Youtube.com/CBS Evening News - Facebook.com/Jamario Howard
Quelle: Youtube.com/CBS Evening News - Facebook.com/Jamario Howard

Junger Mann lädt ältere Witwe zum Abendessen ein, nachdem er sie allein im Restaurant bemerkt: 'es war eine Gott Sache'

Frida Kastner
30. Jan. 2022
14:30
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Als ein junger Mann eine ältere Frau allein essen sah, kam er auf sie zu und fragte, ob sie Gesellschaft wolle. Das besondere Zusammentreffen bedeutete ihr viel und ging online viral.

Werbung

2019 war Brad's Bar-B-Que in Oxford, Alabama, der Ort, an dem eine unwahrscheinliche Freundschaft began. Als die 80-jährige Witwe Eleanor Baker dort zu Abend aß, geschah etwas Unerwartetes.

Es war der Tag vor dem Tag, der ihr 60. Hochzeitstag gewesen wäre und sie aß allein. Doch eine Gruppe junger Männer betrat das Restaurant und einer von ihnen bemerkte sie. Er sah sie nicht gern allein.

Eine Witwe, die einen Tag vor ihrem Hochzeitstag allein aß. [links]; Ältere Frau isst mit einer Gruppe fürsorglicher junger Leute. [rechts] | Quelle: Youtube.com/CBS Evening News - Facebook.com/Jamario Howard

Werbung

SIE BEGINNEN EINE UNTERHALTUNG

Statt sie in eine Ecke seines Gedächtnisses zu drängen, beschloss er, zu handeln. Jamario Howard ging zum Tisch der Dame und fragte sie, ob sie Gesellschaft wolle. Baker antwortete darauf: "setz dich nur".

Das Paar begann rasch eine freundliche Unterhaltung. Als Howard von ihrem Hochzeitstag am nächsten Tag erfuhr, lud er sie zu sich an den Tisch ein. Das Treffen bedeutete der Frau alles.

Eine Witwe saß ganz allein, als ein Fremder fragte, ob er sich dazu setzen könne. | Quelle: Youtube.com/CBS Evening News

Werbung

WIE IHRE ENKEL FÜHLEN

Sie sagte: "Ich denke, es eine Gott Sache. Ich denke, Gott hat mich dorthin geschickt". Die Witwe, die mit ihrem Hund allein lebte, war erstaunt über die Erfahrung und die Güte der Fremden, die sie nun Freunde nennt.

Baker, die es genoss, Zeit mit Howard Tae Knight und JaMychol Baker (nicht verwandt) zu verbringen, sagte: "Es war einfach ein sehr schöner, angenehmer Abend". Howard erzählte seinerseits: "Ich fühle mich schon, als seien wir ihre Enkel."

Gruppe junger Leute, die eine ältere Dame fragten, ob sie zum Abendessen bei ihr sitzen könnten. | Quelle: Youtube.com/CBS Evening News

Werbung

SIE BEREICHERTE IHRE NACHT

Auf die Frage, ob sie in ihrem Leben Platz habe für drei fremde Teenager, antwortete Baker rasch "natürlich!" Die Männer verrieten, dass Baker froh gewesen sein mag über ihre Gesellschaft, sie aber auch definitiv ihre Nacht bereichert hatte.

Knight sagte: "denn, nachdem wir gegangen waren, war das alles, worüber wir sprachen". Howard gestand, er habe immer davon geträumt, die Welt zu verändern. Er hatte nur nicht gewusst, was er tun sollte.

Werbung

EINEN UNTERSCHIED MACHEN

Howard sagte: "Ich bin nicht reich. Ich bin nicht berühmt. Ich bin auch nicht clever, also kann ich nicht Präsident werden". Doch er fand einen Weg, einen Unterschied zu machen – indem er sich Zeit nahm, sich um die Menschen in seinem Umfeld zu kümmern.

Das Netz dankte den Männern für ihre fürsorgliche Geste und lobte sie dafür, im Leben der Frau etwas bewegt zu haben. Eine Person schrieb: "Mit all dem Schrecklichen in der Welt, haben du und deine Freunde mir etwas Schönes gegeben."

Werbung

DIE REAKTIONEN IM NETZ

Manche lobten auch Howards Eltern dafür, wie sie ihn erzogen hatten. Ein Kommentar lautete: "Keine Mutter oder Vater könnte stolzer sein, als deine es sein müssen". Man nannte ihn einen Engel und wünschten ihm alles Gute.

Eine weitere Person fügte hinzu: "Jamario (und seine Freunde), was für eine wundervolle Tat, die ihr für diese Frau vollbracht habt. Was man sät, das wird man ernten. Seid gesegnet!" Zweifellos hat ihre Geste das Leben der älteren Witwe verändert, doch es hat auch ihr eigenes Leben verändert.

Werbung