logo
youtube.com/ACurrentAffair9
Quelle: youtube.com/ACurrentAffair9

Junge, 4, sieht, dass das Bettchen seiner kleinen Schwester brennt, und schützt sie mit seinem Körper vor den Flammen

Maren Zimmermann
11. Sept. 2022
19:40
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Als ein Kleinkind sah, wie das Kinderbett seiner kleinen Schwester in Flammen aufging, bekam es keine Angst und rannte nicht weg, um sich zu retten. Stattdessen riskierte der tapfere kleine Mann sein Leben und schützte sein Geschwisterchen vor den schrecklichen Flammen und zeigte der Welt, dass es Helden in allen Formen und Größen gibt.

Werbung

Nicht alle Superhelden tragen einen Umhang. Interessanterweise ziehen es viele vor, in ihren Windeln oder Schlafanzügen herumzulaufen und den Tag auf die herzerwärmendste und unerwartetste Weise zu retten.

Kinder, die Superhelden lieben, versuchen oft, ihr spezielles Verhalten und ihre Handlungen nachzuahmen. Manche wollen Superman und Spiderman sein, während andere eine Vorliebe für Batman und den Hulk haben. Der Junge in der heutigen Geschichte liebte Superhelden genauso sehr wie jedes andere Kind in seinem Alter. Lies weiter, um zu erfahren, wie er sich in die Reihen seiner Lieblingsverteidiger einreihte.

Jade Ward. | Quelle: YouTube.com/A Current Affair

Jade Ward. | Quelle: YouTube.com/A Current Affair

Werbung

Eine liebenswerte Familie

Jade Ward lebte in Adelaide, Australien, mit ihrem Partner und ihren vier Kindern Aspen, Kalila, Nevaeh und Elodie. Nach der Geburt von Elodie begannen sie und ihre Familie, sich an das Neugeborene im Haus zu gewöhnen.

Sie hörte den Feueralarm schrillen und die Schreie ihres älteren Sohnes Aspen.

Ward und ihr Partner hatten alle Hände voll zu tun, drei Kleinkinder zu erziehen und sich gleichzeitig um einen Säugling zu kümmern. Trotzdem liebten sie ihre kleinen Wonneproppen und fühlten sich glücklich, dass ihr Zuhause vom Gegacker und Geschrei ihrer Kinder erfüllt war.

Werbung
Werbung

Sie hatte alle Hände voll zu tun

Als die Jüngste des Paares, Elodie, fünf Wochen alt war, fing sie an, unregelmäßig zu trinken und bekam eine Erkältung. Eines Tages bemerkte Ward, dass ihr kleines Mädchen wegen einer verstopften Nase Probleme beim Anlegen hatte und verbrachte einige Stunden damit, sich um sie zu kümmern.

Für die australische Mama war es eine unglaubliche Herausforderung, sich um ihr Neugeborenes zu kümmern und gleichzeitig ihre anderen drei Kinder zu versorgen. Am 8. Juli 2021 bat Ward ihren Partner, das Neugeborene nach der Arbeit ins Krankenhaus zu bringen, in der Hoffnung, dass eine rechtzeitige Behandlung ihr helfen würde, sich besser zu fühlen.

Werbung

Während Elodie mit ihrem Vater ins Krankenhaus fuhr, legte Ward die beiden älteren Kleinkinder, Aspen und Kalila, mit ihren Fläschchen und Decken auf die Couch. Ihre drittgeborene Tochter Nevaeh, die damals 18 Monate alt war, legte sie in ihr Kinderbettchen und schaltete einen Film für die Kinder ein.

Baby Nevaeh. | Quelle: YouTube.com/A Current Affair

Baby Nevaeh. | Quelle: YouTube.com/A Current Affair

Werbung

Durch Schreie geweckt

Als die vierfache Mama sah, dass ihre Kinder entspannt und bereit für den Mittagsschlaf waren, ging sie ins andere Zimmer und schaltete einen Film ein. Sie hatte ihr Babyfon eingeschaltet und wusste, dass ihr Partner bald mit Baby Elodie zurückkommen würde.

Obwohl sie nicht die Absicht hatte, einzuschlafen, war Ward so erschöpft, dass sie einschlief. Als sie schließlich aufwachte, herrschte im Haus ein riesiges Durcheinander. Sie hörte den Feueralarm schrillen und die Schreie ihres älteren Sohnes Aspen.

Werbung

Ein glücklicher Vorfall

Ward sagte, sie sei direkt ins Wohnzimmer gelaufen und habe Feuer und Rauch gesehen. Sogar das Babybett der kleinen Nevaeh hatte Feuer gefangen, aber zum Glück war sie in Sicherheit. Ward sagte, dass sie sich einen Schlauch geschnappt und das Feuer gelöscht habe.

Kurz darauf tauchte ihre Schwester auf, gefolgt von einem Krankenwagen und einem Fremden, der sagte, er sei ein Spezialist für Verbrennungen. Obwohl Nevaeh eine kleine Verbrennung an der Nase hatte, die später wieder verheilen sollte, hatte ihr älterer Bruder Aspen, der damals vier Jahre alt war, mehrere Narben am Körper.

Werbung

Selbstlos und lebensrettend

Dann erfuhr Ward von der heldenhaften Tat ihres Sohnes - er hatte mutig sein eigenes Leben aufs Spiel gesetzt, um seine kleine Schwester zu retten. Sie erinnerte sich:

"[Aspen] wusste, dass sie in Schwierigkeiten war ... er sagte mir, dass er hineingeklettert war, um Nevaeh herauszuholen."

Es stellte sich heraus, dass Aspen, als er sah, dass das Kinderbett seiner Schwester in Flammen stand, hineinsprang, um sie zu holen, und dabei die Hauptlast des Feuers auf sich nahm. Obwohl das Kinderbett unter seinem Gewicht zusammenbrach, verhinderte er laut Mama, dass Nevaeh in dem Bett gefangen wurde, was sich als lebensrettend erwies.

Werbung
Werbung

Der beste ältere Bruder

Aspen wollte seine kleine Schwester wie ein großer Bruder beschützen, und genau das tat er auch. Ward äußerte sich über ihren kriegerischen Sohn:

"Die meisten Erwachsenen würden nicht so mutig sein. Ich glaube, er weiß gar nicht, wie besonders das ist, was er getan hat."

Werbung

Ein echter Kämpfer

Die Südaustralierin erzählte, dass ihr kämpferischer Sohn Momente hatte, in denen er seine Verbrennungen betrachtete und sich fragte, was die anderen Kinder in der Schule von ihm denken würden. Sie fügte hinzu:

"Er sagt, dass er in der Schule seine Verbrennungen bedecken will, weil er möchte, dass die Kinder weiterhin mit ihm spielen und er nicht wegen seiner Verbrennungen gemobbt werden will."

Nevaeh umarmt sich mit ihrem älteren Bruder Aspen. | Quelle: YouTube.com/A Current Affair

Nevaeh umarmt sich mit ihrem älteren Bruder Aspen. | Quelle: YouTube.com/A Current Affair

Werbung

"Er ist ihr Held"

Der kleine Aspen hat einen langen Weg der Genesung vor sich, denn seine Verbrennungen erfordern wahrscheinlich mehrere Operationen und Behandlungen. Aber Ward stellte fest, dass nichts davon den Lebensmut ihres süßen Jungen und seine aufrichtige Liebe zu seiner kleinen Schwester beeinträchtigen kann. Sie sagte:

"Er ist mein Held ... er ist ihr Held."

Die vierfache Mutter hat eine GoFundMe-Spendenaktion ins Leben gerufen, um die medizinischen Kosten ihres Sohnes zu decken und ihr Haus nach dem unglücklichen Vorfall zu renovieren. Ward schwärmte von ihrem heldenhaften Sohn und sagte, sie sei unglaublich stolz auf seine Stärke und sein gutes Herz.

Werbung

Was Aspen für seine kleine Schwester getan hat, ist in der Tat Liebe, Lob und Unterstützung wert. Bitte behalte diesen liebenswerten Superhelden und seine Familie in deinen Gebeten und teile deine Liebe und Anerkennung für ihn im Kommentarbereich auf Facebook.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Eltern ziehen jüngeren Sohn seinem Bruder vor, vernachlässigter Junge verschwindet und kehrt nach 11 Jahren zurück – Story des Tages

21. Juni 2022

Armer Junge bemerkt, dass täglich Essen in seiner Lunchbox auftaucht, obwohl seine einsame Mama im Koma liegt - Story des Tages

17. Juli 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022

Mädchen, das sich für ihren Vater schämt, versteckt ihn vor allen; eines Tages kommen ihre Klassenkameraden zu ihm – Story des Tages

02. August 2022