Über AM
Promis

26. April 2021

Ashley Cains Tochter ist nach dem Kampf gegen Leukämie gestorben: “Ruhe im Paradies Prinzessin”

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ashley Cains Tochter, die gegen eine seltene und aggressive Form von Leukämie kämpfte, ist verstorben, wie der ehemalige Kicker auf Instagram mitteilte. Der untröstliche Vater hatte den Kampf der Achtjährigen mit seinen Fans geteilt, als sie sich einer Behandlung für die tödliche Krankheit unterzog.

Ashley Cain befindet sich in tiefer Trauer, da seine acht Monate alte Tochter verstorben ist. Im Oktober 2020 wurde bei Azaylia eine seltene und aggressive Form der Leukämie diagnostiziert, bei der es sich um Blut- und Knochenmark-Krebs handelt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Auf Instagram hat der ehemalige Fußballspieler einen herzzerreißenden Beitrag geteilt, um den Tod seiner Tochter zu enthüllen. Auf dem Foto ist zu sehen, wie er seine Tochter unter Tränen in den Armen hält. Zu dem Foto, schrieb Cain:

"Ruhe im Paradies, meine kleine Prinzessin. Ich werde dich immer im Herzen tragen, bis ich dich im Himmel wieder halten kann."

Wird geladen...

Werbung

Azaylias Mutter Safiyya Vorajee teilte auch ihre Trauer über den Tod ihrer Tochter mit ihrer Community. Zu einem Foto von sich und ihrem kleinen Engel schrieb sie:

"Du bist mein Engel, mein Herzschlag, meine Seele. Ruhe in Frieden, mein kostbares Baby – du wirst immer bei mir sein, wie ein Handabdruck auf meinem Herzen."

Wird geladen...

Werbung

Mehrere Fans und Promis drückten dem 30-Jährigen unter dem emotionalen Beitrag ihr Beileid aus. Reality-TV-Star Georgia Harrison versuchte die traurigen Eltern zu trösten:

“Ihr Leben mag kurz gewesen sein, aber sie hat so viele Menschen inspiriert und so viele Leben gerettet, weil die Menschen ermutigt wurden, sich auf die Spenderliste zu setzen. Sie hat mehr für die Welt getan, als die meisten Menschen in 70 Jahren erreichen werden, und ihr beide habt ihr die Kraft gegeben, dies zu tun.”

Wird geladen...

Werbung

"Es tut mir Leid. Ich kann ehrlich gesagt nicht glauben, wie stark du und deine Partnerin während dieser ganzen Zeit waren. Ihr seid die erstaunlichsten Eltern. Ich konnte mir nur deine Stärke wünschen. Möge dein schöner kleiner Engel in Frieden ruhen,” kommentierte der TV-Star Lateysha Grace.

Cain und seine Frau hatten außerdem eine GoFundMe-Seite eingerichtet, um Geld für die Behandlung ihrer Tochter aufzubringen, und konnten mehr als 1,8 Millionen Euro sammeln. Das Paar versicherte, zusätzliches Geld an andere Kinder und deren Familien zu spenden, die sich in der gleichen Situation befinden. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.