logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

"Castle"-Star Stana Katić - Leben der Frau, die die Rolle der Kate Beckett spielte

Maren Zimmermann
09. Mai 2021
23:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die talentierte Schauspielerin Stana Katic hat sich nach ihrem schockierenden Ausstieg in der achten Staffel der beliebten ABC-Serie "Castle" schnell wieder aufgerappelt. Inzwischen hat die schöne Schauspielerin geheiratet.

Werbung

"Castle" ist eine amerikanische Crime-Comedy-Drama-Serie, die vom 9. März 2009 bis zum 16. Mai 2016 für insgesamt acht Staffeln auf ABC ausgestrahlt wurde. Während dieser Zeit erlangte die Serie eine riesige Fangemeinde und brachte viele ihrer Darsteller zu unumkehrbarem Ruhm.

Die Serie handelt von den Abenteuern von Rick Castle (gespielt von Nathan Fillion), einem New Yorker Schriftsteller, der zum Kriminalberater wurde und der NYPD-Mordkommissarin Kate Beckett (gespielt von Stana Katic) dabei hilft, verschiedene Mordfälle aufzuklären.

Ivan Sergei, Nathan Fillion, Stana Katic und Suleka Mathew in einer Episode von "Castle" am 3. Dezember 2014 | Quelle: Getty Images

Ivan Sergei, Nathan Fillion, Stana Katic und Suleka Mathew in einer Episode von "Castle" am 3. Dezember 2014 | Quelle: Getty Images

Werbung

In der Serie ist Beckett ein knallharter Detective, der die Idee, mit Castle zusammenzuarbeiten, zunächst hasst. Mit der Zeit arbeiten die beiden jedoch gut zusammen und werden später zu Freunden.

Ihre Beziehung entwickelt sich im Laufe der Serie weiter und sie verlieben sich schließlich ineinander. In Staffel 7 bekamen die Zuschauer, was sie sich schon immer gewünscht hatten: Beckett und Castle heirateten. Im Jahr 2016 wurden die Zuschauer jedoch durch die Nachricht von Katics schockierendem Ausstieg aus der Serie erschüttert.

Werbung

SCHOCKIERENDER AUSSTIEG AUS CASTLE

2016 fand Stana Katics Zeit in "Castle" ein abruptes Ende, als sie vor dem Finale von Staffel 8 gefeuert wurde. Die Showrunner waren bereit, die neunte Staffel ohne einen ihrer Hauptdarsteller fortzusetzen, aber dazu kam es nie, weil die Serie wenige Wochen nach Katics Ausstieg abgesetzt wurde.

Es wurde gemunkelt, dass Katic die Serie aus Kostengründen verlassen hat. Einige andere Quellen behaupteten jedoch, dass ihr Ausstieg auf ihre zerrüttete Beziehung zu ihrem ehemaligen Co-Star Fillion zurückzuführen sei.

Werbung

Wie erwartet, löste ihr Ausstieg viele Kontroversen aus und ist auch nach mehreren Jahren noch frisch in den Köpfen vieler. Während sie über ihren schockierenden Ausstieg sprach, sagte Katic:

"Ich war verwirrt von der ganzen Erfahrung. Ich war verletzt. Aber sehen Sie, die Zeit ist vergangen, und ich bin so dankbar, dass ich ein Teil dieses Projekts gewesen bin, dass es so viele Menschen beeinflusst hat."

Werbung

Doch auch nach ihrem Ausstieg blieb sie der Schauspielerei treu. Katic konnte sich von dem Rückschlag erholen und ergatterte eine Rolle in der Fernsehserie "Absentia". Kürzlich wurde sie in dem Horrorfilm "The Possession of Hannah Grace" besetzt.

Sie schaffte es, verschiedene Rollen in diversen Filmen zu ergattern. 2016 war sie Teil von "Sister Cities" und "The Rendezvous". Doch mittlerweile ist sie nicht nur als Schauspielerin aktiv, sondern auch als Synchronsprecherin. Sie hat in verschiedenen Projekten Figuren ihre Stimme geliehen.

Werbung

In "Justice Society: World War II" lieh sie Wonder Woman ihre Stimme und auch für Videospiele schlüpfte sie auch bereits hinters Mikrofon. Sie sprach einen Charakter im beliebten Spiel "Batman: Arkham City" aus dem Jahr 2011.

Ihre Liebe zu Helden und Action hat sie schon in einem früheren Interview verraten. Sie gab zu, sich gern selbst herauszufordern. Sie verriet:

"Ich will Actionfilme machen. Ich will von Drähten hängen, von Brücken springen und an Bungee-Seilen hängen. Das habe ich schon immer geliebt."

Werbung

Ausgerechnet der Rolle von Wonder Woman ihre Stimme zu leihen scheint dem schon recht nahe zu kommen — wenn auch wohl weniger Adrenalin zu geben. Ein guter Anfang!

Wenn man der Schauspielerin auch auf Instagram folgt, erkennt man schnell, dass sie zudem eine Leidenschaft fürs Malen zu haben scheint. Mit ihrer Kunst hat sie in der Vergangenheit bereits den guten Zweck unterstützt.

Regelmäßig gewährt sie ihren Fans und Followern Einblicke in ihr Leben — ihre beruflichen Ausflüge wie auch ihr Privatleben.

Neben ihrer Karriere hat Katic ihre Zeit auch ihrer Familie gewidmet. Die bezaubernde Schauspielerin heiratete im April 2015 ihren langjährigen Freund Kris Brkljac. Der Ehemann von Stana Katic ist Unternehmensberater und hält sich lieber bedeckt.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Angela Lansbury heiratete einen schwulen Schauspieler, bevor sie mit ihrem 53-jährigen Ehemann Peter Shaw die wahre Liebe fand

26. Januar 2022

Die 70-jährige Liebesgeschichte von Sophia Loren und Carlo Ponti begann auf den ersten Blick, doch er hatte eine andere Familie

03. März 2022

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022