Über AM
Promis

10. Mai 2021

Rebecca Mir veröffentlicht an ihrem ersten Muttertag ein Foto mit ihrem Baby

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Am 9. Mai hat auch das Model und die Moderatorin Rebecca Mir die Möglichkeit bekommen ihren ersten Muttertag zu feiern. Die Moderatorin hieß vor kurzem ihr erstes Baby mit dem Tänzer Massimo Sinato willkommen. 

Man sollte eigentlich den Müttern jeden Tag dafür danken, dass sie sich um ihre Kinder kümmern, den Haushalt schmeißen und die Familie bei einem Tisch halten. Doch Muttertag ist die perfekte Gelegenheit die Mütter dann mal ganz groß zu belohnen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Dieser Tag dient auf der anderen Seite auch mal zu zeigen wie die Mamas auf ihr Erziehungswerk - ihre Kinder stolz sind. Das hat auch die Moderatorin Rebecca Mir nicht verpasst. 

Für diese Gelegenheit dürfte es von Rebecca auch ein kleines Geschenk für ihre Instagram-Fans geben, und zwar in der Form eines Mutter-Sohn-Fotos. Die 29-Jährige teilte ein Foto wo man die Füßchen des Sohnemannes in dem Bett neben seiner Mama sehen kann. 

Wird geladen...

Werbung

 

"Erster #Muttertag ❤️❤️❤️ Ein wunderschönes Gefühl Mama zu sein", schreibt die ehemalige "Let’s dance" Kandidatin in der Beschreibung des Schnappschusses. 

Doch so wurde der Wunsch der Fans, das Baby zu sehen, nicht ganz so erfüllt. Doch die Füßchen reichen vollkommen aus die Fans zu beeindrucken. 

Wird geladen...

Werbung

 

"Ein tolles Gefühl oder? Mein erster Muttertag war zwei Tage nach der Geburt. Einfach Glück pur. Alles Gute für euch. 🍀", "Sind so kleine Füßchen..... Das schönste Gefühl der Welt!! ❤️❤️❤️", oder "Genieße es, es werden noch viele weitere schöne Tage folgen, aber der erste ist schon etwas besonderes 😍", sind nur einige Kommentare der Fans unter dem Beitrag.

Glückwünsche gab es auch von Promi-Freunde, wie zum Beispiel Evelyn Burdecki, Jana Ina Zarrella oder Anna Maria Dam. Die kleinen Füße machen auch den Papa so ganz stolz. Massimo antwortet in einem Kommentar des Beitrages seiner Frau: "Meine 🦶🦶 #tänzerfüße." Wir sind uns sicher, dass der kleine so einige Talente mit sich bringt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung