logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

"Denver Clan": Das Leben von Joan Collins, die den Charakter von Alexis Colby dargestellt hat

Edita Mesic
29. Mai 2021
11:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nicht jedes Seifenoper-Drama spielt sich in Krankenhäusern ab. Ein Drama wie "Denver Clan" spielt zwischen verfeindeten Familien im Kampf um die Macht über das Öl-Vermögen und dank dieser Serie wurde die Schauspielerin Joan Collins berühmt.

Werbung

"Denver Clan" brachte diese spezielle Art von Drama und ein Teil seines Erfolgs stammt direkt von der Besetzung selbst, einschließlich Alexis Colby, gespielt von Joan Collins. Aber wo ist die geschätzte Schauspielerin heute?

Werbung

Obwohl "Denver Clan" heute berühmt ist, hatte die Serie am Anfang der ersten Staffel einen holprigen Start. Aber dank Joan Collins gelang es der Serie, einen höheren Rang zu erreichen.

Dank Howard Hawks "Land of the Pharaohs" hatte Collins einen starken Start in ihre Schauspielkarriere, zuerst in ihrer Heimat England, dann auch in Amerikas Hollywood.

Werbung

Die Schauspielerin und der Film waren so erfolgreich, dass 20th Century Fox sie für größere Rollen wie in "The Bravados" (1958) rekrutierte. Dieser Trend setzte sich fort, als sie begann, Fernsehrollen zu verfolgen.

In "Denver Clan" spielte Joan Collins Alexis Colby, die rachsüchtige Ex-Frau von Blake Carrington. Dank Collins' eigenen Fähigkeiten und der Figur selbst, konnte "Denver Clan" die Dinge ändern und dem Drama ein neues Element hinzufügen.

Werbung

Als ob das nicht genug wäre, konzentrierte sich Collins nicht nur auf "Denver Clan", während sie ein Teil der Besetzung war. Tatsächlich arbeitete sie an anderen Projekten, während sie die Seifenoper drehte. Die meisten beinhalten Filme und Fernsehfilme wie "Nussknacker" (1982) und "Paper Dolls".

Aber Collins arbeitete auch an anderen Fernsehshows und Serien. Dadurch konnte sie auf "The Love Boat" erscheinen. Sie genoss auch die Rolle der Co-Moderatorin eines ABC-Features, das buchstäblich für sie gemacht wurde: "Blondes vs. Brunettes".

Werbung

Joan Collins wurde am 23. Mai 1933 geboren und wurde dieses Jahr 88 Jahre alt. In diesem Alter arbeitet sie noch! Von den 90ern bis weit in die 2000er Jahre war sie in zahlreichen Titeln vertreten, darunter "Guiding Light", "The Royals" und sogar "American Horror Story". In dem FIlm "Unforgettable" agiert sie an der Seite von Tippi Hedren und bildet ein Bomben-Duo.

Die Coronavirus-Pandemie inspirierte Joans, einige ihrer Ansichten zur Situation zu teilen. Sie sprach das an, was sie von der britischen Regierung als "alters" Rhetorik ansah, und bezeichnete die über 70-Jährigen als einen "Teil der Verwundbaren".

Sie schien es als abweisend für ihre Fähigkeiten und Ausdauer zu empfinden. Letztendlich lehnte Collins es ab, "den bestehenden Glauben der Öffentlichkeit zu stärken, dass die Alten allen aus dem Weg gehen sollten".

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Liam Neeson “verliebte sich” in eine Frau, Jahre nachdem der Tod seiner Frau das Leben von 3 Menschen gerettet hatte

04. April 2022

Vierfache Mutter hat drei Jobs, um ihre Kinder zu ernähren, und eifersüchtige Freundin verbreitet das Gerücht, sie sei eine Diebin - Story des Tages

03. Februar 2022

Nicole Kidman geht mit ihrem Mann und zwei ihrer Kinder in die Kirche, obwohl sie von Freunden gehänselt wurde

07. Februar 2022

Reicher Mann lernt neues Hausmädchen kennen und bemerkt, dass sie die gleichen Ohrringe trägt, mit denen er seine Mutter beerdigte - Story des Tages

16. April 2022