logo
Samuel L. Jackson | Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson | Quelle: Getty Images instagram.com/samuelljackson
Samuel L. Jackson | Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson | Quelle: Getty Images instagram.com/samuelljackson

Samuel L. Jackson und seine Frau schafften es auf 42 Jahre, nachdem sie ihn nicht auf seinem Tiefpunkt gelassen hatte: "Ich war wie der Troll"

Ankita Gulati
22. Dez. 2022
13:40

Samuel L. Jackson und seine Frau sind seit über vier Jahrzehnten verheiratet; Ihre Gewerkschaft hatte jedoch einen fairen Anteil an Höhen und Tiefen. Sie blieb an seiner Seite, als er am Tiefpunkt war, und half ihm, seine beste Chance herauszufinden, am Leben zu bleiben.

Werbung

Samuel L. Jackson ist eine berühmte Filmikone, die mit einer ehemaligen Schauspielerin namens LaTanya Richardson verheiratet ist. Richardson hatte eine großartige Karriere, bevor sie sich entschied, in den Ruhestand zu gehen. Sie war auch lange vor ihrem Mann in der Schauspielszene. Während ihrer aktiven Zeit spielte sie angeblich in über 30 Filmen und bis zu sieben Fernsehsendungen mit.

Jackson und Richardson trafen sich während ihres Theaterstudiums in Atlanta am Spelman College, der Schwesterschule des Colleges, das Jackson besuchte. Das Paar hatte unterschiedliche Freundeskreise und stellte sich unterschiedliche Dinge vor, wobei Richardson Theateraufführungen bevorzugte, während Jackson Filme liebte.

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson besuchen die Premiere von Warner Bros. | Quelle: Getty Images

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson besuchen die Premiere von Warner Bros. | Quelle: Getty Images

Obwohl sie unterschiedliche Geschmäcker hatten, stoppte dies nicht die Funken, die zwischen ihnen ausbrachen, nachdem sie sich bei einem Schauspielprogramm kennengelernt hatten. Sie begannen sich danach zu verabreden, und 1972 machte Jackson seinen Abschluss.

Werbung

Einige Jahre später zogen die beiden auf der Suche nach Glück nach New York und begannen, ihre Karrieren fortzusetzen. Nach vier Jahren heirateten Jackson und Richardson und bekamen eine Tochter namens Zoe.

Werbung

Ein Kind zu begrüßen, war keine leichte Entscheidung, die Richardson getroffen hat, und ihr zufolge hat sie viele Tränen vergossen, weil sie sich entschieden hatte, sich um ihre Familie zu kümmern, anstatt sich auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren. Als die Karriere ihres Mannes Fahrt aufnahm, steckte sie ihre ganze Energie in die Familie.

Richardson wollte ihr Kind nicht von Kindermädchen großziehen lassen, also beschloss sie, ihre Träume aufzugeben und Hausfrau zu werden. Es war ein ehrenvolles Opfer, weshalb sich die talentierte Frau mit ganzer Kraft für den Erfolg der Gewerkschaft einsetzte.

Da sie selbst Schauspielerin ist, war ihr bewusst, wie sehr ihr Mann vor allem von seinen weiblichen Fans bewundert wurde. Richardson wusste auch, wie sehr Jackson Frauen liebte, was sie dazu brachte, ständig nach Bedrohungen für ihr Zuhause Ausschau zu halten.

Werbung

Wenn sie anzügliche Nachrichten auf seinem Handy fand, befragte sie ihn danach, und wenn sie Fans fand, die ihnen zu bekannt vorkamen, riet sie ihnen, "es dort zu lassen".

Mit Jackson zusammen zu sein war eine Herausforderung

Trotz aller Opfer, die Richardson für ihre Familie gebracht hatte, war ihre Ehe mit Jackson immer noch voller Höhen und Tiefen, von denen viele von Jackson verursacht wurden.

Ptolemy Gray war eine Figur mit Alzheimer und ihn zu spielen bedeutete, dass Jackson seine Erfahrung mit seiner Mutter überdenken musste.

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson treffen am 8. Oktober 2016 in Beverly Hills, Kalifornien, beim Carousel Of Hope Ball 2016 im Beverly Hilton Hotel ein. | Quelle: Getty Images

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson treffen am 8. Oktober 2016 in Beverly Hills, Kalifornien, beim Carousel Of Hope Ball 2016 im Beverly Hilton Hotel ein. | Quelle: Getty Images

Er war schon früh in ihrer Ehe drogenabhängig geworden, und laut ihm war er zu dieser Zeit nicht emotional für seine Familie präsent. Zum Glück gaben sie ihn nie auf und jetzt glaubt der Schauspieler, dass seine Familie ihm geholfen hat, ein besserer Mann zu werden. Der Schauspieler erinnerte sich, wie er so gewesen war:

Werbung

"Ich war wie der Troll im Keller, und hin und wieder kam ich nach oben und schwebte herum, um etwas zu tun. Ich war süchtig und verrückt."

Werbung

Richardson bestand darauf, dass er Hilfe in der Reha bekam, und ging sogar so weit, Anrufe zu tätigen, um ihm einen Platz zu verschaffen. Es war eine Geste, die Jackson nie vergaß. Er sagte:

"Sie musste nicht versuchen, mich zu reparieren. Sie hätte einfach sagen können: 'Verschwinde' und mich der Welt überlassen, mich gehen und das sein lassen, was ich sein wollte."

Richardson hatte sich geweigert, ihn seinen Lastern zu überlassen, weil sie glaubte, es sei nicht Gottes Wille, Jackson hilflos zu lassen. Sie dachte, Gott wollte, dass sie ihm half und danach entschied, ob sie immer noch raus wollte, und genau das tat sie.

Werbung

Sie blieb damals zurück und ihre Ehe hielt an. Seitdem ist das Paar zu einem beeindruckenden Paar in Hollywood geworden, das über jahrelange Erfahrung verfügt, wenn es darum geht, die Höhen und Tiefen des Lebens zu meistern.

Die Leute dachten, er hätte Krebs

Richardson half ihm nicht nur dabei, die Sucht zu besiegen, sondern war auch an seiner Seite, als der Schauspieler beschloss, ein streng veganes Regime einzuführen. Die Entscheidung hatte körperliche Auswirkungen auf ihn. Irgendwann schien es, als würde er zu viel Gewicht verlieren. Er sagte:

"Weil ich an Gewicht verlor, dachten die Leute, ich würde sterben. Sie befürchteten, ich hätte Krebs, aber ich war nur auf einer strengen veganen Diät."

Samuel L Jackson und LaTanya Richardson während der Weltpremiere von "Freedomland" – Inside Arrivals im Loews Lincoln Square Theatre in New York, New York, Vereinigte Staaten. | Quelle: Getty Images

Samuel L Jackson und LaTanya Richardson während der Weltpremiere von "Freedomland" – Inside Arrivals im Loews Lincoln Square Theatre in New York, New York, Vereinigte Staaten. | Quelle: Getty Images

Werbung

Dies veranlasste die Leute zu Spekulationen, dass er Krebs hatte. Er hatte ihn jedoch nicht. Er widerlegte diese Gerüchte, als er enthüllte, wie seine Ärzte gewarnt hatten, dass die Übernahme der veganen Ernährung seine "größte Chance, am Leben zu bleiben", sei, und es funktionierte.

Jackson nahm damals die Änderungen vor, weil er entdeckte, dass er ein potenziell tödliches Blutgerinnsel in der Nähe seines Herzens hatte, was ihn dazu zwang, seine Gewohnheiten zu ändern. Die Diät half ihm, Gewicht zu verlieren und andere allgemeine gesundheitliche Vorteile zu erzielen.

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson nehmen am 5. Juni 2013 an "One Night Only" Roma in Rom, Italien, teil. | Quelle: Getty Images

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson nehmen am 5. Juni 2013 an "One Night Only" Roma in Rom, Italien, teil. | Quelle: Getty Images

Jackson ist etwas sicherer vor dem Blutgerinnsel, aber leider hat er immer noch andere zugrunde liegende Gesundheitsprobleme, um die er sich Sorgen machen muss. Anfang dieses Jahres sprach er über seine Befürchtungen, an Demenz zu erkranken, einer fortschreitenden Erkrankung, die sich normalerweise mit zunehmendem Alter verschlimmert.

Werbung

Seine Befürchtungen sind berechtigt. Die Alzheimer-Krankheit scheint in Jacksons Blutlinie zu liegen, und der Schauspieler hat seine Mutter, seine Tante, seinen Onkel und seinen Großvater daran verloren. In einem früheren Interview, zu dem Richardson ihn begleitete, erwähnte sie die Krankheit und wie schmerzhaft es war, seiner Mutter dabei zuzusehen, wie sie sie ertragen musste.

Samuel L Jackson und LaTanya Richardson während der Opening Night Party für "Julius Caesar" am Broadway in der Gotham Hall in New York City, New York, Vereinigte Staaten. | Quelle: Getty Images

Samuel L Jackson und LaTanya Richardson während der Opening Night Party für "Julius Caesar" am Broadway in der Gotham Hall in New York City, New York, Vereinigte Staaten. | Quelle: Getty Images

Sie nannte es "eine heimtückische Krankheit", die "schrecklich anzusehen" ist, und es passierte jemandem, der ihnen nahe stand. Aus diesem Grund fiel es Jackson leicht, die Geschichte von Ptolemy Grey zu erzählen, einer Figur, die er in der limitierten Serie "The Last Days of Ptolemy Grey" spielte. Ptolemy Gray war eine Figur mit Alzheimer und ihn zu spielen bedeutete, dass Jackson seine Erfahrung mit seiner Mutter überdenken musste. Er sagte:

Werbung

"Ich war kreativ daran interessiert, die Geschichte von jemandem mit Alzheimer zu erzählen, der die Wahl treffen konnte, ein 'Fantasie'-Medikament zu nehmen, das ihm seine Erinnerungen zurückgeben würde, egal was es kostet."

Sein Hauptziel bei der Darstellung der Rolle war es, den Menschen zu zeigen, dass Menschen mit Alzheimer immer noch sie selbst sind und dass die Menschen ihnen mehr Liebe und Fürsorge zeigen müssen.

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson treffen am 19. Januar 2017 im Chinese Theatre in Los Angeles, Kalifornien, zur Premiere von "xXx: Return of Xander Cage" von Paramount Pictures ein. | Quelle: Getty Images

Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson treffen am 19. Januar 2017 im Chinese Theatre in Los Angeles, Kalifornien, zur Premiere von "xXx: Return of Xander Cage" von Paramount Pictures ein. | Quelle: Getty Images

Unabhängig davon, was in naher Zukunft passiert, können Fans sicher sein, dass Jackson in guten Händen ist, weil seine Frau auf jeden Fall an seiner Seite bleiben wird. Sie sind ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie viel Liebe siegen kann, wenn sie gewinnt.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Eine Frau spielt jeden Tag Schach mit einem Obdachlosen im Park. Eines Morgens findet sie einen Zettel - Story des Tages

20. Juni 2024

Millionärstochter verkleidet sich wenige Tage vor der Hochzeit als Obdachlose, um ihren reichen Bräutigam zu testen - Story des Tages

10. Mai 2024

Ex-Feuerwehrmann wird fast seine Tochter weggenommen, bis er plötzlich einen Brief erhält - Story des Tages

05. Juli 2024

Witwer darf mit seinem neugeborenen Baby nicht an Bord eines Flugzeugs gehen, die 82-jährige Meredith hilft ihm

29. April 2024

Busfahrer findet ein verlassenes Kind auf dem Rücksitz, das behauptet, sein Sohn zu sein - Story des Tages

20. Juni 2024

Junge pustet Kerzen auf Geburtstagstorte aus und fällt plötzlich bewusstlos zu Boden - Story des Tages

16. April 2024

Mann gräbt im Garten seiner Schwiegermutter und findet Videokassette - Story des Tages

06. Juni 2024

Mein Mann hat unserem Sohn seinen Laptop geschenkt, aber vergessen, seine geheimen Fotos zu löschen - Story des Tages

12. Mai 2024

Alter Mann wird von der Hochzeit seiner Enkelin verbannt, nachdem seine Kinder herausgefunden haben, dass er als Hausmeister arbeitet - Story des Tages

17. Mai 2024

Ich wollte der Großmutter meines Verlobten gratulieren und schickte ihr ein Geburtstagsgeschenk, aber es wurde zu einem Albtraum

17. Mai 2024

Witwe stellt neuen Mitarbeiter ein und erfährt das Geheimnis, das ihr verstorbener Ehemann 20 Jahre lang verbarg - Story des Tages

05. Juli 2024

Mann traurig über Oma, die ihm nur einen Dollar hinterlässt, bis er die Koordinaten auf der Rückseite bemerkt - Geschichte des Tages

05. Juli 2024

Ehemann verlässt seine im Rollstuhl sitzende Frau und sieht sie wenige Jahre später mit einem anderen Mann im Park spazieren

28. April 2024

Mann rettet Mädchen vor Täter im Bus

29. April 2024