Über AM
Promis

14. Mai 2021

"Die wilden Siebziger": Das Leben von Lisa Robin Kelly vor dem Tod im Alter von 43 Jahren

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Lisa Robin Kelly feierte mit ihrer Rolle als "Laurie" in der Serie "Die wilden Siebziger" große Erfolge. Nachdem die Schauspielerin wegen ihrer Alkoholsucht durch Christina Moore ersetzt wurde, starb sie mit nur 43 Jahren unerwartet in einer Entzugsklinik.

Lisa Robin Kelly befindete sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, als sie von 1998 bis 2003 als “Laurie Forman” in der Serie “Die wilden Siebziger” vor der Kamera stand. Während ihrer Zeit in der Show hatte die Schauspielerin jedoch mit einer Alkoholabhängigkeit zu kämpfen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Während der dritten Staffel der Hit-Serie drehte die Schauspielerin der Show den Rücken zu und kam später für ein paar Folgen zurück, bevor sie sich schließlich davon verabschiedete. Später wurde ihre Figur neu gecastet und von Christina Moore gespielt.

Obwohl die Hit-Show der Schauspielerin viele weitere Engagements brachte, wie den Film Jawbreaker, die TV-Serien Charmed, Friends und den Film Clubland, beendete ihr gemeldetes Drogenproblem ihre Verbindung mit “Die wilden Siebziger”.

Wird geladen...

Werbung

Lisa Robin Kelly behauptete jedoch, sie habe ein Alkoholproblem, das auf eine gescheiterte Schwangerschaft zurückzuführen sei. Trotzdem machte sie weiterhin negative Schlagzeilen. 

2010 wurde sie verhaftet und zu zwölf Monaten Bewährung verurteilt, weil sie unter Alkoholeinfluss gefahren war. 2012 wurde sie wieder festgenommen, nachdem ihr damaliger Freund John Michas ausgesagt hatte, ihn angegriffen zu haben. 

Bis November dieses Jahres hatte die 42-jährige Kelly den 61-jährigen Robert Joseph Gilliam geheiratet. Aber beide wurden in North Carolina verhaftet, nachdem die Polizei beide beschuldigt hatte, sich gegenseitig angegriffen zu haben.

Wird geladen...

Werbung

Einige Monate später gelobte die Schauspielerin, ihr Leben und ihre Karriere wieder in Gang zu bringen, und beschloss, sich für eine Entzugsklinik in Kalifornien anzumelden. Am 15. August 2013 verstarb die Schauspielerin kurz nach ihrer Ankunft unerwartet. Laut forensischer Medizin soll es sich um eine versehentliche Überdosis mehrerer unbekannter Medikamente handeln.

Wird geladen...

Werbung

Lisa Robin Kelly könnte eine viel erfolgreichere Karriere haben wie ihre Co-Stars Topher Grace, Danny Masterson, Laura Prepon, Wilmer Valderrama, Mila Kunis und Ashton Kutcher aus der Serie. 

Wird geladen...

Werbung

Schon vor ihrem Durchbruch war sie für “Eine schrecklich nette Familie” aus 1992 bekannt. Sie spielte auch kleine Rollen in Silk Stalkings, Days of Our Lives und Murphy Brown, bevor sie in Married with Children und Poltergeist: The Legacy mitwirkte. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.