logo
Ron Howard und seine Mutter Jean Speegle | Ron Howard | Quelle: Facebook.com/Real Ron Howard | Getty Images
Quelle: Ron Howard und seine Mutter Jean Speegle | Ron Howard | Quelle: Facebook.com/Real Ron Howard | Getty Images

Ron Howard weinte, als seine Mutter, nach einem Jahrzehnt eine Rolle bekam, nachdem sie den Schauspieltraum für ihn und seinen Bruder aufgegeben hatte

Edita Mesic
21. Nov. 2022
15:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail
  • Ron Howards Mutter gab 30 Jahre lang eine blühende Schauspielkarriere auf, um ihre Söhne großzuziehen.

  • Ron Howard wurde mit sechs Jahren berühmt, und obwohl seine Familie das Geld hatte, lebten sie ein normales Leben.

  • Ron Howards Mutter sprach für eine Rolle in seinem berühmten Film vor und er weinte, als er sie in Aktion sah.

  • Ron verlor beide Eltern und blieb mit seinem Bruder vereint.

Werbung

Ron Howard und sein Bruder Clint wuchsen berühmt auf und hatten bekannte Eltern, die sie durch diese aufregende Karriere trainierten.

Zu Ehren ihrer Eltern schrieben Ron und Clint die Memoiren "The Boys: A Memoir of Hollywood and Family" über ihre Familie und gaben einen Einblick, wie ihre Eltern, Rance Howard und Jean Speegle, ihr Familienerbe aufgebaut hatten.

Ron und Clint Howard in New York 2021 | Quelle: Getty Images

Ron und Clint Howard in New York 2021 | Quelle: Getty Images

Werbung

Laut L. A Times studierte Speegle zunächst an der American Academy of Dramatic Arts in New York, bevor sie in einen Unfall verwickelt wurde, der dazu führte, dass sie nicht mehr laufen konnte.

Glücklicherweise konnte Speegle heilen und verfolgte ihre Schauspielträume an der University of Oklahoma weiter, wo sie Rance traf.

In ihrem Buch schrieben Ron und Clint, dass sein Vater ein schlanker, gut aussehender Mann war, der seinen Cowboy-Lebensstil liebte. Wie von ihren Söhnen beschrieben, hatte Speegle ein Puppengesicht und rotes, welliges Haar.

Rance Howard und Jean Speegle in Kalifornien 1994. | Quelle: Getty Images

Rance Howard und Jean Speegle in Kalifornien 1994. | Quelle: Getty Images

Werbung

Rance und Speegle verliebten sich schnell; es gab keinen Zweifel, dass sie eine gemeinsame Zukunft sahen. Kurz nach dem Anfang ihrer Beziehung beschloss das Paar, die Universität abzubrechen und ihren Traum von der Schauspielerei zu verwirklichen.

Nachdem Rance und Speegle Schwierigkeiten hatten, solide Jobs zu finden, bekamen sie Rollen als reisende Mitglieder eines Kindertheaters. Speegle spielte Berichten zufolge Prinzessinnen, darunter Cinderella oder Ingenues. Rance hingegen war ein Jäger oder Prinz.

Rance Howard und Jean Speegle am Set von "Putting Two n‘ Two Together" im Jahr 1998. | Quelle: Getty Images

Rance Howard und Jean Speegle am Set von "Putting Two n‘ Two Together" im Jahr 1998. | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Howards heirateten in Kentucky, während sie mit dem Kindertheater auf Tournee waren, und hörten schließlich auf, nachdem sie anderthalb Jahre durch das Land gereist waren.

Ron und Clint Howard hatten eine bescheidene Kindheit, obwohl sie berühmt waren

Rance und Speegle gründeten eine Familie und begrüßten ihre beiden Söhne Ron und Clint. Laut der L. A Times spielte die zweifache Mutter in den 50er-Jahren weiter, hörte aber schließlich auf, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren.

Werbung

Rance spielte weiterhin und betreute Ron und Clint, die an vielen verschiedenen Projekten arbeiteten. Ron begann mit sechs Jahren in der "Andy Griffin Show" mitzuspielen. Dann spielte er mit acht in "The Music Man".

Clint spielte in den legendären Filmen "Bananza", "Star Trek" und der TV-Show "Gentle Ben". Laut The Hollywood Reporter legten Rance und Speegle die Einnahmen ihres Sohnes auf ein Treuhandkonto und taten alles, um ihre Kinder durch ihren neu entdeckten Ruhm zu führen.

Die New York Times interviewte Ron und Clint zu ihren Memoiren und fragte nach ihrer Erziehung als berühmte Kinderstars. Als Erstes kam die Frage nach dem Lebensstil auf. Da die Howard-Jungs mit ihren verschiedenen Projekten Geld verdienten, hätten sie sich ein luxuriöses Leben gönnen können.

Werbung
Ron, Clint und Rance Howard am Set von "The Andy Griffin Show" im Jahr 1963. | Quelle: Getty Images

Ron, Clint und Rance Howard am Set von "The Andy Griffin Show" im Jahr 1963. | Quelle: Getty Images

Ron enthüllte jedoch, dass sie vom Gehalt ihres Vaters lebten, weil er ihnen eine normale Kindheit ermöglichen wollte. Ron sagte ebenfalls, dass ihnen ermöglicht wurde, eine Modelinie zu gründen, die ihnen mehr Einkommen gebracht hätte, aber Rance wollte nicht, dass seine Kinder ihre Kindheit an Ruhm verlieren.

Werbung

Clint erklärte dazu, dass sie mit allem aufgewachsen waren, was sie brauchten, jedoch nichts davon luxuriös war. Sie bekamen einmal im Jahr neue Kleidung, fuhren nicht in den Urlaub und besaßen keine schicken Autos. Sie hatten das Nötigste, und Rance und Speegle beseitigten alle Erwartungen an ein überwältigendes Leben in Hollywood.

 Jean Speegle mit ihren Söhnen Ron und Clint bei den Dreharbeiten zu "Gentle Ben" und dem Schauspieler Henry Boomhauer in Okeechobee, Florida 1964. | Quelle: Getty Images Jean Speegle mit ihren Söhnen Ron und Clint bei den Dreharbeiten zu "Gentle Ben" und dem Schauspieler Henry Boomhauer in Okeechobee, Florida 1964. | Quelle: Getty Images

Jean Speegle mit ihren Söhnen Ron und Clint bei den Dreharbeiten zu "Gentle Ben" und dem Schauspieler Henry Boomhauer in Okeechobee, Florida 1964. | Quelle: Getty Images Jean Speegle mit ihren Söhnen Ron und Clint bei den Dreharbeiten zu "Gentle Ben" und dem Schauspieler Henry Boomhauer in Okeechobee, Florida 1964. | Quelle: Getty Images

Werbung

Obwohl Clint und Ron zugaben, dass das Aufwachsen in Hollywood mit Herausforderungen verbunden war, lobten sie ihren Vater dafür, dass er ihre geistige Gesundheit ständig schützte und dafür sorgte, dass sie nicht zu schnell erwachsen wurden.

Ron erinnerte sich an einen Moment, als er zehn war und mit Kindern am Set war, die älter waren als er. Die Darsteller fingen an, eine unangemessene Sprache zu verwenden, und Rance schritt ein, um sie daran zu erinnern, wie alt sein Sohn war und dass ihre Sprache nicht für ihn geeignet war.

Rance und seine Frau Jean Speegle mit ihren Kindern Ron und Clint am Set von "Huckleberry Finn' im Jahr 1976. | Quelle: Getty Images

Rance und seine Frau Jean Speegle mit ihren Kindern Ron und Clint am Set von "Huckleberry Finn' im Jahr 1976. | Quelle: Getty Images

Werbung

Ron wuchs zu einem renommierten und preisgekrönten Regisseur heran, und sein Bruder Clint spielte weiter und spielte in bekannteren Filmen wie "Der Grinch", "Elternschaft" und weiteren mit.

Ron Howard wurde emotional, als er seiner Mutter während des Vorsprechens zusah

Rons Mutter hörte auf zu schauspielern, um sich auf die Erziehung ihrer Söhne zu konzentrieren, und nach 30 Jahren kehrte die zweifache Mutter auf die Bildschirme zurück. Wie von Huffpost angegeben, feierte Speegle ihr Comeback, kurz bevor Ron 1995 bei seinem Film "Apollo 13" Regie führte.

Ron Howard mit seiner Mutter Jean Speegle beim 5. Annual Moving Picture Ball im Jahr 1990. | Quelle: Getty Images

Ron Howard mit seiner Mutter Jean Speegle beim 5. Annual Moving Picture Ball im Jahr 1990. | Quelle: Getty Images

Werbung

Ihr Sohn Ron sagte, sie sei die "neue alte Dame im Sitcom-Block", und als sein Vater vorschlug, Speegle für "Apollo 13" zu besetzen, gab der Regisseur zu, dass er etwas nervös war.

Der Film war wichtig für Rons Karriere, daher war der Druck, alles richtig gemacht zu haben, sehr stark. Der Regisseur dachte über den Vorschlag seines Vaters nach und beschloss, für seine Mutter für die Rolle von Tom Hanks Mutter vorzusprechen.

Ron sagte, er habe sich entschieden, das Vorsprechen nicht im Studio durchzuführen, um es weniger formell zu machen. Also ging er zum Haus seiner Eltern und offenbarte, dass seine Mutter nervös, aber auf ihr Vorsprechen vorbereitet war.

Werbung
Jean Speegle bei der "Apollo 13"-Premiere in Los Angeles 1995. | Quelle: Getty Images

Jean Speegle bei der "Apollo 13"-Premiere in Los Angeles 1995. | Quelle: Getty Images

Der "Andy Griffen Show"-Star sagte, sie seien durch die Szene gegangen, und seine Mutter in Aktion zu sehen, habe ihn emotional gemacht. Ron sagte:

Werbung

"Sie hat mich zum Weinen gebracht, nur weil ich als Sohn stolz auf sie war und weil ich wusste, dass sie es schaffen kann, und das war eine Gelegenheit."

"Apollo 13" wurde ein Erfolg; von den 59 Nominierungen, die es erhielt, wurden 29 gewonnen, darunter zwei Oscar-Preise.

Ron und Clint Howard wurden eine stärkere Einheit, nachdem sie ihre Eltern verloren hatten

Im Jahr 2000 verloren die Howard-Männer ihre Mutter. Wie die L. A Times berichtete, starb Speegle im Alter von 73 Jahren an Herz- und Atemwegserkrankungen.

Werbung

Im Jahr 2017 starb Rance im Alter von 89 Jahren. Ron gab den Tod seines Vaters auf Twitter mit einer emotionalen Nachricht bekannt und dankte ihm dafür, dass er seine Leidenschaft für die Schauspielerei genutzt hatte, um ein Vermächtnis für ihre Familie aufzubauen.

Nachdem Rance gestorben war, dämmerte den Howard-Brüdern, dass sie nun ohne Eltern unterwegs waren und nur noch einander für den Rest ihres Lebens hatten.

Clint sagte Fatherly, dass er nicht gut mit dem Tod umgehe. Obwohl der Schauspieler sagte, dass er über den Tod seines Vaters nicht ausflippte, glaubte er, dass er den Schmerz betäubte und sich keine Chance gab, seinen Verlust zu betrauern.

Werbung
Ron Howard und sein Bruder Clint Howard in New York 2011. | Quelle: Getty Images

Ron Howard und sein Bruder Clint Howard in New York 2011. | Quelle: Getty Images

Nichtsdestotrotz war er dankbar dafür, Rons Unterstützung zu haben. Gemeinsam beschlossen die Brüder, ihre Memoiren "The Boys: A Memoir of Hollywood and Family" zu schreiben, um das Leben von Rance und Speegle zu feiern und zu ehren.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Richard Gere nahm Vater zum 100. Geburtstag mit ins Diner in seiner Heimatstadt - er benannte den erwarteten Sohn nach seinem " heldenhaften" Vater

09. Oktober 2022

Frau, die Hoffnung verloren hat, Mama zu werden, findet Kinderwagen mit einem Baby, später verlangt biologische Mutter die Rückgabe - Story des Tages

22. Oktober 2022

Julia Roberts lebt ihren Traum mit ihrem Ehepartner und den gemeinsamen Kindern, auf der Rustic Ranch, nachdem sie mit 39 Mutter geworden ist

11. November 2022

Christopher Reeves Frau widmete sich ihrem gelähmten "Superman" und spürte seine Anwesenheit während ihres Kampfes gegen den Krebs

08. November 2022

Veteran flieht vor Verlobten, um nicht zur Last zu fallen, sieht sie am nächsten Tag mit Priester auf seiner Veranda – Story des Tages

14. November 2022

Baby wird genau zur gleichen Zeit des Todes des Vaters geboren, muss sein Grab besuchen, anstatt herzliche Umarmungen zu bekommen

23. August 2022

Familie wird kleinen Jungen nach dem Tod seiner Mutter los, Jahre später sieht sie ihn beim Aussteigen aus Limousine – Story des Tages

05. Oktober 2022

Mädchen nimmt verlassenen kleinen Jungen mit nach Hause, Jahre später erfährt sie vom Anwalt, dass er 2,7 Millionen Euro geerbt hat - Story des Tages

08. September 2022

Mann findet Wohnwagen, in dem sein Vater den Rest seines Lebens verbracht hat, und entdeckt dort den Namen seiner leiblichen Mutter – Story des Tages

15. November 2022

Mutter spart ihr ganzes Leben lang 120.000 Euro für Ausbildung ihres Sohnes, Junge entdeckt, dass es nach ihrem Tod fehlt – Story des Tages

27. August 2022

Frau adoptiert 2 Brüder, nachdem sie 9 Jahre lang für Kinder gebetet hat, und erfährt später, dass sie ein Geschwisterchen haben

12. Oktober 2022

Mann sieht seine Ex mit riesigem Babybauch schlafend in Unterführung und nimmt sie mit nach Hause, “Ich oder sie”, sagt seine Frau – Story des Tages

08. November 2022

Nach der Beerdigung seiner Mutter sieht ein weinender Waisenjunge ihr Ebenbild aus einem schicken Auto steigen - Story des Tages

29. Oktober 2022

Tina Turner “verließ“ ihre Kinder und “lebt ihr Leben”, nachdem sie die Liebe in ihrem jüngeren Mann gefunden hatte, behauptete ihr Sohn

12. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited