Helmut Zierl: Liebesgeschichte mit seiner 30 Jahre jüngeren Partnerin Sabrina

Helmut Zierl ist vielen Zuschauern aus dem Fernsehen bekannt. Auch abseits der Kameras führt der Schauspieler ein interessantes Leben. Wir werfen einen Blick auf seine Partnerin und seine Beziehung.

Helmut Zierl hat nicht nur beruflich Erfolg. Auch sein Privatleben scheint gut zu laufen. Seine Freundin heißt Sabrina Böcker. Sie ist 30 Jahre jünger als er und eine Sozialpädagogin.

Helmut Zierl, Schauspieler, und Sabrina Böcker kommen zur Verleihung des "Goldenen Bildes der Frau" der Funke Mediengruppe | Quelle: Getty Images

Helmut Zierl, Schauspieler, und Sabrina Böcker kommen zur Verleihung des "Goldenen Bildes der Frau" der Funke Mediengruppe | Quelle: Getty Images

Das Thema des Altersunterschiedes komme immer nur von außen auf sie zu, heißt es. Er habe noch nie eine so lockere und harmonische Beziehung geführt, alles sei leicht und verständlich, so der norddeutsche Schauspieler. 

In einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte" sprach der Schauspieler vor einiger Zeit über seine neue Beziehung und verriet, dass seine neue Lebensgefährtin eine selbstbewusste junge Frau sei, die sich nicht über ihn definiere. Er verriet:

"Meine Söhne mögen Sabrina sehr und auch meine Kollegen sind begeistert, wenn sie sie kennenlernen. Sie ist kein kleines Hascherl, sondern eine selbstbewusste Frau, die mitten im Leben steht und sich nicht darüber definiert, dass ihr Freund ein Schauspieler ist"

Die Worte Zierls könnten unter Umständen auch als leichter Seitenhieb gegen seine Ex-Partnerinnen verstanden werden, denn er sagte, er habe endlich einen Menschen gefunden, der nicht darauf aus sei, ihn zu verändern oder umzuerziehen, wie er es früher erlebt habe. 

Schon bevor sie zusammenkamen, haben sie sich ein paar Jahre lang gekannt. Die zwei Turteltauben lernten sich bei einem Theatergastspiel in Hannover kennen. Er bezeichnete Böcker nicht nur als den "entspanntesten Menschen", den er kenne, sondern auch als wunderschön, humorvoll und ebenso harmoniesüchtig wie er selbst. 

Da er beruflich bereits sehr im Augenmerk der Öffentlichkeit steht, scheint das Paar viel Wert auf ihre Privatsphäre zu legen. Ihr gemeinsames Leben beschrieb er als bodenständig. Man begegne sich auf Augenhöhe und er gestand:

"Ich vergesse meistens komplett, dass ich älter bin als sie"

Was die Familienplanung angeht, scheint das Paar keine festen Pläne für die Zukunft zu haben. Aus vorigen Beziehungen und Ehen hat Zierl bereits eigene Kinder. Seine zwei Söhne Valentin und Leander stammen aus seiner Beziehung mit seiner Kollegin Dolly Dollar, mit der er von 1987 bis 2001 zusammen gewesen ist. 

SEINE ANFÄNGE

Zierl kam im Oktober 1954 in Meldorf, in Schleswig-Holstein, zur Welt. Nachdem er das Gymnasium aufgrund seines schlechten Betragens hatte verlassen müssen, entschied er sich dazu, eine Schauspielausbildung zu machen. Er ging an das Hamburger Schauspielstudio Hildburg Frese.

Helmut Zierl begann, wie viele Schauspieler, seine Karriere am Theater. Von 1975 bis 1978 spielte er an der Landesbühne Hannover. Auch am Thalia Theater in Hamburg spielte er von 1978 bis 1982. 

Dort hatte er die Gelegenheit, mit Regisseuren wie Klaus Emmerich, Dieter Wedel und Peter Beauvais zu arbeiten.  Seinen heutigen Ruhm erlangte er allerdings durch seine Arbeit an TV-Produktionen. 

Sein Name ist fest mit Rollen wie der des charmanten Sonnyboys "Tom Keller" aus der Serie "Florida Lady" verwoben. Eine seiner ersten Rollen im Fernsehen hatte er bereits 1979 im TV-Dreiteiler "Ein Kapitel für sich". 

Seit den 80er Jahren hatte der Schauspieler sich auf die Arbeit vor der Kamera konzentriert und war seither in unzähligen Fernseh- und Filmproduktionen zu sehen. 

Auch in Krimi-Reihen war er des öfteren zu Gast. In Fernsehfilmen spielte er oft die Hauptrolle. Unter anderem kennt man ihn aus "Zoff und Zärtlichkeit" (1995), "Florida Lady" (1994 bis 1996), "Nesthocker - Familie zu verschenken" (1999 bis 2002), "Absolut das Leben" (2002) oder "Familie Sonnenfeld" (2005 bis 2009).

Helmut Zierl, Schauspieler, und Sabrina Böcker kommen zur Europapremiere des Musicals "Pretty Woman" in das Stage Theater an der Elbe. | Quelle: Getty Images

Helmut Zierl, Schauspieler, und Sabrina Böcker kommen zur Europapremiere des Musicals "Pretty Woman" in das Stage Theater an der Elbe. | Quelle: Getty Images

Heute lebt Zierl wieder in Lütjensee bei Hamburg — seinem Heimatdorf. Dorthin kehrte er im Alter von 33 Jahren zurück, lebte dort auch rund 14 Jahre lang mit seiner Ex-Frau Dolly Dollar.

Daraufhin führte er rund zehn Jahre lang eine Beziehung mit der Moderatorin und Schauspielerin Saskia Valencia. Heute ist er seit mehr als acht Jahren mit Seiner geliebten Sabrina Böcker zusammen und scheint sein Glück gefunden zu haben.

Ähnliche Artikel
Jessica Ginkel und Daniel Fehlow: Blick auf ihre Beziehung, Kinder und Ehe
instagram.com/daniel_fehlow
Beziehung May 09, 2021
Jessica Ginkel und Daniel Fehlow: Blick auf ihre Beziehung, Kinder und Ehe
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger sprechen über ihre Ehe
Getty Images
Beziehung Apr 25, 2021
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger sprechen über ihre Ehe
Michael Schanze ("1, 2 oder 3") Show-Moderator: Blick in sein Leben
Getty Images
Medien Apr 03, 2021
Michael Schanze ("1, 2 oder 3") Show-Moderator: Blick in sein Leben
Samantha Fox, Schönheits-Ikone der 80er Jahre: Blick in ihr heutiges Leben
Getty Images
Beziehung Mar 21, 2021
Samantha Fox, Schönheits-Ikone der 80er Jahre: Blick in ihr heutiges Leben