Lady Diana: Rückblick auf ihre Deutschlandreisen und ihr früheres Aussehen

Prinzessin Diana besuchte Deutschland in ihrem Leben ein paar Mal. Hier ein Rückblick auf jene Besuche und auf ihre Outfits damals.

Die Prinzessin der Herzen hat auch viele Jahre nach ihrem Tod einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch ihre Deutschland-Besuche dürften vielen noch in Erinnerung geblieben sein.

In den achtziger Jahren besuchte sie die Bundesrepublik Deutschland einige Male. Diana war damals schon für ihren einzigartigen Stil bekannt. Auch die Outfits, die sie trug, als sie Deutschland besuchte, machten Eindruck.

Die britische Prinzessin Diana (2.v.r.) trifft den Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen (im Vordergrund, 2.v.l.) bei ihrem Besuch in West-Berlin am 18. Oktober 1985 | Quelle: Getty Images

Die britische Prinzessin Diana (2.v.r.) trifft den Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen (im Vordergrund, 2.v.l.) bei ihrem Besuch in West-Berlin am 18. Oktober 1985 | Quelle: Getty Images

Das erste Mal war sie 1985 nach Deutschland gekommen und trug bei ihrer Ankunft ein elegantes Kostüm mit einem pinken Hut. Dazu trug sie eine pinke Jacke, und einen knielangen schwarzen Rock

Die Prinzessin wusste jedoch auch, wie sie sich gegen das königliche Protokoll stellen konnte und tat dies auch bei mehreren Gelegenheiten. Als sie bei ihrem Besuch an Waffen- und Gefechtsübungen teilnahm, trat sie in einem einfachen schwarzen Jogginganzug auf.

Prinzessin Diana, Oberst des Königlichen Hampshire-Regiments, besucht das Regiment, während es in West-Berlin, Deutschland, diente | Quelle: Getty Images

Prinzessin Diana, Oberst des Königlichen Hampshire-Regiments, besucht das Regiment, während es in West-Berlin, Deutschland, diente | Quelle: Getty Images

Zusammen mit ihrem damaligen Ehemann Prinz Charles kam sie zwei Jahre später erneut nach Deutschland. Sie trug damals ein beeindruckendes Abendkleid, über das auch heute noch gesprochen wird und welches auf eindrucksvolle Weise zeigt, was für ein Händchen für Mode sie besaß.

Auch ein schwarzes Kleid mit tiefem Ausschnitt sorgte damals für reichlich Aufmerksamkeit und erinnert ein wenig an das berühmte "Rachekleid" mit dem sie nach der Trennung von Prinz Charles für Schlagzeilen sorgte.

Diana, Prinzessin von Wales (1961 - 1997) bei der Begegnung mit der Bevölkerung in Celle am letzten Tag ihres Besuchs in Deutschland, November 1987 | Quelle: Getty Images

Diana, Prinzessin von Wales (1961 - 1997) bei der Begegnung mit der Bevölkerung in Celle am letzten Tag ihres Besuchs in Deutschland, November 1987 | Quelle: Getty Images

Dies sind nur einige der wenigen Augenblicke, in denen die Prinzessin der Herzen es schaffte, die Menschen nicht nur mit ihrer charmanten Persönlichkeit in ihren Bann zu ziehen, sondern auch mit ihrem beeindruckenden Äußeren.

Ob in einem mit Pailletten besteckten Abendkleid, einer leuchtend roten Jacke und ausgefallenen Hüten, oder einem einfachen Badeanzug oder Jeans und T-Shirt, während sie mit ihren Jungs unterwegs war, Lady Diana hat es verstanden, auf sich aufmerksam zu machen — und ihre modischen Entscheidungen werden wohl noch lange Zeit unvergessen bleiben.

Ähnliche Artikel
Die Liebesgeschichte zwischen Lady Diana Spencer und Prinz Charles
Getty Images
Beziehung May 31, 2021
Die Liebesgeschichte zwischen Lady Diana Spencer und Prinz Charles
Ein Blick auf Lady Dianas Kindheit und ihr Leben vor ihrem Treffen mit Prinz Charles
Getty Images
Beziehung May 24, 2021
Ein Blick auf Lady Dianas Kindheit und ihr Leben vor ihrem Treffen mit Prinz Charles
Prinzessin Diana und Elton John: Blick auf ihre Freundschaft
Getty Images
Beliebteste Apr 29, 2021
Prinzessin Diana und Elton John: Blick auf ihre Freundschaft
Meghan Markles Outfit beim Interview: 3.900-Euro-Kleid und das Armband von Prinzessin Diana
youtube.com/CBS
Beziehung Mar 06, 2021
Meghan Markles Outfit beim Interview: 3.900-Euro-Kleid und das Armband von Prinzessin Diana