Über AM
MedienTV

30. August 2021

Shannen Doherty teilt ein inspirierendes Zitat inmitten ihres Kampfes gegen Brustkrebs

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Shannen Doherty kämpft seit geraumer Zeit gegen eine Krebserkrankung. Nun bewies sie ihren Fans und Followern mit Hilfe eines Zitats, dass sie offenbar nicht vorhat, so schnell aufzugeben.

Die 50-jährige Schauspielerin Shannen Doherty musste in der Vergangenheit schon so einiges durchmachen. Vor etwa sechs Jahren, wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert.

Anstatt ihre Erkrankung zu verheimlichen, wie einige Menschen des öffentlichen Lebens es tun würden, beschloss sie sich bewusst dazu, offen mit dem Thema umzugehen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Sie teilte ihr Schicksal mit Millionen von anderen Menschen und teilte auf Social Media nicht nur ihre Erfolge, sondern auch die Ruckschläge und Schattenseiten in ihrem Leben.

Sie schaffte es damals, vermeidlich erfolgreich, die Krankheit zu besiegen. Doch der Erfolg war nicht von Dauer. 2020 musste sie erneut einen Rückschlag erleiden, denn der Krebs war zurückgekehrt. 

Diese Diagnose fiel noch düsterer aus, als die vorherige: Krebs im Endstadium. Was für viele ein Grund zum Aufgeben wäre, ist es jedoch nicht für Doherty. Sie kämpft weiter mit aller Kraft gegen die Krankheit und schafft es irgendwie sogar, währenddessen weiter zu arbeiten.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Ihren mutigen Weg und ihre inspirierende Reise verfolgen mehr als 1,8 Millionen Follower auf Instagram. Vor ein paar Tagen postete Shannen Doherty ein Zitat auf ihrem Instagram-Account, der tief blicken lässt und einen Eindruck darüber vermittelt, weshab sie nicht aufzugeben scheint.

Doherty wählte für ihren Post die Verszeilen eines Dichters namens Beau Taplin. Der Post lautete:

"Sie war nicht aufzuhalten. Nicht, weil sie keine Fehler oder Zweifel hatte. Sondern weil sie trotzdem weitermachte."

Wird geladen...

Werbung

Es geht um den Mut, weiterzumachen, die Kraft, nicht aufzugeben und darum, dass kein Mensch perfekt oder frei von Zweifeln ist. Dies sind alles Dinge, die man in der talentierten Schauspielerin wiederfinden kann.

Trotz der Hürden, die das Leben ihr entgegenwirft, gibt sie einfach nicht auf, sondern setzt jedes Fünkchen Kraft ein, um sich zu wehren und nicht unterzugehen. Eine inspirierende Haltung, die ihre Fans und Follower sichtlich bewegt. Das erkennt man deutlich, wenn man sich den Kommentarbereich ihres Posts ansieht.

Die Schauspielerin selbst fragte in dem Post ihre Fans: "Habt ihr auch schon einmal festgestellt, dass ihr so viel zu sagen habt, es aber nicht könnt?" Die Reaktionen darauf sind eindeutig; sie spricht vielen Menschen aus der Seele und scheint einen Nerv getroffen zu haben.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Ihre Fans bestätigen ihr nicht nur, dass es ihnen genau so geht, und dass sie in ihrer Einstellung und in ihrem Kampf nicht allein ist, sondern lassen ihr auch die besten Wünsche und Mut zukommen. Sie lassen sie wissen, dass sie nicht allein ist und dass sie alle dafür beten, diese Reise heil überstehen zu könnnen.

Eine Krebserkrankung erfordert unheimlich viel Kraft des Betroffenen und auch von Menschen aus dem engeren Umkreis desjenigen. Umso überraschender scheint es da, dass Doherty offenbar trotz ihres kräfteraubenden Kampfes noch die Zeit findet, zu arbeiten.

Wird geladen...

Werbung

Einige Tage zuvor postete sie auf Social Media ein Bild, einen Schnappschuss, der sie bei der Arbeit als Regisseurin zeigt. Darauf zu sehen ist Doherty hinter der Kamera. 

Dieses Projekt scheint ihr sehr am Herzen zu liegen, denn es dreht sich rund um das Thema Brustkrebs. Es handelt sich nicht etwa um einen Spielfilm, sondern um eine Dokumentation über die Krankheit.

Wie sie selbst im Beitrag schrieb, hat sie die Mitarbeit an einem solch wichtigen Projekt sehr genossen und ist stolz darauf, Teil davon gewesen zu sein.

Wird geladen...

Werbung

2019 hatte man Doherty erst vor der Kamera gesehen. Sie drehte eine Folge für die beliebte TV-Serie "Riverdale" zu Ehren von Luke Perry, einem engen Freund und ehemaligen "Beverly Hills 90210"-Kollegen.

Ob die Doku das einzige Projekt des Stars momentan ist, ist nicht bekannt. Ihre Fans stehen ihr auf jeden Fall treu zur Seite und es bleibt nur, dieser starken Powerfrau alles erdenklich Gute auf ihrem Weg zu wünschen!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung