Über AM
EntertainmentAnekdote

09. September 2021

Stiefschwiegermutter "ruinierte" Zeremonie, als sie in cremefarbenen Kleid vor Bräutigam läuft

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Auf Hochzeiten sollte eigentlich ausgelassene Stimmung vorherrschen. Diese kann jedoch schnell kippen, wenn sich jemand nicht an die üblichen Konventionen hält – so wie diese Frau, die in einem hellen Kleid beinahe den Bräutigam anrempelte.

Eine Braut postete ein kurzes Video ihrer Hochzeit auf Reddit. Allerdings wollte sie damit nicht ihr Glück und die schönen Erinnerungen an ihren Hochzeitstag teilen, sondern ihre Frustration.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die frisch Vermählte war wütend über das Verhalten der Freundin ihres Schwiegervaters. Diese hatte sich nämlich nicht an die üblichen Kleiderkonventionen für Hochzeitsfeiern gehalten.

Außerdem verhielt sie sich auch darüber hinaus sehr unhöflich, wie in dem kurzen Clip deutlich wird. Darin sieht man eine schöne Kulisse; die Hochzeit fand draußen stand.

Von der Nähe des Altars aus wurde das Video gefilmt und zeigt den Gang zum Altar. Dort ist der Bräutigam gerade auf dem Weg zu seinem Platz, von dem aus er auf seine Angebetete warten wird.

Wird geladen...

Werbung

Eigentlich sollte dies ein rührender Moment sein, in dem sich alle auf das zukünftige Ehepaar konzentrieren und sehnsüchtig den Eintritt der Braut erwarten, die auf ihren Liebsten zuschreiten wird.

In diesem Fall wurde die Tradition jedoch etwas durcheinander gewirbelt, und zwar von der Stiefschwiegermutter. Denn diese geht von der Kamera aus vom Altar fort und zwischen den Stuhlreihen hindurch, um weit hinten Platz zu nehmen.

Dabei kommt sie am Bräutigam vorbei. Anstatt sich entschuldigend an den Rand zu begeben und ihm für seinen großen Moment Platz zu machen, stürmt sie förmlich auf ihn zu und rempelt ihn beinahe an.

Wird geladen...

Werbung

Das Gesicht des Bräutigams zeigt zunächst seine Fassungslosigkeit, dann schüttelt er den Kopf, offenbar resigniert. Dabei geht der Affront der Frau sogar noch weiter.

Wird geladen...

Werbung

Denn sie trägt ein Kleid, das bis zum Boden reicht – und es ist cremefarben. Eigentlich ist es bei traditionellen Hochzeiten üblich, helle Weiß- und Cremetöne der Braut zu überlassen.

Viele in den Kommentaren teilen die Wut der Braut, die über das Video schrieb, dass die Frau die Hochzeit ruiniert und das Ehepaar das gesamte Wochenende ignoriert habe.

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Sie bezeichnen den Gast als Narzisstin und rieten der Braut, sich gar nicht weiter über sie aufzuregen, um ihr nicht zu geben, was sie offenbar begehre: Aufmerksamkeit. Eine Person sagt sogar, sie hätte die Dame direkt von der Feier ausgeschlossen.

Wie wärst du mit so einer Situation umgegangen? Oder findest du das Ganze halb so wild? Teile uns gerne deine Meinung in den Kommentaren mit.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung