Promis

22. Juni 2021

Verena Wriedt trauert um ihren Ehemann: Er starb mit 47 Jahren

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Verena Wriedt befindet sich in tiefer Trauer. Ihr Ehemann Thomas Schubert ist unerwartet im Alter von nur 47 Jahren gestorben. Die TV-Moderatorin und Journalistin hat jedoch die Todesursache nicht bekannt gegeben und bittet die Öffentlichkeit darum, die Privatsphäre der Familie zu respektieren.

Verena Wriedt musste sich vergangene Woche von ihrem Mann Thomas verabschieden, der im Alter von 47 Jahren für immer seine Augen schloss. Die Todesnachricht wurde vom Anwalt der Familie Christian-Oliver Moser bestätigt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Natürlich war es ein großer Schock für die Moderatorin, die über den Verlust am Boden zerstört ist. Da sie die Liebe ihres Lebens und ihre größte Unterstützung verloren hat, ist sie nicht in der Lage, weitere Details zu dem unerwarteten Tod bekanntzugeben.

“Meine Mandantin wird sich nicht dazu äußern und bittet darum, die Privatsphäre der Familie zu respektieren,” fügte der Anwalt hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Verena und Thomas haben 2014 in einer romantischen Zeremonie den Bund fürs Leben geschlossen, nur ein Jahr nachdem sie ihren Sohn Lio zur Welt gebracht hatten. Damals schwärmte die Moderatorin gegenüber Bild von ihrem Partner. Sie sagte:

“Für mich war schnell klar, dass Thomas der Richtige ist. Auf ihn kann ich immer zählen. Thomas ist mein Kapitän, der mich durch jeden Sturm nach Hause bringt.”

Wird geladen...

Werbung

Erst vor einem Monat hat Verena ihrem Mann zum Jubiläum einen süßen Post auf Instagram gewidmet. Auf dem Foto war das wundervolle Paar glückselig in die Kamera lächeln zu sehen. Zu dem Foto schrieb sie:

“Halt mich und lass mich nie wieder los. Alles Gute zum Jahrestag, mein Kleiner. Egal was passiert, ich werde immer zu dir stehen. Wir haben schon so viel zusammen durch. Wir schaffen alles. Wir lieben dich.”

Leider war es der letzte Post von Verena mit ihrem Mann. Thomas hinterließ außer seiner Frau ihren siebenjährigen Sohn Lio. Da das Mutter-Sohn-Duo bisher die wohl größte Herausforderung in ihrem Leben bewältigen muss, wünscht AmoMama ihnen viel Kraft. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung