Über AM
Leben

01. September 2021

25-jährige Frau erfährt während der Geburt, dass sie schwanger war

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Was scheinbar nur ein leichter Bauchschmerz war, entpuppte sich als etwas völlig unerwartet. Nachdem Lorna Goodings ins Krankenhaus eingeliefert wurde, war sie sehr erstaunt über das, was die Ärzte ihr sagten!

25-jährige Lorna Goodings, verheiratet mit dem 42-jährigen Ehemann Nick Burdiak, war schockiert, als sie aus heiterem Himmel ein Baby zur Welt brachte. Vor diesem Vorfall wusste sie nicht, dass sie schwanger war. Sie ging davon aus, dass ihre Gewichtszunahme auf Blähungen zurückzuführen war.

Völlig unbewusst, was passieren würde, amüsierte sich Goodings auf einer Party mit Begleitern, musste aber schließlich wegen starker Schmerzen ins Krankenhaus gebracht werden. Bei ihrer Ankunft und zu ihrer absoluten Überraschung sagten ihr Mediziner, dass sie Wehen hatte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Auch Goodings' Gatte amüsierte sich an diesem Tag mit seinen Freunden. Die Mutter sagte es ihm daher nicht sofort, da sie dachte, er könne es möglicherweise nicht verstehen, weil er alkoholische Getränke trank, und erklärte:

Wird geladen...

Werbung

"Ich habe es Nick nicht einmal erzählt – da ich wusste, dass er zu viele Krügel ​​getrunken hätte und es nicht verstehen würde."

Aber Burdiak war natürlich genauso ehrfürchtig, als er die Nachricht hörte. Der Vater war erschüttert, dass er bei der Geburt ihres zweiten Kindes, Daphne Burdiak, nicht dabei war, das nach ihrer im Juni 2020 geborenen älteren Schwester Vivienne zur Welt kam.

Wird geladen...

Werbung

Ärzte hatten der jetzt zweifachen Mutter gesagt, dass ihr Verhütungsimplantat Blähungen verursachte. Goodings hat im vergangenen Juli sogar einen Schwangerschaftstest gemacht, der negative Ergebnisse zeigte.

Monate später brachte die Mutter ihre Zwillinge zur Welt, die jetzt 15 Monate alt sind.

Trotz alledem brachte die Mutter Daphne am 1. August 2020 im Northampton General Hospital in Northampton zur Welt. Der Kleine wog 8 Pfunde 2 Unze.

Wird geladen...

Werbung

Einer 35-jährigen Frau Kimberley Tripps klappte die Kinnlade herunter, als sie fassungslos erfuhr, dass sie ein zweites Baby bekam. Diese Entdeckung war eine große Überraschung, da sie dieses kommende Neugeborene auf natürliche Weise empfing, was als unmöglich galt.

Weiterlesen

Das andere Baby wurde durch IVF gezeugt, weil ihr gesagt wurde, sie könne nicht gebären. Die gebürtige Australierin aus Brisbane, wurde Berichten zufolge zweimal in einer Woche mit diesen beiden Babys schwanger.

Monate später brachte die Mutter ihre Zwillinge zur Welt, die jetzt 15 Monate alt sind. Während ihre zusätzlichen Wonneproppen für beide Mütter eine Überraschung waren, sind sie beide so zufrieden, wie es jedes liebevolle Elternteil sein würde. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.