • Neben einem DNA-Test kontaktierte er die Frau des anderen Mannes, um ihren Ehemann zu entlarven.
Werbung

Ein 28-jähriger Mann glaubte, er würde endlich die Familie haben, von der er immer geträumt hatte, bis er merkte, dass die Geschichte seiner Freundin nicht stimmte. Er beschloss, nachzuforschen, um die Wahrheit herauszufinden.

Der Mann und seine 25-jährige Freundin waren seit zwei Jahren zusammen, als die Frau erfuhr, dass sie schwanger war. Zunächst war der Mann verwundert, weil er immer vorsichtig gewesen war und seine Freundin ihm sagte, sie nehme Verhütungsmittel.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Der Mann hatte eine andere Vorstellung davon, wie er eine Familie gründen wollte. Seine Situation war nicht so, wie er sie sich vorgestellt hatte, aber er war trotzdem begeistert und akzeptierte die Situation.

Werbung

Er begleitete seine Freundin zum Arzt und ließ sich die Schwangerschaft bestätigen. Sie waren über das erste Trimester hinaus, und seine Freundin begann, bestimmte Dinge zu verlangen. Unter anderem wollte sie, dass er sie schnell zu sich nach Hause holt. Ihre Hartnäckigkeit war ein Warnsignal, das er nicht gleich erkannte.

Sie fingen an, über die Einrichtung des Babyzimmers und ihre beruflichen Verpflichtungen zu sprechen. Die Frau versprach, weiter zu arbeiten, bestand aber darauf, von zu Hause aus zu arbeiten. Sie war zuversichtlich, dass diese Lösung funktionieren würde, und er stimmte zu.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Getty Images

Seine Freundin begann, sich in seiner Nähe seltsam zu verhalten

Als die Schwangerschaft das dritte Trimester erreichte, begannen die Dinge, komplizierter zu werden. Zu diesem Zeitpunkt war der Mann mit seiner Freundin zu jedem Arzttermin gegangen.

Werbung

Bei einer bestimmten Gelegenheit bat die Freundin ihn jedoch, draußen zu warten, während sie mit dem Arzt unter vier Augen sprach. Zunächst dachte er, dass etwas mit ihrem Baby nicht stimmte und sie nicht wollte, dass er es hörte, aber später wurde ihm klar, dass es einen ganz anderen Grund gab.

Die Frau tat die Sorge ihres Freundes ab und versicherte ihm, dass alles in Ordnung sei. Das war ein weiteres Warnsignal, das er nicht beachtete.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Wochen vor ihrem Geburtstermin wurde die Freundin dem Mann gegenüber immer verschlossener. Sie beantwortete Anrufe und Nachrichten privat und sagte, es handele sich um vertrauliche Arbeitsgespräche.

Zu diesem Zeitpunkt begann der Mann zu zweifeln. Er bemerkte, dass sie mehrere Social-Media-Plattformen heruntergeladen hatte, was ihm seltsam vorkam. Dennoch stellte er sie nicht zur Rede.

Werbung

Als das Kind geboren wurde, war der Mann von seinen Gefühlen überwältigt. Er war dankbar, dass ihr Kind gesund zur Welt gekommen war und dass es seiner Freundin gut ging.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Eines der ersten Dinge, die sie in Ordnung bringen mussten, war die Geburtsurkunde des Kindes. Seine Freundin bestand darauf, dass er die Papiere ausfüllte, und bat ihn ständig, dies so schnell wie möglich zu tun.

Er konnte nicht länger leugnen, wie verdächtig sie sich verhielt. Sie war übermäßig besorgt um die Geburtsurkunde, als ob etwas nicht stimmen würde.

Der Mann beschloss, es nicht zu tun. Sie stritten sich zunächst darüber, aber die Frau hörte auf zu drängen, als sie merkte, wie seltsam sie sich verhielt.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Eines Tages kümmerte sich seine Freundin um das gemeinsame Kind. Sie ließ ihr Telefon mit dem Bildschirm nach unten im Zimmer liegen. Dem Mann wurde klar, dass es jetzt oder nie sein musste - es war seine Chance, zu sehen, ob etwas los war. Das Telefon der Frau war entsperrt, und er fand ein Gespräch zwischen ihr und einem anderen Mann.

An dieser Stelle drehte sich dem Mann der Magen um. Sie schickte dem anderen Mann Fotos von sich und dem Baby, informierte ihn über alle Termine und schließlich die erschütterndste Nachricht: Die Frau sagte ihm, dass sie glaubte, dass das Baby von ihm sei.

Der Mann war wütend und konnte seine wahren Gefühle nicht länger vor der Frau verbergen. Er konfrontierte sie damit und sie entschuldigte sich.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Die Frau gibt zu, dass sie eine Affäre hatte

Seine Freundin konnte ihre Affäre nicht länger leugnen. Sie gab zu, dass sie nicht wusste, ob das Kind von dem anderen Mann war. Mit gebrochenem Herzen verlangte der Mann einen Vaterschaftstest. Es war die schlimmste Zeit seines Lebens - das Ergebnis lag nach etwa einer Woche vor. Der Mann hoffte auf das Beste. Er liebte die Frau und das gemeinsame Kind und wusste nicht, wie er auf die negative Nachricht reagieren sollte.

Als die Ergebnisse vorlagen, gab es kein Zurück mehr. Hoffnungsvoll sah er sich die Ergebnisse der Vaterschaft an und war untröstlich, als er feststellte, dass sein Bauchgefühl richtig gewesen war.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Getty Images

Werbung

Wütend, betrogen und ungläubig sammelte der Mann die Kraft, um die Frau und ihr Kind zu zwingen, sein Haus zu verlassen. Er konnte nicht glauben, dass sie ihm das antun konnte, zumal sie seit zwei Jahren zusammen gewesen waren.

Die reumütige Frau packte ihre Koffer, nahm ihr Kind mit und lebte bei ihrer Mutter. Selbst als die Frau weg war, hatte der Mann so viele Gefühle, dass er sie nicht kontrollieren konnte.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Er begann nach einem Namen zu suchen. Er wollte wissen, wer der andere Mann seiner Ex-Freundin war, aber alles, was er hatte, waren die Benutzernamen, die sie auf der Social-Media-Plattform verwendeten.

Nach stundenlangem Suchen ergab alles einen Sinn für ihn. Er fand heraus, dass der andere Mann der Chef seiner Freundin war – und der war verheiratet. Sie musste die Schwangerschaft geheim halten und sie jemand anderem anhängen, weil ihr Chef verheiratet war und eine Frau und vier Kinder hatte.

Werbung

Der Mann fühlte sich so betrogen. Er war verbittert, wütend und misstrauisch. Er beschloss, etwas dagegen zu unternehmen.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Shutterstock

Der Mann nahm die Sache selbst in die Hand

"Ich fand die Frau auf Facebook und schickte ihr alles, was ich hatte, einschließlich der Texte von meiner Freundin, in denen stand, dass es seins ist", enthüllte der Mann in einem Beitrag auf Reddit. Das brach ihm das Herz und veränderte seine Einstellung zu Beziehungen insgesamt.

Die Frau des Chefs kontaktierte den Mann nach mehr als einer Woche des Schweigens.

Trotz dessen konnte er die Verbindung, die er zu dem Baby, das er eine Zeit lang mit aufgezogen hatte, aufgebaut hatte, nicht leugnen. Er war untröstlich, und ein Teil von ihm vermisste das Kind. Seine damalige Ex-Freundin nahm weiterhin Kontakt zu ihm auf. Er weigerte sich jedoch zu antworten und schwor sich, nicht mehr mit ihr zu sprechen.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Es dauerte eine Weile, bis die Frau des anderen Mannes auf seine Nachricht reagierte. Allerdings erfuhr er durch die hartnäckigen Nachrichten seiner Ex-Freundin, dass ihr Chef seinen Job verloren hatte, nachdem die Leute von seiner Affäre erfahren hatten.

"Es gibt doch noch Gerechtigkeit auf der Welt", dachte der Mann. Schlimmer noch, er gab der Frau die Schuld für das Chaos in seinem Leben.

Die Frau des Chefs meldete sich nach mehr als einer Woche des Schweigens bei dem Mann. Sie entschuldigte sich und war immer noch fassungslos über die Nachricht. Die Frau erzählte dem Mann, dass sie ihren Mann rausgeschmissen hatte und dass ihre Kinder es wussten. Jeder wusste es.

Seine Ex-Freundin arbeitete immer noch im selben Betrieb, aber die Kontroverse machte ihr das Leben schwer. Sie war auf der Suche nach einem anderen Job, da sie einen Weg brauchte, um ihr Kind zu ernähren.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Als alles gesagt und getan war, fühlte sich der Mann immer noch leer. Der Verrat hatte ihn so erschüttert, dass er bereit war, für den Rest seines Lebens jeder romantischen Beziehung abzuschwören.

Viele derjenigen, die seine Geschichte lasen, teilten ihre Gedanken. Sie lobten ihn für sein vernünftiges Handeln und die Art und Weise, wie er mit der schwierigen Situation umging.

Ein Nutzer gab Tipps, wie der Mann weitermachen könnte. Er betonte, wie wichtig es sei, sich Hilfe zu holen, besonders nach einer solch traumatischen Erfahrung.

"Nimm dir etwas Zeit, um zu trauern, aber beginne auf jeden Fall eine Therapie, wenn du kannst. Nimm die Hilfe eines Profis in Anspruch, um das alles zu verarbeiten", schlug der Nutzer vor.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Ein anderer erkannte den Schmerz des Mannes an, sagte aber, er solle stolz darauf sein, wie sein Instinkt ihn geleitet habe. "Wundere dich nicht, wenn sie an die Tür klopft und dich um eine weitere Chance bittet. Fall nicht darauf herein", meinte die Person.

Alle in den Kommentaren versuchten, dem trauernden Mann ihre Unterstützung zu zeigen. Sie gaben ihm die besten Ratschläge und hatten Mitgefühl mit der Frau und den Kindern des Chefs.

"Die arme Frau des [Chefs]. Gut, dass du es ihr gesagt hast. Wenigstens bist du nicht an sie gebunden, wie die Frau des [Chefs] an ihn gebunden ist. Buchstäblich kein Kontakt mit deiner Ex", schrieb ein Nutzer.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

Da seine Ex-Freundin ständig versuchte, mit ihm in Kontakt zu treten, wusste der Mann, dass sie Schwierigkeiten hatte, mit dem Schlamassel fertig zu werden, den sie angerichtet hatte. Er ist jedoch fest entschlossen, sich nie wieder mit ihr in Verbindung zu setzen, damit er langsam versuchen kann, die traumatische Situation, in die sie ihn gebracht hat, hinter sich zu lassen.

Hier ist eine ähnliche Geschichte über eine Mutter, die die Frau ihres Sohnes des Fremdgehens verdächtigte und nach der Geburt einen DNA-Test anordnete.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Peinliche Situationen in Restaurants, die den ganzen Abend ruinieren

19. Februar 2024

5 Fälle, in denen DNA-Tests das Leben einer Familie auf den Kopf gestellt haben

12. Februar 2024

Witwer findet endlich wieder Liebe, bis er bemerkt, dass seine Freundin sich so verändert, dass sie seiner verstorbenen Frau ähnelt

02. Januar 2024

Ich schwebte auf Wolke sieben und wartete darauf, Vater zu werden, aber meine Verlobte hat es in einen Albtraum verwandelt

29. Februar 2024

Mutter kann es kaum erwarten, die Freundin ihres Sohnes kennenzulernen, und ist fassungslos, als er eine Frau mitbringt, die genauso alt ist wie sie - Story des Tages

28. Februar 2024

Mann verlässt seine Geliebte vor den Augen ihrer Eltern, als er herausfand, dass sie eine Tochter hatte und sich nicht viel um sie kümmerte

16. Dezember 2023

Braut trennt sich von Bräutigam am Hochzeitstag wegen eines Tortenwitzes - beide Familien hassen sie jetzt

08. Februar 2024

4 Geschichten aus dem wahren Leben über Väter, die sich weigerten, für die Hochzeit ihrer Kinder zu bezahlen

29. Februar 2024

Frau findet teure Sonnenbrille zu Hause - Ehemann und Sohn lügen sie über den Besitzer an

26. Februar 2024

5 Mal haben Leute die Hochzeiten anderer Leute ruiniert

19. Februar 2024

7 wahre Geschichten mit überraschenden Wendungen

23. Februar 2024

Ich installierte versteckte Kameras in meinem Haus - ich war so angewidert von dem, was ich sah, dass ich über Rache nachdachte

23. Februar 2024

Frau bemerkt, dass ihr Mann immer das Haus verlässt, wenn sein Telefon klingelt, und beschließt eines Tages, ihm zu folgen

04. März 2024

Mein Mann sagte, er würde am Valentinstag arbeiten, dann entdeckte ich ihn in einem Restaurant

02. März 2024