Über AM
LebenEltern

17. August 2021

Menowin wird zum sechsten Mal Papa: Seine Frau Senay ist schwanger

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Tolle Neuigkeiten für Menowin Fröhlichs Familie. Er und seine Frau Senay bekommen wieder Nachwuchs. Für den 33-jährigen Sänger ist es das sechste Kind.

Menowin fröhlich wird wieder Papa. Der 33-jährige Ex-"Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat wird dann insgesamt sechs Kinder haben, und zwar 3 aus einer früheren Beziehung und drei mit seiner Frau Senay.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Diese Nachrichten über den Familienzuwachs gab Menowin exklusiv für RTL bekannt. Das Multitalent erklärt, dass mit diesem Kind alles anders werden wird. 

Schon seit einer längeren Zeit kämpft Fröhlich mit seiner Drogensucht. Vor ein paar Monate ließ er sich selber in eine Entzugsklinik einweisen. Jetzt verspricht er: "Das soll und wird das erste Kind sein, das mich niemals auf Drogen erlebt."

Obwohl das Geschlecht des Babys eigentlich ein Geheimnis sein sollte, verplapperte sich der Sänger während des Interviews und enthüllte, wie die Kindermöbel schon in der "blauen Farbe" bestellt wurden. Also bekommen die Fröhlich einen Sohn, der Anfang Oktober das Licht der Welt erblicken soll. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

 

Für Menowin ist es ein zweischneidiges Schwert, denn auf ihn wartet ein Gerichtsprozess kurz nach der Geburt des Babys, und zwar wegen eines Autounfalls im Jahr 2019, als er unter Drogen- und Alkoholeinfluss die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hat. Der Prozess findet dann im November Staat. 

Bis dahin gibt sich der Sänger die Mühe, die Zeit mit seiner Familie zu genießen. Für die Zukunft hat er sich und der Familie versprochen eine Tagesklinik zu besuchen, um seine Sucht unter Kontrolle zu halten. 

Wird geladen...

Werbung

 

Weiterlesen

Fröhlich wurde der Öffentlichkeit schon im Alter von 18 Jahren bekannt, als er als Teilnehmer in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auftrat. Damals wurde er während der Show verhaftet. 

Im Jahr 2010 kam er wieder zurück in die Show. Schnell wurde er zum Dieter Bohlens Liebling. Mit seinem Talent kämpfe er sich ins Finale, doch die Zuschauer haben sich für seinen Konkurrenten Mehrzad Marashi entscheiden. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung