logo
Karl und Elizabeth Gfatter | The Gfatters teilen einen Kuss | Quelle: facebook.com/nschutzmanpojo | facebook.com/ABC7NY
Quelle: Karl und Elizabeth Gfatter | The Gfatters teilen einen Kuss | Quelle: facebook.com/nschutzmanpojo | facebook.com/ABC7NY

Paar erneuert Eheversprechen im Pflegeheim 75 Jahre nachdem es von zu Hause weggelaufen ist, um zu heiraten

Maren Zimmermann
21. Jan. 2023
16:20

Wahre Liebe überwindet alle Grenzen, geht gestärkt aus den Zeiten hervor und übersteht alle harten Prüfungen. Das gilt auch für ein Paar, das gegen den Willen seiner Familie von zu Hause weggelaufen ist und sich nur einer Sache sicher war - seiner wahren Gefühle füreinander.

Werbung

Elizabeth und Karl Gfatter erlebten eine Liebesgeschichte, von der man in Büchern liest und in Filmen sieht. Sie war magisch, gefühlvoll und echt - eine, die sie trotz aller Widrigkeiten zusammenhielt. Die beiden wohnten einst im selben Wohnhaus in Manhattan und lernten sich so kennen.

Die junge Elizabeth sagte, dass es ihr Spaß machte, Karl sein Spielzeug wegzunehmen, was ihn oft wütend machte. Als ihre Familie umzog, wurden sie und Karl für einige Zeit getrennt, bis sie sich in der High School wiedertrafen.

Werbung

Von zu Hause weglaufen

Nachdem sie sich als Kinder kennen und lieben gelernt hatten, beschlossen sie, nach dem Schulabschluss durchzubrennen. Elizabeth bemerkte, dass sie und Karl von zu Hause wegliefen, weil ihre Familien nicht wollten, dass sie heiraten. "Sie sagten, wir seien zu jung", fügte sie hinzu.

Sie antwortete dann auf die handgeschriebenen Liebesbriefe ihres Mannes und betete von ganzem Herzen für seine sichere Ankunft.

Werbung

Die Wette verloren

Da sie keine andere Wahl hatten, heirateten Elizabeth und Karl 1941 gegen den Willen ihrer Angehörigen. Als Karl seinen Eltern erzählte, dass er die Liebe seines Lebens geheiratet hatte, sagte sein Vater, die Ehe würde nicht lange halten. Aber das war nicht alles, was er sagte.

Sein Vater forderte, dass er ihnen gerne 100 Dollar geben würde, wenn Karl und Elizabeth länger als ein Jahr glücklich verheiratet blieben. Und als die Zeit verging, wurde jeder Zeuge der anhaltenden und nie endenden Liebe und Hingabe des Paares, auch Karls Vater, der ihn in bar bezahlte.

Werbung

Liebesbriefe

In den ersten Jahren ihrer Ehe musste Karl zwei Jahre in Europa verbringen, als er im Zweiten Weltkrieg bei den US-Streitkräften diente. Doch obwohl er meilenweit von seiner geliebten Frau getrennt war, schrieb er ihr täglich rührende Briefe.

Manchmal dauerte es eine ganze Weile, bis die Briefe ankamen, aber wenn sie dann im Dutzend kamen, reichten sie aus, um die trübsinnige Elizabeth aufzuheitern. Sie antwortete dann auf die handgeschriebenen Liebesbriefe ihres Mannes und betete von ganzem Herzen und mit ganzer Seele für seine sichere Ankunft.

Werbung
Werbung

Elterliche Glückseligkeit

Schließlich kehrte Karl zu seiner Frau nach Hause zurück, und das Paar war überglücklich, nach so langer Trennung wieder vereint zu sein. Als Elizabeth ihren Mann sah, "wurde alles rosig", sagte sie. Das Paar genoss sogar das elterliche Glück und bekam ein Mädchen, Lorelei.

Aber aufgrund gesundheitlicher Komplikationen erklärten Elizabeth und Karl, dass sie keine weiteren Kinder mehr empfangen konnten. Ihre reizende Tochter verstarb im Januar 2015 im Alter von 68 Jahren und nach ihrem Tod zogen sie ins River Valley Care Center in Poughkeepsie, New York.

Werbung
Werbung

75 Jahre Zweisamkeit

Bevor sie ins Pflegeheim zogen, lebten die Gfatters in Wappingers Falls und Long Island und überstanden viele schwierige Zeiten. Aber das Einzige, was im Leben des Paares konstant blieb, war ihr unerschütterliches Engagement. Elizabeth erzählte:

"Er sagte einfach, dass er mich liebt, und das war alles, was zählte."

Zur Feier ihrer 75-jährigen Beziehung und Liebe erneuerte das Paar aus Poughkeepsie sein Ehegelübde in einer schönen Zeremonie, die vom Personal des Pflegeheims organisiert wurde. Die Kleider des älteren Paares waren in Pink, Elizabeths Lieblingsfarbe, gehalten, während die Gäste ihre tiefe Verbundenheit würdigten.

Werbung
Werbung

Das Geheimnis einer lang anhaltenden Ehe

Elizabeth, die damals 91 Jahre alt war, führte ihren geliebten Mann Karl, der damals 94 Jahre alt war, mit Tränen in den Augen zum zweiten Mal zum Traualtar. Danach küssten sich die beiden zärtlich und besiegelten damit ihre immerwährende Liebesgeschichte. Die Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung halfen dabei, den besonderen Tag des Paares zu ermöglichen, indem sie als Brautjungfern und Trauzeugen fungierten und den Speisesaal in eine Hochzeitskapelle verwandelten.

Dan Muskin, der regionale Verwalter der Pflegeeinrichtung, verriet, dass er die Gfatters schon immer zusammen gesehen hatte. Als Elizabeth und Karl nach dem Geheimnis ihrer anhaltenden Liebe und ihres 75-jährigen Eheglücks gefragt wurden, war ihr Rat kurz und bündig. Elizabeth antwortete:

Werbung

"Liebe und Ehrlichkeit ... und seid gut zueinander."

Werbung

Internetnutzer reagieren

Viele Internetnutzer/innen waren von der herzerwärmenden Liebesgeschichte des älteren Paares gerührt und überschütteten sie in den sozialen Medien mit Lob und Anerkennung. Hier sind ein paar Kommentare, die sie geschrieben haben:

"Das Leben hat seine Art, das Herz und die Seele eines Menschen zu erobern. Herzlichen Glückwunsch zum Jahrestag, liebe Frau, der liebe Gott liebt dich. Gott segne dich...Prost..."

- (@june.vanristell) 1. Dezember 2016

"Herzlichen Glückwunsch zum 75. Jahrestag, es ist so ein großer Segen, dass sie immer noch diese Liebe und diesen Respekt füreinander haben, möge Gott sie mit vielen weiteren segnen (sic)."

- (@irene.medina.79025) 1. Februar 2017

Werbung

"Herzlichen Glückwunsch an Karl & Elizabeth zu ihrem 75-jährigen Hochzeitsjubiläum, die besten Wünsche an sie. They are lovely couple (sic)."

- (@aleriemay.fletcher.3) 7. August 2016

Was für eine aufmerksame Art, den 75. Hochzeitstag zu feiern! Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, teile bitte ein paar Worte für das hübsche Paar auf Facebook.

Klicke hier, um eine weitere Geschichte über Julio Mora und Waldramina Quinteros zu lesen, die mit 79 Jahren das älteste Paar der Welt wurden, nachdem sie weggelaufen waren, um heimlich zu heiraten.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Ehemann überrascht Ehefrau, indem er in ihr Pflegeheim zieht, und küsst sie schließlich nach Monaten der Trennung

11. Januar 2023

Veteranen Paar des Zweiten Weltkriegs trennt sich nach 70 Jahren Ehe: "Für immer zusammen"

20. Dezember 2022

Seit 91 Jahren verheiratetes Paar mit 64 Enkelkindern, trotz der Hürden des Lebens immer noch tief verliebt

22. Dezember 2022

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Kinobesitzer öffnet Türen, damit Obdachlose sich nachts warm halten können, und trifft dort seinen Sohn, der ihn einst verlassen hat - Story des Tages

13. Januar 2023

Veteran aus dem Zweiten Weltkrieg überrascht seine Frau zum 57. Jahrestag im Krankenhaus

08. Januar 2023

Ein Mädchen aus Oregon kauft ihrer 83-jährigen Großmutter das Haus ihrer Träume und erfüllt damit ihr Versprechen, das sie als 8-Jährige gegeben hatte

29. Dezember 2022

Frau schläft jede Nacht bei ihrem kranken Ehemann im Krankenhaus, wacht auf und sieht einen Rosenstrauß in ihren Händen - Story des Tages

02. Januar 2023

Alte Dame, die ihren eigenen Sohn nicht erkennen kann, weint, als ein Mann auftaucht, den sie seit 63 Jahren nicht mehr gesehen hat – Story des Tages

09. Januar 2023

Reicher Mann spielt mit dem Sohn des Hausmädchens, während sie arbeitet, und bittet den Jungen Jahre später, seine Firma zu führen – Story des Tages

14. Dezember 2022

Mann bringt alte Adoptivmutter ins Altersheim; trifft leiblichen Vater, der nicht wusste, dass er einen Sohn hat – Story des Tages

14. Dezember 2022

König Charles floh aus dem Zimmer und rief Camilla unter Tränen an, nachdem die Königin sie als eine "gemeine Frau" genannt hatte, behauptet Buch

24. Oktober 2022

Jüngerer Bruder bittet Schwester mit Down-Syndrom, Trauzeugin bei seiner Hochzeit zu sein

14. Januar 2023

Einsamer verwitweter Veteran des Zweiten Weltkriegs wurde 102 Jahre alt – Nachbarn sorgten dafür, dass er sich nicht vergessen fühlte

08. Dezember 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited