logo
Facebook.com/NTDTelevisionAU
Quelle: Facebook.com/NTDTelevisionAU

Vier Schwestern in den 90ern kümmern sich liebevoll um ältere Schwester, geben ihr Grund zu leben

Frida Kastner
06. Mai 2022
10:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Als eine 97-jährige Oma entdeckte, dass sie nur wenige Tage zu leben hatte, beschloss sie, ihr Heim zum Hospiz zu machen. Bald darauf stiegen ihre vier Schwestern in ein Flugzeug, um sich um sie zu kümmern und ihr Liebe zu zeigen.

Werbung

Wahre Liebe kennt keine Grenzen und schlägt Verbindungen durch Raum und Zeit. Wenn alles zerfällt, zeigt uns die Kraft der Liebe, dass es noch Dinge gibt, für die wir dankbar sein können.

Die Geschichte, die wir heute teilen, handelt von der wunderschönen Verbindung zwischen fünf Schwestern und inspiriert Menschen allen Alters, die Liebe und Familie über alles zu schätzen.

Hauffs Oma erhält etwas extra TLC von ihren Schwestern. | Quelle: Facebook.com/NTDTelevisionAU

Hauffs Oma erhält etwas extra TLC von ihren Schwestern. | Quelle: Facebook.com/NTDTelevisionAU

Werbung

SCHWESTERNLIEBE

Als vier ältere Schwestern entdeckten, dass es ihrer fünften nicht gut ging und sie nur noch eine Woche zu leben hatte, dachten sie nicht zweimal nach und flogen los, um sie zu sehen.

Wie zu erwarten war kümmerten sich vier Schwestern, alle in den 90ern, um ihre kranke Schwestern. Sie überschütteten sie mit Liebe und Zuneigung und halfen ihr bei allem.

Noch süßer war, wie sie ihr Haar bürsteten und sie herzten und küssten. Die vier Schwestern stellten sicher, dass die fünfte jeden Tag schön war und sich geliebt und hübsch fühlte.

Das Netz hinterlässt herzerwärmende Kommentare zum tollen Video über Hauffs Oma und ihre Schwestern. | Quelle: Facebook.com/NTDTelevisionAU

Das Netz hinterlässt herzerwärmende Kommentare zum tollen Video über Hauffs Oma und ihre Schwestern. | Quelle: Facebook.com/NTDTelevisionAU

Werbung

MITTELPUNKT DER AUFMERKSAMKEIT

Nicole Hauff teilte die unglaubliche Geschichte ihrer Oma mit Love What Matters und sprach über die unglaubliche Bindung ihrer Schwestern.

Di glückliche Enkelin merkte an, dass die fünf Omas es liebten, alles zusammen zu tun.

Die Frau verriet, dass ihre Oma bis zum Ende zuhause bleiben wollte und hocherfreut war, ihre Schwestern um sich zu haben. Zum Glück war sie vier Monate später noch immer am Leben und genoss es, von ihrer Familie verwöhnt zu werden.

Werbung

INSPIRATION FÜR JEDES ALTER

In einem kurzen Clip, der im April 2018 von NTD Australia auf Facebook geteilt wurde, sieht man, wie Oma Hauff ungeteilte Liebe und Aufmerksamkeit von ihren Schwestern erhält. Die Beschreibung lautete:

"Meine 97-jährige Oma wird liebevoll von ihren Schwestern umsorgt, alle in den 90ern. Wenn meine Schwestern alt sind, werde ich ihr Haar kämmen und sicherstellen, dass sie sich bis zum Ende hübsch fühlen."

Hauff sagte, ihre Oma und deren Schwestern zögen immer Aufmerksamkeit auf sich, wenn sie einen Raum betreten. Sie nannte die fünf älteren Damen liebevoll "niedlich" und sagte, sie teilten unbestreitbare Liebe.

Werbung
Werbung

DIE FÜNF TOLLEN OMAS

Im Gespräch mit Love What Matters erklärte Hauff weiter, dass die fünf Geschwister die längste Beziehung ihres Lebens zusammen haben und mehr Zeit miteinander als mit ihren Eltern oder Partnern verbracht hätten. Sie fügte hinzu:

"Meine Oma und ihre Schwestern haben mich und meine Schwester beeinflusst, uns bedingungslos zu lieben. Wir nennen sie die Omas und sie lehren uns noch immer, wie man gut liebt."

Hauff merkte an, dass sie von deren Schwesternliebe inspiriert sei und schwor, später ebenso für ihre Schwestern zu sorgen. Sie enthüllte auch, dass ihre Oma vor 20 Jahren ihren Partner verloren hatte und dass sie sicher sei, die Liebe ihrer Schwestern habe sie am Leben gehalten.

Werbung

Di glückliche Enkelin merkte an, dass die fünf Omas es liebten, alles zusammen zu tun. Sie gingen zusammen zum Sport, einkaufen, in die Kirche und liebten es, täglich zu telefonieren.

Noch schöner waren ihre gemeinsamen Trips zum örtlichen Mexikaner. Zweifellos ist die besondere Bindung zwischen den Schwestern aufrichtig und herzerwärmend. Wenn dir diese schöne wahre Geschichte gefallen hat, teile sie mit deinen Lieben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022

Oma befiehlt Enkel, alte rostige Kiste nicht zu öffnen, bis sie stirbt, er öffnet sie am nächsten Tag - Story des Tages

16. April 2022

Frau adoptiert armes Mädchen, dessen Mutter bei der Geburt gestorben ist, ohne zu wissen, dass sie ihr Ebenbild ist - Story des Tages

26. März 2022

Frau sieht regelmäßig alte Dame mit Drillingen, später sieht sie, wie Polizei die Kinder wegnimmt – Story des Tages

21. April 2022