Über AM
Entertainment

18. Juli 2021

Witz des Tages: Junger Soldat vergaß, seine Waffe zum Training mitzunehmen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Im heutigen Witz des Tages hat ein junger Soldat vergessen, seine Waffe mit zum Training zu nehmen. Sein Vorgesetzter schlug eine Lösung zu dem Dilemma vor, die auf unvorhergesehene Art und Weise endete.

Als der junge Soldat ohne Waffe zum Training erschien, seufzte sein Vorgesetzter und sagte ihm, er solle aufs Trainingsfeld gehen. Er drückte ihm einen Stock in die Hand und sagte:

"Du wirst das nutzen müssen, Soldat. Wenn du jemanden erschießen willst, ruf einfach: "Peng, Peng!" Und wenn du nah genug dran kommst, um ihn zu erstechen, benutze den Stock einfach wie ein Bayonett und ruf "Stech, Stech, Tot!"

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Soldat war  zwar der Meinung, dass dies äußerst lächerlich war, tat jedoch wie ihm geheißen. Er rannte mit seinem Stock quer über das Kampffeld der Trainingseinheit und rief immer wieder "Peng, Peng!" und "Stech, Stech, Tot!" 

Zu seiner Überraschung schien er äußerst erfolgreich mit dieser Methode, denn seine Kameraden fielen in immer theatralischeren Weisen rechts und links einfach um. 

So kämpfte der Soldat sich immer weiter durch die Reihen. Diese lichteten sich immer weiter und schließlich war er der Letzte, der noch stand. Von einem Hochgefühl gepackt, drehte er sich um und sah, wie ein einsamer Soldat mit grimmigem Gesichtsausdruck auf ihn zustapfte.

Wird geladen...

Werbung

Hastig hob er seinen Stock und rief: "Peng, Peng!" Doch der Soldat stapfte weiter auf ihn zu, die Arme eng an die Seiten gepresst. Erneut rief er, dieses mal lauter: "Peng, Peng!" 

Doch erneut zeigte sein Angriff keine Wirkung. Er fing an, in Panik zu geraten und wedelte wild mit seinem Stock. Dabei rief er immer wieder "Peng, Peng!" und "Stech, Stech, Tot!"

Doch der Soldat stapfte eisern weiter voran und als er direkt vor ihm ankam, unternahm er einen letzten Versuch. Der Mann stieß mit seinem Stock zu und rief: "Stech, Stech, Tot!"

Der andere Soldat trat ihm unbeeindruckt gegen das Schienbein und brachte ihn zu Boden. Wie er so über ihm stand sagte er trocken: "Panzer, Panzer, rolle, rolle".

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung