logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Ashton Kutcher verstand nicht, dass sich Demi Moore über den Verlust ihres Babys "dezimiert" fühlte, behauptete sie

Edita Mesic
15. Jan. 2022
16:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Ehe der Schauspielerin Demi Moore mit ihrem jüngeren Liebhaber Ashton Kutcher ist mehr als zehn Jahre her. Kutcher fiel es schwer, die Gefühle seiner Ex-Frau über den Verlust ihres Babys zu verstehen.

Werbung

Demi Moore und Ashton Kutcher waren vor etwa 16 Jahren das beste Paar in Hollywood. Das Duo wurde oft als Seelenverwandte angesehen, nachdem sie eine starke Bindung geschmiedet hatten, die allen Widrigkeiten getrotzt zu haben schien.

Kutcher war zu dieser Zeit ein jüngerer Schauspieler, dessen Karriere in "Holiday" boomte, während Moore Jahre hinter ihren Bestleistungen zurückblieb. Mit 15 Jahren zwischen ihnen hatte Moore das Gefühl, nach mehreren gescheiterten Ehen die perfekte gefunden zu haben.

Das ehemalige Liebespaar Demi Moore und Ashton Kutcher auf einem gemeinsamen Foto bei einer Veranstaltung. | Quelle: Getty Images

Das ehemalige Liebespaar Demi Moore und Ashton Kutcher auf einem gemeinsamen Foto bei einer Veranstaltung. | Quelle: Getty Images

Werbung

DEMI MOORES HOCHZEITEN

Ihre Karriere schien für den 59-jährigen Filmstar besser funktioniert zu haben als ihre Beziehungen. Moore musste eine Reihe gescheiterter Beziehungen ertragen, die sie irgendwann an ihrer Liebesfähigkeit zweifeln ließen.

Moore behauptete, dass sie nach der Heirat mit Ashton Kutcher, Bruce Willis und Freddy Moore entdeckte, dass sie zuerst sich selbst lieben musste, bevor sie jemand anderen liebte.

Demi Moore und Ashton Kutcher besuchen den roten Teppich der PlusCity Charity Gala in der PlusCity am 29. Oktober 2010 in Pasching bei Linz, Österreich. | Quelle: Getty Images

Demi Moore und Ashton Kutcher besuchen den roten Teppich der PlusCity Charity Gala in der PlusCity am 29. Oktober 2010 in Pasching bei Linz, Österreich. | Quelle: Getty Images

Werbung

Als sie das Thema in ihrem Buch "Inside Out" ansprach, erklärte sie, dass sie sich in all ihren Ehen verloren habe, als sie versuchte, das zu sein, was ihr Mann ihrer Meinung nach wollte.

Moore heiratete Freddy 1981, aber drei Jahre später war die Ehe vorbei, nachdem sie die Scheidung eingereicht hatten. Sie und Willis haben drei Töchter und waren 13 Jahre verheiratet, bevor sie sich im Jahr 2000 trennten.

Werbung

KUTCHER MELDET SICH ZU WORT

Moore veröffentlichte ihr umfassendes Buch "Inside Out", das tiefe Details über ihre Beziehung zu Kutcher enthüllte. Sie bemerkte, dass die letzten Jahre ihrer Ehe mit Kutcher katastrophal waren, da er Forderungen stellte, die sie für unverschämt hielt.

Laut Moore verlangte Kutcher Dreier mit anderen Frauen, denen sie widerwillig zustimmte. Moore glaubt jedoch, dass diese sexuellen Abenteuer schließlich zum Ende ihrer Ehe führten.

Werbung

In der Zwischenzeit schwieg Kutcher zu den Vorwürfen, gestand jedoch, dass seine Frau, sein Sohn und seine Tochter seine einzige Zurückhaltung beim Teilen eines explosiven Tweets waren.

Kutcher hat oft über seine Beziehung zu Moore gesprochen, wenn auch respektvoll. Er enthüllte, dass er und seine ehemalige Flamme versuchen, den Kontakt aufrechtzuerhalten, und er ist immer noch am Leben ihrer Kinder beteiligt.

Moore sah endlich, wie ihr Traum wahr wurde; sie war mit Kutchers Baby schwanger geworden.

Werbung

KUTCHERS NEUES LEBEN

Nach seiner Trennung von Moore fand Kutcher die Liebe zu der Schauspielerin Mila Kunis, und das Paar ist erstaunliche Eltern für ihre beiden Kinder Wyatt und Dimitri.

Das Promi-Paar lernte sich Ende der 1990er Jahre am Set von "That '70s Show" kennen und hat sich seitdem oft getroffen. Kunis war damals 14 und Kutcher 19 Jahre alt.

Obwohl sie in der langjährigen Serie für kurze Zeit Liebhaber auf dem Bildschirm spielten, waren sie aufgrund ihres Altersunterschieds im wirklichen Leben nicht romantisch miteinander verbunden. Beide Stars verfolgten ihre Karriere und verliebten sich in unterschiedliche Menschen, aber 2011 waren sie beide Single und bereit, sich besser kennenzulernen.

Werbung
Werbung

Im Januar 2012 tauchte das Paar wieder zusammen bei dem 69. Golden Globe Awards, und nach ein paar Monaten, beschlossen sie, eine ernsthafte Beziehung zu verfolgen. Im April desselben Jahres zog das Paar zusammen, und ihre Liebe wuchs nur noch weiter.

Drei Monate nach der Scheidung von Kutcher von Moore verlobte sich das Paar im Februar 2014. Die Turteltauben begrüßten ihr erstes Kind, Wyatt, im Oktober 2014, bevor sie den Gang entlanggehen konnten.

Schließlich, im Jahr 2015, heiratete Kutcher seine Freundin und im November 2016 begrüßten sie ihr zweites Kind, Dimitri.

Werbung

TRENNUNG VON KUTCHER

Den größten Teil ihrer gemeinsamen Jahre versuchte Moore aktiv, ein Kind mit Kutcher zu bekommen. Obwohl es ihrer Tochter Rumer nicht gefallen hat, wollte die Schauspielerin ein Leben mit Kutcher aufbauen.

Im Alter von 42 Jahren sah Moore endlich ihren Traum wahr werden; sie war mit Kutchers Baby schwanger geworden, aber leider verlor sie das Baby im sechsten Monat der Schwangerschaft.

Werbung

Der Verlust war eine verheerende Erfahrung für sie, aber Kutcher schien keine ähnlichen Gefühle zu teilen. Moore behauptete, dass sie sich "dezimiert" fühlte, nachdem sie erfahren hatte, dass das Herz ihres Babys aufgehört hatte zu schlagen.

Während Kutcher versuchte, ein verständnisvoller Partner zu sein, behauptete Moore, dass er aufgrund seines Alters zu dieser Zeit nicht in der Lage sei, den Schmerz zu verstehen, den sie empfand.

Laut dem ehemaligen "Soap Opera"-Star hatte Kutcher, der damals noch in seinen Zwanzigern war, viel Zeit, um die Vaterschaft anzunehmen, aber ihre ging zu Ende.

Werbung

Nach der Fehlgeburt versuchte das Paar weiterhin, ein Baby zu bekommen und versuchte einige Monate lang, auf natürliche Weise schwanger zu werden, bevor es eine intrauterine Insemination und eine In-vitro-Fertilisation versuchte.

Moore hatte ursprünglich geplant, ihr Kind selbst zu tragen, aber nachdem sie erkannt hatten, dass dies nicht die beste Option war, suchten sie nach einem perfekten Partner.

Nachdem sie jedoch die perfekte Kandidatin gefunden hatte, bekam Kutcher kalte Füße und verließ die Beziehung. Das Duo trennte sich 2011 und ließ sich zwei Jahre später scheiden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Julia Roberts wurde von Danny Moders erster Frau, die sich weigerte, sich von ihm scheiden zu lassen, als “Ehemanndiebin” genannt

25. Januar 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Eltern verabschieden sich von ihrer Tochter und schalten ihre Lebenserhaltung aus, 30 Minuten später hören sie ihre Stimme

30. März 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022