Über AM
MedienVirale Videos

23. September 2021

Frau, die von einem Alligator angegriffen wurde, spricht über die erschütternde Erfahrung

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Lindsay Bull schaffte es, einen plötzlichen Angriff von einem Alligator bei ihrem Job im Zoo zu überleben, während sie einen Sehnenriss in ihrem Arm erlitt.

Es war ein ganz normaler Tag für die Tierpflegerin Lindsay Bull, als sie einen 8,5-Fuß-Alligator namens Darth Gator fütterte, eine ihrer üblichen Aufgaben bei der Arbeit.

Das Reptil klammerte sich jedoch unerwartet an die Hand der 31-Jährigen und drängte Bull, in das Gehege zu springen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

GEGENÜBER DARTH GATOR

Während die Kinder zusahen, wie eine Geburtstagsfeier im Sales and Tails West Valley City Zoo stattfand, kämpfte Bull gegenüber dem Alligator um ihr Leben.

Viele Zeugen betonten, dass Bull mit der Kraft des Alligators sofort in die Gefangenschaft des Reptils gezogen wurde. Bull entschied sich jedoch absichtlich dafür, mit dem Alligator unter Wasser zu kämpfen, und behauptete, dass es auf diese Weise viel einfacher sei, zu überleben.

"Mein Hauptziel war zu diesem Zeitpunkt, mit ihm ins Gehege zu kommen, damit ich mich gleichzeitig frei rollen konnte,” teilte Bull mit.

Wird geladen...

Werbung

NAHTODERFAHRUNG

Die Tierpflegerin erklärte, dass sie mit der Kraft des Alligators weitere Schäden kontrollieren könne. Angesichts einer Nahtoderfahrung gelang es Bull, sich an ihre Gymnastikfähigkeiten zu erinnern, indem sie sich umdrehte und sich wandte.

Wird geladen...

Werbung

Eine Nachbarin bemerkte den Tumult und versuchte, die Frau aus dem Wasser zu retten

Mit Hilfe eines Gastes, Donnie Wiseman, der den Alligator tapfer festnagelte, konnte sich Bull schließlich aus dem Alligatorkäfig ziehen. Sobald sie draußen war, kümmerte sich ein anderer Gast um sie.

Wird geladen...

Werbung

EIN ANDERER ALLIGATOR-ANGRIFF

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein 8-Fuß-Reptil beschließt, einen Menschen anzugreifen. Kürzlich wurde in der Hilton Head Plantation ein Vorfall gemeldet, bei dem eine Frau, die ruhig mit ihrem Hund spazierte, plötzlich von einem Alligator gezogen wurde.

Eine Nachbarin bemerkte den Tumult und versuchte, die Frau aus dem Wasser zu retten. Als sie merkte, dass etwas festhielt, eilte ihr Mann mit einer Schaufel zu Hilfe. Das Department of Natural Resources euthanasierte das Tier später.

Es ist weniger wahrscheinlich, dass man von einem Alligator angegriffen wird, aber wenn es doch passiert, schlagen Wildtier-Experten vor, dass man zuerst weglaufen sollte und wenn es zu spät ist, sollte man sich wehren. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung