Promis

21. Juni 2021

Sarah Harrison äußert sich zu Gerüchten über ihr "Baby Nummer 3"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Sarah Harrison erregte die Gemüter der Fans, als sie kürzlich ein zweideutiges Foto teilte. Es wurde spekuliert, dass die Blondine zum dritten Mal schwanger sei. Jetzt spricht die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Klartext. Sie macht öffentlich einen Schwangerschaftstest!

Vor einigen Tagen postete Sarah Harrison wunderschöne Fotos aus ihrem Urlaub auf den Malediven und sorgte für Gerüchte. Nachdem sie ein heißes Foto von ihr im Bikini mit der Hand auf dem Bauch geteilt hatte, spekulierten viele Fans, dass die Influencerin schwanger sei.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Gerüchteküche brodelte und viele Follower wiesen darauf hin, dass auf den Fotos ein kleiner Babybauch zu sehen war, da die Reality-TV-Teilnehmerin ihr drittes Baby erwarten könnte.

Nun, die 30-Jährige hat endlich auf YouTube ein Video gepostet, in dem sie beschloss, alle Fragen ihrer Community zu beantworten. 

Sarah zeigte sich im Video gut gelaunt und teilte ihren Fans mit, dass sie gleich einen Schwangerschaftstest durchführen würde, um alle Gerüchte auszuräumen. Die ehemalige “Bachelor”-Kandidat ging in eine Apotheke und holte ein Schwangerschaftstest-Kit.

Wird geladen...

Werbung

Als die zweifache Mutter nach Hause kam, überraschte sie ihren Mann Dominic mit der Idee eines öffentlichen Schwangerschaftstests. Der Fitnesstrainer wirkte natürlich verwirrt und geschockt von ihrer Entscheidung, während die begeisterte Influencerin in die Toilette ging, um einen Test zu machen.

"Wenn ich gerade jetzt aber so in dem Gedanken bin, was Kind Nr. 3 angeht, würde ich das, glaube ich, ehrlich gesagt gar nicht schlimm finden, wenn der jetzt positiv ist," gesteht sie in dem Video

Wird geladen...

Werbung

Nach mehreren ungeduldigen Minuten des Wartens erfährt das Paar endlich das Ergebnis des Tests. “Nicht schwanger” blinkte auf dem Gerät, und das Duo zeigt es seinen Abonnenten auf YouTube auch.

"Mama hat einfach einen Bauchi," erklärt Sarah ihrer kleinen Tochter Kyla. Danach fordert Sarah ihre Community auf, ihr solche Fragen nicht mehr zu stellen und es zu vermeiden, auch andere Frauen zu fragen, ob sie schwanger sind.

Sarah Harrison ist bereits Mutter von zwei Töchtern Mia und Kyla. Dank ihrer harten Arbeit und Training hat sie trotz zwei Schwangerschaften einen schönen Körper geschafft und fühlt sich wohl in ihrer Haut. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung