logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Matthew McСonaughey fühlte sich von seiner Mutter betrogen – er sprach 8 Jahre lang nicht mit ihr

Ankita Gulati
10. Feb. 2022
18:40
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Der Oscar-Preisträger Matthew McConaughey hat einmal acht Jahre lang nicht mit seiner Mutter gesprochen, weil er das Gefühl hatte, sie habe ihn betrogen. Finden wir heraus, was zwischen dem Mutter-Sohn-Paar vorgefallen ist.

Matthew McConaughey ist einer der berühmtesten Schauspieler der Welt, dank seiner Rollen in einigen der größten Filme, die jemals Kinos und Fernsehbildschirme zierten.

Der Schauspieler erlangte erstmals Bekanntheit, nachdem er in “Dazed and Confused” mitgespielt hatte. Danach ging es beruflich bergauf. Er hat in bestbewerteten Filmen wie “The Wedding Planner”, “The Wolf of Wall Street” und “Interstellar” mitgewirkt.

Matthew McConaughey ist Gast am "GMA DAY", Donnerstag, 24. Januar 2019. [links]; Livingston Alves McConaughey, Camila Alves, Levi Alves McConaughey, Preisträger Matthew McConaughey, Vida Alves McConaughey und Kay McConaughey nehmen an den Texas Medal Of Arts Awards teil Long Center for the Performing Arts am 27. Februar 2019 [rechts]. | Quelle: Getty Images

Matthew McConaughey ist Gast am "GMA DAY", Donnerstag, 24. Januar 2019. [links]; Livingston Alves McConaughey, Camila Alves, Levi Alves McConaughey, Preisträger Matthew McConaughey, Vida Alves McConaughey und Kay McConaughey nehmen an den Texas Medal Of Arts Awards teil Long Center for the Performing Arts am 27. Februar 2019 [rechts]. | Quelle: Getty Images

Dank seiner hervorragenden Darstellung verschiedener Charaktere in Filmen erhielt er weithin Lob und zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Oscar als bester Schauspieler.

Bevor er die berühmten Höhen erreichte, die er heute erreicht hat, durchlebte McConaughey eine schwere Kindheit und verbrachte einmal acht Jahre, ohne mit seiner Mutter zu sprechen. Finde mehr heraus.

MCCONAUGHEYS GEDANKEN ZUM MISSBRAUCH VON ELTERN

Während eines Gesprächs mit Heute im November 2020 dachte McConaughey über seine Erziehung nach. Der Star-Schauspieler, der in Texas aufgewachsen war, erinnerte daran, dass das Verhalten seiner Eltern ihm gegenüber als Missbrauch angesehen werden könnte, obwohl er darum bat, anderer Meinung zu sein.

Matthew McConaughey, Oscar-prämierter Schauspieler, nimmt am 23. August 2019 in Austin, Texas, an der Ankündigung des Austin FC Major League Soccer Club von vier neuen Investoren teil, darunter er selbst als "Minister of Culture" bei 3TEN ACL Live. | Quelle: Getty Images

Matthew McConaughey, Oscar-prämierter Schauspieler, nimmt am 23. August 2019 in Austin, Texas, an der Ankündigung des Austin FC Major League Soccer Club von vier neuen Investoren teil, darunter er selbst als "Minister of Culture" bei 3TEN ACL Live. | Quelle: Getty Images

Auf die Frage, ob das Verhalten seiner Eltern falsch sei, sagte der Schauspieler, der in seinen Memoiren “Greenlights” einige seiner schwierigen Kindheitsgeschichten erzählte:

“Ich hatte im Moment Angst, aber selbst dann und unmittelbar danach habe ich die Liebe, die Mama und Papa hatten, oder die Liebe, die sie uns gaben, nie in Frage gestellt.”

Er erklärte auch, dass er seine manchmal blutigen, hässlichen und gewalttätigen Kindheitsgeschichten erzählte, weil “das Zeiten waren, in denen die Liebe, die wir hatten – das war nie in Frage gestellt – am meisten herausgefordert wurde, aber nie eine Chance hatte, geschlagen zu werden.”

Auf die Frage, ob er seine Eltern als missbräuchlich ansehe, sagte McConaughey, es sei nicht fair, wenn jemand anderes dies sage, wenn eine vernünftige Person, die sich dessen bewusst ist, sagt, dass dies nicht der Fall sei. Er erklärte:

“Ich leugne es nicht. Meine Mutter und mein Vater leugnen es nicht. Also weiß ich nicht, ob es wirklich fair ist, wenn jemand jemand anderem sagt: ‘Oh, du wurdest zum Opfer, und du wurdest missbraucht.’”

WARUM SPRACH MCCONAUGHEY MIT SEINER MUTTER NICHT

Es gab eine Zeit, in der McConaughey und seine Mutter Kay nicht miteinander sprachen. Der Schauspieler sprach darüber während eines emotionalen Auftritts zusammen mit seiner Mutter bei “Red Table Talk” im November 2020.

McConaughey und seine Mutter erklärten, dass ihre Kluft begann, als sie sich Mitte der 1990er Jahre in seinen neu entdeckten Ruhm verliebte.

Nachdem McConaughey nach seiner Hauptrolle in “A Time to Kill” berühmt geworden war, begann er seinen wöchentlichen Sonntagsanruf bei ihm zu Hause, um seine Mutter anzurufen.

Kay ging jedoch nicht ans Telefon. Stattdessen war es ein Fan seines Ruhms, der dies tat. Der Schauspieler fühlte sich von seiner Mutter betrogen, als sie seine persönlichen Daten an die Medien weitergab.

Er erklärte, dass er versuchte, sein Gleichgewicht mit Ruhm zu finden und ihr Dinge erzählen würde. Einige der Dinge, die er ihr erzählte, würden jedoch drei Tage später in den Nachrichten erscheinen.

McConaughey hatte das Verhalten seiner Mutter satt, nachdem sie ein Kamerateam für die Boulevard-Nachrichtensendung “Hard Copy” in das Haus ihrer Familie eingeladen hatte. Er enthüllte:

“Ich rufe sie an, und natürlich sieht sie es sich auch an, also greift sie zum Telefon und ich höre dieselbe verdammte Show im Hintergrund!”

Er fügte hinzu, dass Kay ihm gesagt habe, sie glaube nicht, dass er herausfinden würde, was sie getan habe. McConaughey sagte weiter, er und seine Mutter könnten wegen seines Ruhms nicht kommunizieren. Er verriet, dass es Jahre gab, in denen er ging, ohne Dinge mit ihr zu teilen, weil er versuchte, sein Gleichgewicht zu finden.

McConaughey erzählte seiner Mutter, dass Reden Silber ist und Schweigen Gold ist und viele Menschen Informationen über Dinge suchen, die sie nichts angehen. Er enthüllte:

"Ich konnte ungefähr acht Jahre lang nicht mit ihr als meiner Mutter sprechen."

Kay dachte auch über ihre damalige Beziehung zu ihrem Sohn nach und gab zu, dass sie seinen Ruhm mehr genoss als er.

Allmählich reparierten Kay und McConaughey ihre Beziehung, als sie lernte, seine Grenzen zu respektieren. Außerdem lernte er, sein Leben im Rampenlicht zu meistern.

McConaughey erklärte, dass sein Boot, nachdem er acht Jahre lang nicht mit seiner Mutter gesprochen hatte, gut gebaut war und er nicht das Gefühl hatte, dass sie es versenken könnte.

Daher zog er die Zügel an und sagte ihr, sie solle auf den roten Teppich gehen, mit der Presse sprechen und ihnen die Geschichten erzählen, die sie wollte. Er gab zu, dass sie seitdem großartig darin war.

WARUM MCCONAUGHEY BEI SEINER MUTTER LEBT

Inmitten der COVID-19-Pandemie wurde Kay mit McConaughey und seiner Familie in Texas unter Quarantäne gestellt. Während eines Auftritts bei “Live With Kelly and Ryan” sprach McConaughey über die Erfahrung.

Er sagte, der Vorteil des Zusammenlebens mit seiner Mutter sei, dass sie ihre Enkelkinder täglich statt zweimal im Monat sehen könne.

Er erzählte Jada Pinkett Smith, Willow Smith und Adrienne Banfield Norris in “Red Table Talk”, dass der Aufenthalt seiner Mutter in seinem Haus sehr schön gewesen sei.

MCCONAUGHEYS FAMILIE

McConaughey ist mit Model und Schauspielerin Camila Alves verheiratet. Er traf sie im Frühjahr 2006 bei einem Abend mit seinem Freund Lance Armstrong.

Der “Dallas Buyers Club”-Schauspieler machte gerade Margaritas in einem Club in Hollywood, als er Alves auf der anderen Straßenseite entdeckte. McConaughey suchte in der Nacht, in der er Alves traf, nicht nach Liebe, fand aber, dass er zu angestrengt suchte.

Also sagte er sich, er solle einen Schritt zurücktreten, sich entspannen, und Alves würde kommen, wenn sie dazu bestimmt war. Sie tauchte auf und bewegte sich direkt vor McConaughey und blendete ihn dabei.

McConaughey scheiterte mit seinen Versuchen, Alves herüberzuwinken, und motivierte sich, bevor er sie traf. Er lud sie und ihre Freundin an seinen Tisch ein, um einige der Getränke zu nehmen, die er gemacht hatte.

Es gab einen weiteren Test für den Schauspieler, als Alves anfing, Portugiesisch zu sprechen. Er stellte sich jedoch der Gelegenheit und unterhielt sich mit ihr auf eine Weise, auf die er immer noch stolz ist.

Alves und McConaughey hatten eine großartige Verbindung. Sie wusste jedoch nicht, wer er bei ihrem ersten Treffen war. Die Turteltauben gingen drei Nächte nach dem Treffen zu ihrem ersten Date und er wollte sie danach wieder treffen.

McConaughey glaubt, dass Alves zur richtigen Zeit in sein Leben getreten ist und gab zu, dass er seitdem ein Date mit ihr haben wollte.

Am 9. Juni 2012 heiratete das Paar, war aber bereits Eltern, bevor es heiratete. Sie begrüßten am 7. Juli 2008 ihr erstes Kind und ihren ersten Sohn Levi. Zwei Jahre später, am 3. Januar 2010, begrüßten sie eine Tochter Vida.

Der zweite Sohn von McConaughey und Alves, Livingston, wurde am 28. Dezember 2012 geboren und machte sie zu Eltern von drei Kindern.

In seinen Memoiren “Greenlights” enthüllte McConaughey, dass es sein erster Sohn Levi war, der ihn dazu veranlasste, über eine Heirat mit Alves nachzudenken.

Levi fragte ihn, warum seine Mutter keine McConaughey sei. Der Schauspieler sagte seinem kleinen Sohn, er wolle Alves nicht heiraten, weil er nicht das Bedürfnis danach verspüre.

McConaughey erklärte weiter, dass er das Bedürfnis verspüren müsse, Alves zu heiraten, bevor er dies tue. Levi fragte ihn jedoch, ob er Angst vor der Ehe habe.

McConaughey erkannte, dass er Angst hatte und suchte Rat bei seinem Pastor und seinen Familienmitgliedern, um in der Ehe erfolgreich zu sein.

Seit sie 2012 den Bund fürs Leben geschlossen haben, sind McConaughey und Alves ein süßes Paar geblieben. Auf die Frage nach dem Geheimnis ihrer glücklichen Ehe sagte der "Greenlights"-Autor, es gehe darum, gerade Linien nicht krumm zu machen.

Er riet Paaren, Probleme sofort zu beseitigen, bevor sie größer werden, und die guten Zeiten anzuhalten, wenn die Dinge gut laufen.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Will Smith und Jada Pinkett hatten eine "furchtbare Hochzeit" und fühlten sich "schrecklich" zusammen, bis sie im Hotel stritten

19. April 2022

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022

Sohn schickt 80-jährige Mutter ins Pflegeheim, findet sie Jahre später dort nicht – Story des Tages

16. Mai 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Jackie Chan “existierte nie” im Leben seiner Tochter und unterstützte sie nicht, als sie “unter einer Brücke schlief”

11. März 2022

Frau weigert sich, Stieftochter zu akzeptieren, bis sie das Foto ihres Vaters sieht, das 42 Jahre lang versteckt war — Story des Tages

10. Mai 2022

Nach dem Tod der entfremdeten Mutter finden Geschwister eine verstaubte alte Schachtel im elterlichen Schrank - Story des Tages

07. Februar 2022

Bevor er das Flugzeug verlässt, bemerkt der Pilot, dass der letzte Passagier im Flugzeug sein Ebenbild ist - Story des Tages

10. April 2022

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt die Witwe, dass sie nie verheiratet waren und sie keinen Anspruch auf Erbe erheben kann – Story des Tages

23. Februar 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Ältere Mutter bittet Sohn um Besuch, er tut es 2 Jahre später und findet anstelle ihres Hauses eine Grabstätte – Story des Tages

23. Mai 2022

Bei der Beerdigung seines Vaters sieht Sohn den Doppelgänger seines verstorbenen Vaters aus der Ferne – Story des Tages

23. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited