Über AM
MedienTV

31. Juli 2021

Doreen Steinert: Ihr Leben nach "Popstars" und nach der Scheidung von Sido

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die erfolgreiche Sängerin Doreen Steinert machte damals mit der beliebten Casting-Show "Popstars" von sich reden und auch ihre Beziehung zum Rapper Sido sorgte für Aufmerksamkeit. Beides ist mittlerweile Geschichte. In einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte" sprach die Sängerin darüber, wie es ihr heute so geht.

2004 war Doreen Steinert als Kandidatin bei der bekannten Castingshow "Popstars" dabei. Dies sollte der Grundstein ihrer späteren Karriere sein. Es gelang ihr, zusammen mit Markus Grimm, Kristina Dörfer und Patrick Boinet den Sieg zu ergattern und die vier Sänger gründeten die Band "Nu Pagadi". 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Ihre erste Single hieß "Sweetest Poison" und war ein großer Erfolg. Mit dem Song schafften sie es 2004 zur Weihnachtszeit auf Platz 1 in den deutschen Charts. 

Ihr Debütalbum, welches folgte, trug den Titel "Your Dark Side" und landete ebenfalls auf Platz 1 — eine beeindruckende Leistung für die jungen Künstler. Für Doreen Steinert fand diese Zeit des Ruhms und Erfolgs jedoch ziemlich schnell wieder ein Ende.

Obwohl die Zeit schwer war, nutzte sie diese, um einen neuen Weg in ihrem Leben einzuschlagen. Nun ist es nicht mehr nur die Musik, von der sie lebt. Doch Fans ihrer Musik müssen sich keine Sorgen machen.

Wird geladen...

Werbung

DAS AUS NACH DEM ERFOLG

Aufgrund von 'musikalischen Differenzen' stieg sie im Mai 2005 bereits wieder aus der Band aus. Seit dieser Zeit hat sich beruflich und auch privat so einiges getan bei Steinert.

Sie hat sich als Solokünstlerin versucht und es geschafft, sich eine erfolgreiche Karriere aufzubauen. Im Rahmen dieser Karriere produzierte sie ein paar Songs mit dem bekannten Rapper Sido. 

Dort vermischte sich dann Berufliches und Privates, denn sie kam mit dem Musiker zusammen. Die beiden waren von 2005 bis 2012 zusammen. Nach der Trennung von Sido zog sie sich, zumindest was ihr Privatleben angeht, weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Die Trennung von ihrem Ex, dem Rapper Sido, sorgte damals für einiges an Wirbel und Aufmerksamkeit. In einem Interview mit "ARD Brisant" verriet sie damals:

"Ich ging auf dem Zahnfleisch, also das war schon nicht ohne. Das lag aber auch daran, dass mit dieser Trennung nicht nur er nicht mehr in meinem Leben war, sondern niemand mehr."

BERUFLICHE VERÄNDERUNGEN

Auch beruflich hat sich nun einiges bei der Künstlerin verändert. Wie die "Bunte" berichtet, ist es während der Corona-Pandemie dazu gekommen, dass sie sich momentan neben der Musik auch noch ein anderes Standbein aufgebaut hat.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

2020 musste sie sich, wie sie im Video-Interview verriet, sich nicht nur mit dem Thema 'Einsamkeit' auseinandersetzen, sondern auch den Verlust von drei geliebten Menschen verkraften. 

Doch von diesen Erfahrungen wollte Steinert sich nicht unterkriegen lassen. Sie hat sich dazu entschlossen, aktiv zu werden und die Zeit in Isolation sinnvoll zu nutzen. 

Sie verriet, die Zeit gut genutzt und eine Ausbildung zur Schauspielerin gemacht zu haben. Sie scheint ihr Herz an die Schauspielerei verloren zu haben, doch ihre Musik-Fans müssen nicht verzweifeln.

Wird geladen...

Werbung

Sie gab ebenso Entwarnung: Zwar steckt sie aktuell all ihr Kraft und Energie in diese neue Leidenschaft, dennoch werde es auch in Zukunft wieder Musik von ihr geben, denn Musik sei schon immer ein großer Teil ihres Lebens gewesen und das scheint sich auch in Zukunft nicht zu ändern.

Weiterlesen

Was ihr Privatleben angeht, so hält sich die Sängerin sehr zurück. Sie möchte nach eigenen Angaben den Menschen in ihrem Leben selbst die Chance überlassen, zu entscheiden, ob sie in der Öffentlichkeit stehen möchten oder nicht.

Wird geladen...

Werbung

Über sich selbst gibt sie gern und bereitwillig Informationen preis, doch ihr Privatleben hält sie unter Verschluss. Dennoch verriet sie im selben Interview mit der "Bunte" auch, dass sie aktuell nicht Single ist. Mit wem sie zusammen ist, verriet sie allerdings nicht. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung