Über AM
Leben

20. September 2021

Zwei Albino-Schwestern mit 12 Jahren Altersunterschied verblüffen alle mit ihrer seltenen Schönheit

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ihr umwerfendes Strahlen hat ihr ganzes Land verzaubert, während die beiden Schwestern nun die Modewelt mit ihren unverwechselbaren und atemberaubenden Looks erleuchten.

Zwei Albino-Schwestern haben die Blicke ihres Heimatlandes Kasachstan auf sich gezogen. Die 2-jährige Kamila Kalaganova und ihre ältere Schwester, die 14-jährige Asel Kalaganova, haben sich in der Modebranche einen Namen gemacht und alle wollten ihr Foto machen.

Das Duo hat diese Welt betreten und 23.800 Follower gewonnen. Asel war erst zehn, als sie mit dem Modeln begann, aber ihre Popularität schoss mit dem Auftritt ihres kleinen Geschwisters in die Höhe.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Obwohl ihr einzigartiges Aussehen sie in eine möglicherweise sehr lukrative Branche gedrängt hat, haben Kamila und Asel aufgrund ihres Zustands einige Probleme. Dazu gehören Komplikationen mit den Augen und eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht.

Wird geladen...

Werbung

Die Britin wusste nicht, dass sie schwanger war, bis sie nach starken Schmerzen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Ansonsten sind diese beiden perfekt funktionstüchtig. Anfangs sagte die 38-jährige Mutter der Schwestern, Aiman ​​Sarkitova, dass Asel in eine Schule für behinderte Kinder geschickt wurde, aber schließlich wurde erkannt, dass dies unnötig war.

Wird geladen...

Werbung

Die beiden haben auch einen Bruder, den 8-jährigen Aldiyar, der seinen Schwestern nicht ähnelt. Er ähnelt seinem Vater, hat eine dunklere Haut und sieht aus wie ein normaler Kasachen.

Anfangs ließ sich der Junge nicht vom Aussehen seiner älteren Schwestern beeindrucken, doch seine Neugier erreichte den Höchststand, als sein jüngeres Geschwisterchen geboren wurde. Er verstand nicht, aber laut seiner Mutter prahlt er jetzt vor allen mit ihrer Schönheit.

Wird geladen...

Werbung

Ihr Bruder war nicht der einzige verwirrte Mensch; Als Asel zum ersten Mal geboren wurde, war die Mutter erstaunt, und die Ärzte vermuteten, dass es einen weiteren Vater russischer Abstammung gab. Die Mutter hat jetzt jedoch ein klareres Verständnis und sagt:

"Als ich mein ältestes Kind zur Welt brachte, war die Genetik bei uns noch nicht so weit entwickelt."

Die 38-Jährige begann dann, ihre Vorfahren zu erforschen, um zu sehen, ob Albinismus in ihrer Familiengeschichte vorhanden war. Die Gene wurden auf der ganzen Linie getragen, aber erst jetzt in diesen beiden exquisiten Mädchen gezeigt.

Wird geladen...

Werbung

Eine andere Mutter war ebenfalls schockiert, als sie ein Baby bekam, aber dieses Mal lag die Überraschung nicht an ihrem wunderschönen Teint. In diesem unwahrscheinlichen Fall hatte sie keine Ahnung, dass sie schwanger war, bis das Baby beschloss, zur Welt zu kommen.

Die Britin wusste nicht, dass sie schwanger war, bis sie nach starken Schmerzen ins Krankenhaus gebracht wurde. Im Krankenhaus erfuhr sie, dass sie Wehen hatte.

Überraschenderweise machte sie vor zwei Monaten einen Schwangerschaftstest, der negativ zeigte. Wenn diese beiden Fälle etwas beweisen, dann ist es, dass Schönheit in allen Schattierungen und Überraschungen geboren wird. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung