logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Bräutigam trifft sich vor der Hochzeit mit der Freundin der Braut und macht danach einen Vaterschaftstest

Ankita Gulati
29. März 2022
15:05
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Kaum einen Monat vor seiner Traumhochzeit, traf ein junger Mann die enge Freundin seiner Verlobten, die ihm eine herzzerreißende Wahrheit über sie und ihr Baby offenbarte.

Werbung

Man sagt, dass Ehen im Himmel gestiftet werden, aber die Hochzeit eines 24-jährigen zukünftigen Bräutigams wurde auf der Erde zerstört, als er zufällig auf eine alte Freundin seiner Verlobten, 25, traf. In dem herzzerreißenden Prozess packte er seine Koffer und landete auf der Suche nach Frieden vor der Haustür seiner Eltern, nachdem er eine seelenzerstörende Wahrheit über seine zukünftige Frau entdeckt hatte.

Der Original Poster (OP) war begeistert, Eheringe mit seiner Verlobten Sarah (Name aus offensichtlichen Gründen geändert) zu tauschen, bis er ihre alte Freundin einen Monat vor dem Ereignis traf. Er war erschüttert, als die Frau ein Geheimnis enthüllte, das sie seit über einem Jahr um Sarahs willen bewahrt hatte.

Werbung

OP war von seiner Hochzeit begeistert, bis er die alte Freundin seiner Verlobten traf. | Quelle: Shutterstock

Der Mann postete als throwRA_peaceofmind auf Reddits Sub “Relationship Advice” und sagte, er sei sich nicht sicher, welchen Weg er einschlagen sollte – Heirat oder Trennung – nachdem die anonyme Frau enthüllt hatte, dass das Baby, das er mit Sarah gezeugt hatte, möglicherweise nicht seins war.

Werbung

OP sagte, die Freundin hielte es für das Beste, ihm die Wahrheit vor der Hochzeit zu sagen. Sie erinnerte sich an Sarahs Geständnis kurz nach ihrer Schwangerschaft, das ihre Affäre mit einem anderen Mann zusammenfasste. Die Offenbarung kam wie eine Bombe für OP und er konnte sich nicht dazu bringen, es zu glauben.

Alles, was Sarahs Freundin ihm erzählte, ergab keinen Sinn und widersprach dem, was er über die Frau, die er liebte, wusste. Aber mit jedem Tag, der verging, keimten Zweifel in OPs Kopf auf, als er sich an das erste Treffen mit Sarah erinnerte.

Sarahs Freundin sagte OP, dass das Baby, das er ein Jahr lang gezeugt hat, möglicherweise nicht seins sei. | Quelle: Unsplash

Werbung

Als OP Sarah vor 5 Jahren getroffen hatte, war sie in einer Beziehung mit jemand anderem. Sie trennte sich jedoch von dem Typen und startete ein Jahr später eine neue Romanze mit OP. Nach fast 3 Jahren Dating verriet sie ihm von ihrer Schwangerschaft.

OP fügte schließlich die letzten Teile des Puzzles zu Sarahs plötzlicher Schwangerschaftsoffenbarung zusammen. Er sagte, es erkläre viel, da er sich immer für Verhütungsmittel entschieden habe, um eine Schwangerschaft zu vermeiden.

Seine Verlobte enthüllte einige der unglaublichsten Details, von denen er nur zu träumen wagte.

Die Nachricht von Sarahs Untreue ließ bei OP eine Bombe platzen, und obwohl er dem angeblichen Gerücht nicht nachgeben wollte, machte er einen Vaterschaftstest, um dem Rätsel auf den Grund zu gehen. Kein Wunder, dass die Ergebnisse zeigten, dass er nicht der Vater des Kindes war.

Werbung

Die Verlobte von OP wurde schwanger, aber er hatte keine Ahnung, dass das Baby nicht ihm gehörte. | Quelle: Unsplash

Zu diesem Zeitpunkt war die Hochzeit nur noch zwei Wochen entfernt. Alles, vom Veranstaltungsort bis zu den Gästen-Einladungen, war bereits festgelegt, während OP seine schlimmsten Befürchtungen wegen der fragwürdigen Qual bekämpfte.

Werbung

Er fühlte sich elend und sagte, er könne Sarah nicht mehr so ​​ansehen wie früher. “Ich bin mir nicht sicher, welchen Rat Reddit geben kann”, teilte er schmerzhaft mit. “…aber ich weiß nicht, an wen ich mich sonst wenden soll.”

Die Leute online stimmten OPs Notlage mit den heilsamsten Herzen zu, während sie mit ihm Mitleid hatten und vorschlugen, dass er weitermachen und niemals zurückblicken solle. Redditor Glen_SK riet OP, nicht davor zurückzuschrecken, die Wahrheit aufzudecken.

“Sag allen die Wahrheit – jemand hat gesagt, dass deine Tochter vielleicht nicht deine ist, du hast einen DNA-Test gemacht, du bist nicht der Vater”, betonte die Person.

Werbung

Die Leute im Internet sympathisierten mit OP und rieten ihm, davon abzusehen, die Wahrheit preiszugeben. | Quelle: Pexels

Obwohl der Reddit-Nutzer OP riet, seine Hochzeit abzusagen, baten sie ihn auch, einen zweiten DNA-Test in Betracht zu ziehen und die Beziehung zu beenden, wenn ähnliche Ergebnisse auftauchen. User MedievalMissFit stieg jedoch sofort in die Diskussion ein und sagte:

Werbung

“Einen zweiten DNA-Test zu machen wird nichts ändern. Die Ergebnisse werden die gleichen sein … Er ist NICHT DER VATER und sollte diesen Spott einer Hochzeit nicht durchmachen.”

Überzeugt von der enormen Menge an Empathie und Vorschlägen, die hereinströmten, machte OP einen weiteren Vaterschaftstest, um seine Zweifel zu überprüfen, bevor er eine Entscheidung traf. Die Ergebnisse waren die gleichen.

OP war taub gegenüber der katastrophalen Wahrheit und konfrontierte schließlich Sarah damit. Schließlich enthüllte sie einige der unglaublichsten Details, von denen er zu träumen wagte.

OP konfrontierte Sarah, nachdem der zweite DNA-Test ergab, dass er nicht der Vater des Babys war. | Quelle: Pexels

Werbung

Nach einem dramatischen Gefühlsausbruch und den gegenseitigen Schuldzuweisungen wie "Wie konntest du mir nicht vertrauen?" verriet Sarah, dass sie mehrere Affären mit drei Männern gehabt hatte.

Als OP dies hörte, entschied er nach gründlichem Nachdenken, dass er die Hochzeit nicht durchziehen konnte. Es half, dass sowohl seine als auch Sarahs Eltern, obwohl sie schockiert waren, seine Entscheidung unterstützten.

OP war sich nicht sicher, wie sich die Dinge in Zukunft entwickeln würden, und erklärte, er habe sich endlich damit abgefunden, dass sein kleines Mädchen nicht ihm gehörte.

“…alle Gefühle, die ich ihr gegenüber habe (dem Baby seiner Verlobten), waren auf einer Lüge basiert…es ist noch nicht zu spät, um neu anzufangen, sie ist noch jung (1 Jahr), sie wird sich nicht an mich erinnern”, betonte er schmerzlich. “So schmerzhaft es auch ist, ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Leben mit ihr weitergeht.”

Werbung

OP sagte seine Hochzeit ab. | Quelle: Unsplash

Fragen zum Nachdenken:

Glaubst du, die Ehe von OP hätte eine Chance gehabt, wenn der zweite DNA-Test ihn als Vater des Babys ergeben hätte?

Werbung

OP war gezwungen, seine Hochzeit mit seiner Verlobten abzusagen, nachdem der zweite DNA-Test auch ergab, dass er nicht der Vater des Babys war. Es ist jedoch immer noch eine Vermutung, ob die Ehe von OP eine Chance gehabt hätte, wenn die Ergebnisse beim zweiten Mal anders ausgefallen wären, wenn man bedenkt, dass er einen dritten Test hätte machen können, der mit den Ergebnissen des ersten Tests hätte übereinstimmen können.

Wie würdest du mit einem betrügerischen Partner umgehen und die Tatsache überwinden, dass das Kind, das ihr gemeinsam erzogen habt, biologisch nicht dir gehört?

Nachdem er herausgefunden hatte, dass er nicht der leibliche Vater des Babys war, blieb OP nur die Möglichkeit, seine Hochzeit abzusagen. Er argumentierte, dass seine Beziehung zum Baby seiner Verlobten auf einer Lüge beruhte und dass das Kind ihn mit der Zeit vergessen würde. Würde es dir schwerfallen, dein Kind loszulassen, nachdem du festgestellt hast, dass du nicht der leibliche Elternteil des Kindes bist? Wie würdest du auf das Geständnis der Untreue deines Partners reagieren?

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, hier ist eine Geschichte über einen reichen Mann, der mit seiner Frau aus einem Restaurant zurückkehrt und sie und ihre Tochter rauswirft.

Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu