MedienTV

26. Juni 2021

"GZSZ": Aktuelles Leben von Linda Marlen Runge, die die Rolle der Anni spielte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Fans von "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" kennen und lieben den Charakter "Anni" auch heute noch. Wir werfen einmal einen Blick auf die talentierte Schauspielerin hinter dieser Figur und sehen uns an, was Linda Marlen Runge heute so treibt.

Linda Marlen Runge schlüpfte in die Rolle der impulsiven Tontechnikerin Anni und hatte es innerhalb kürzester Zeit geschafft, sich in die Herzen der Zuschauer zu spielen. "Anni" sorgte für ordentlich Trubel in der Serie. Sie verliebte sich in "Jasmin" und hatte mit einer Affäre mit "Katrin", der Mutter Jasmins, für viel Drama gesorgt.

Werbung

 

Die letzte Folge mit ihr lief im August 2018. Für Runge bedeutete das eine Umstellung und viele Neuerungen in ihrem Leben. In den letzten paar Jahren hat sich einiges getan, berichtet "Kino".

Nach ihrem Ausstieg bei "GZSZ" ging es vor der Kamera noch weiter für die Schauspielerin. Sie spielte bei "Nachtschwestern" mit, eine Serie für den Sender RTL. Doch sie entschloss sich dazu, ihrer Leidenschaft nachzugehen und widmete sich ihrer Musikkarriere.

Werbung

Mittlerweile hat sie bereits mehrere Projekte veröffentlicht und schreibt und komponiert ihre eigenen Songs. Bereits 2008 hatte sie die Band "Lejana" gegründet und 2013 folgte das Musik-Projekt "Blood and Honey".

Im Laufe der Coronapandemie, die viele Künstler weltweit schwer traf, musste auch Runge sich umstellen. Sie kreierte ein Solo-Projekt und singt erstmals auf Deutsch. Am 15. April 2021 erschien ihre erste Solosingle "Irgendwann". In ihren Texten verarbeitet die Sängerin ihre Gefühle während des Lockdowns und singt sich die Sorgen von der Seele.

Werbung

Medienberichten zufolge stehen weitere Songs und Projekte in den Startlöchern. Zudem plant sie, bis Ende des Jahres ein Album zu veröffentlichen, auf das Fans sich freuen können. 

Auch in ihrem Privatleben hat sich so einiges getan. Aktuell erwartet die Power-Frau ein Baby — das Erste für sie. Stolz zeigte sie auf Instagram ihren Babybauch auf einem Schwarz-Weiß-Foto und schrieb dazu:

"Von all den bevorstehenden Veröffentlichungen, ist dies @myowntattooandpiercing und mein Liebstes"

Sieht ganz so aus, als würde bald erneut ein neuer Lebensabschnitt für Linda Marlen Runge beginnen!

Werbung