Über AM
LebenBeziehung

04. August 2021

Heidi Klum teilt unveröffentlichtes Foto ihrer Hochzeit am zweiten Jahrestag

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Es ist schon zwei Jahre her seit die 48-jährige Model-Mama, Heidi Klum und ihr Ehemann, der "Tokio Hotel"-Sänger, Tom Kaulitz, den Bund der Ehe geschlossen haben. Das Model teilt jetzt süße Fotos vom Hochzeitstag, als Andenken der Liebe. 

Die Beziehung zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz war am Anfang der Trigger für die Klatschpresse. Der Grund dafür war der große Altersunterschied zwischen der Model-Mama und dem Sänger.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Doch das würde zu Geschichte, und zwar am 03. August 2019, als sich das Paar in einer romantischen Zeremonie auf einer großen Yacht vor Capri das ewige "ja" versprochen hat. 

Der Altersunterschied, scheint keine Probleme für Heidi und Tom zu veranstalten und die beiden scheinen noch immer so verliebt zu sein, wie seit dem ersten Tag.

Die ganze Familie befindet sich derzeit auf Urlaub in Italien und dort wird auch der zweite Hochzeitstag gefeiert. Als Andenken auf die ewige Liebe teilte Heidi auf Instagram ein gemeinsames Foto mit Tom.

Wird geladen...

Werbung

Es handelt sich um einen schwarz-weißen Schnappschuss, der während der Hochzeit entstanden ist. Man sieht Heidi und Tom nebeneinander stehen. Ihre Gesichter strahlen vor Glück. In der Beschreibung setzte Heidi ein einfaches:

"Alles Gute zum Jubiläum meine LIEBE."

Die Glückwünsche wurden mit sechs Reihen Herz-Emojis verziert. Die Kommentarfunktion wurde jedoch eingestellt.  Die ganze Italien-Woche ist für Heidi ein Grund für die Feier. Vor kurzem feierte auch ihre älteste Tochter, die 17-jährige Leni Olumi Klum, ihr Debüt bei der UNICEF-Gala auf dem roten Teppich.

Wird geladen...

Werbung

Das ganze Team soll in Italien anwesend sein und alle feiern mit: Leni, Henry, Johan und Lou, sogar Oma Erna soll, nach dem Angaben von VIP dabei sein. Toms Zwillingsbruder Bill fehlt auch nicht. 

Weiterlesen

Nur Opa Günther Klum ist nicht dabei. Er hat gerade so einiges mit dem Markenrecht an dem Namen seiner Enkelin Leni zu tun. Der Familienstreit soll eskaliert sein und Heidi soll eine Anwältin engagiert haben, um gegen ihren Vater vorzugehen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung