Über AM
MedienTV

15. Mai 2021

Dies sind die verstorbenen Schauspieler der TV-Serie "Law and Order"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

"Law and Order" zählt zu den am längsten laufenden und beliebtesten Crime-Shows im Fernsehen. Einige Schauspieler, die geholfen haben, die Serie zu dem zu machen, was sie heute ist, sind mittlerweile jedoch nicht mehr unter uns.

"Law and Order" hat mit den Jahren so einige Spin-Offs hervorgebracht und erfreut sich an einem hohen Beliebtheitsgrad bei seinen Fans. Mit jeder Folge fiebern diese Fans mit. 

Die Zuschauer haben über die Jahre viele der engagierten Schauspieler fest in ihr Herz geschlossen, weshalb es nicht verwundert, dass sie auch getrauert haben, als einige von ihnen starben.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Mit 20 Staffeln in den Jahren von 1990 bis 2010, hat die Serie eine ganze Vielzahl von Schauspielern mit ins Boot geholt. Hier ein Blick auf einige der Darsteller, die mittlerweile leider nicht mehr unter uns weilen.

JERRY ORBACH

Orbach spielte die Rolle von Detective Lenny Briscoe. Orbachs Rolle als Briscoe, die 1992 mit der dritten Staffel von "Point of View" begann, ist mit Abstand eine seiner meistgesehenen und am meisten beachteten Auftritte im Mainstream. Orbachs tolle Darstellung brachte ihm eine Emmy-Nominierung und neun Screen Actors Guild-Nominierungen ein, berichtet Looper.

Zwei Jahre nachdem er die Rolle angenommen hatte, wurde bei dem Schauspieler Prostata-Krebs festgestellt. Rund ein Jahrzehnt lang ließ er sich behandeln und kämpfte gegen diese Krankheit an.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Er starb am 28. Dezember 2004 im Alter von 69 Jahren. 2007 wählte man ihn in einer Liste von TV-Guide auf Platz 15 der 25 besten TV-Detektive aller Zeiten. 

STEVEN HILL

Steven Hill verkörperte in "Law and Order" den DA Adam Schiff. Hill gehörte ebenfalls zu den ursprünglichen Mitgliedern des Casts. Für ihn war die Serie jedoch nicht der erste Erfolg im Fernsehen.

In den 50er Jahren spielte er Dan Briggs, den Anführer der Impossible Missions Force in der ursprünglichen TV-Version von "Mission: Impossible" (1966-1967).

Wird geladen...

Werbung

In den 70er Jahren hatte er sich größtenteils von der Leinwand zurückgezogen, doch das änderte sich später wieder. Im Jahr 2000 zog er sich aus der Schauspielerei zurück. Er hatte sich zwei Emmy-Nominierungen und sieben Screen Actors Guild-Nennungen verdient. Steven Hill starb am 23. August 2016 in New York, im Alter von 94 Jahren.

FRED DALTON THOMPSON

Thompson verkörperte in der 13. Staffel den Anwalt Arthur Branch in der beliebten "Law and Order" Serie. Seine Karriere schien jedoch nicht immer auf Hollywood ausgerichtet. Er beschritt einen etwas ungewöhnlichen Weg, der ihn schließlich zum Ruhm und Erfolg führen sollte.

Wird geladen...

Werbung

Als ehemaliger US-Anwalt und Berater von Minderheiten im Watergate-Ausschuss des Senats in den 1970er Jahren, war Thompson von 1994 bis 2003 zwei Mal Senator in Tennessee und kandidierte 2007 sogar für das Amt des Präsidenten, berichtet Looper.

Wird geladen...

Werbung

Seine Karriere als Schauspieler begann er erst 1985, als er von dem Regisseur Roger Donaldson gefragt wurde, sich selbst im Film "Marie" zu spielen. Der Film basiert auf einem wahren Fall von Korruption, an dem Thompson mitgearbeitet hatte.

Er war so überzeugend, dass er fortan immer mehr Rollen im Fernsehen übernahm und meist autoritative Charaktere übernahm. Unter anderem spielte er in "Jagd auf Roter Oktober" und "Cape Fear" mit.

2004 wurde bei ihm ein Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert. Am 1. November 2015 starb Thompson im Alter von 73 Jahren an einem Rückfall der Krankheit.

Wird geladen...

Werbung

DENNIS FARINA

Zwei Jahre lang spielte Dennis Farina Detective Joe Fontana. Auch er hatte vor seiner Karriere als Schauspieler eine Weitere. Er war ein richtiger Polizist für das Chicago Police Department. 

Er trat dem Cast in der 15. Staffel bei. Kurz zuvor hatte Jerry Orbach die Serie verlassen und Ed Green (gespielt von Jesse L. Martin) benötigte dringend einen neuen Hauptermittler als Partner.

Ende der 16. Staffel verließ der ehemalige Polizist die Serie. Er wollte sich anderen Projekten widmen. Er spielte unter anderem in "Unsolved Mysteries" und "New Girl" mit. 

Am 22. Juli 2013 starb Farina im Alter von 69 Jahren in Scottsdale, Arizona, an den Folgen einer Lungenembolie.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.