Über AM
EntertainmentAnekdote

26. August 2021

Witz des Tages: Taxifahrer holt eine schöne Frau spät in der Nacht ab und bekommt dann Angst

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ihr wird sicherlich zustimmen, wenn wir sagen, dass gruselige Geschichten, die besten sind. Doch hier ist eine Geschichte über einer Geisterfahrt, die gruselig komisch ist. 

Habt ihr euch jemals gefragt, wie es ist, als ein Taxifahrer*Inn zu arbeiten? Am Anfang klingt es gar nicht so schlecht, aber was ist, wenn man mitten in der Nacht jemanden abholen und fahren muss?

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Hier wird ihr auch zustimmen, dass es sich nicht so bequem anhört, besonders, wenn man bedenkt, was für Menschen es da draußen gibt. Eine Nachtfahrt, war auch für diesen Taxifahrer alles, außer angenehm. 

Der Taxifahrer erhielt einen Anruf mitten in der Nacht, dass er eine Frau abholen soll. Dabei dachte er sich: "Ok, warum nicht?", denn was konnte schlimmes während der Fahrt passieren. Doch was ihn erwarten wird, konnte er kaum ahnen. 

Doch als er sie abholte, stand die Frau in der dunklen Nacht, ganz alleine. Sie war bildhübsch und stieg in das Fahrzeug ohne ein Wort zu sagen. So wird es während der ganzen Fahrt auch bleiben.

Wird geladen...

Werbung

Während der Fahrt hat sie nur geschwiegen und in der Stille kamen dem Taxifahrer alle Geschichten über weibliche Geister hoch, die Männer in der Nacht verführen. So wurde er, wegen seiner eigenen Gedanken sehr nervös. 

Wird geladen...

Werbung

Als sie an die Adresse ankamen, merkte er, dass es sich um ein Friedhof handelt. Auf einmal schien es, als ob er ein merkwürdiges Geräusch gehört hat. Die Frau verschwand ohne Spur. 

Wird geladen...

Werbung

Er sah sich um, aber konnte die Frau nirgendwo sichten und er hat sich gefürchtet aus dem Fahrzeug auszusteigen, um nach ihr zu suchen. Auf einmal taucht die Frau wieder neben seinem Fenster auf mit dem Gesicht von Blut beschmiert. 

Weiterlesen

Der Taxifahrer wurde fast ohnmächtig vor lauter Schreck, als sie ihm mit einer merkwürdigen Stimme sagte: "Sir, könnten Sie das nächste Mal bitte NICHT neben einem Graben anhalten!?"

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung