Fran Drescher ("Die Nanny") ist glücklich, Single zu sein, aber hat das Muttersein verpasst

In der TV-Serie "Die Nanny" schlüpfte Fran Drescher in die Rolle einer Babysitterin, aber ihr eigener Kinderwunsch in der Realität blieb unerfüllt. Die Schauspielerin hat über ihr Leben als alleinstehende Frau ausgepackt, die in einer Beziehung zu sich selbst steht.

Fran Drescher macht kein Geheimnis aus ihrem Privatleben. Die Schauspielerin, die sich nach 21 Jahren von ihrem Ehemann getrennt hat, gilt heute als Single. Glücklicherweise genießt die 62-Jährige ihr Singledasein.

Fran Drescher bei The Times Cente am 5. November 2015 in New York City. | Quelle: Getty Images

Fran Drescher bei The Times Cente am 5. November 2015 in New York City. | Quelle: Getty Images

Nachdem sie sich viel Mühe gegeben hat, um über ihre Vergangenheit hinwegzukommen, glaubt die “Indebted”-Schauspielerin, dass sie jetzt fertig damit ist. Sie erklärte, wie sie nach dem Ende ihrer Beziehung versuchte, unabhängig zu werden:

"Ich denke, ich musste sehr bewusst daran arbeiten, nicht co-abhängig zu sein, keine Angst davor zu haben, alleine zu sein oder Dinge selbst zu tun," sagte sie. Drescher fügte hinzu, dass sie es genieße, wenn sie Dinge alleine mache.

"Und es war eine großartige Reise, mich wirklich mit mir selbst zu verbinden, denn jetzt habe ich nicht einmal das Gefühl, in einer Beziehung zu sein, weil ich in einer Beziehung zu mir selbst bin - und es läuft ganz gut," beschrieb die Schauspielerin ihre Gefühle.

Obwohl sie Single ist, gab Drescher letzten Monat bekannt, dass sie Spaß mit einem "Freund  mit gewissen Vorzügen" hat. Die Schauspielerin beschrieb die Erfahrung als "entzückend und köstlich," ergänzte aber, dass sie ein großes Leben vor ihr hat.

"Die Nanny"-Star vermisst jedoch eine Sache in ihrem Leben - das Mutterglück. Im Jahr 2000 wurde bei Drescher Gebärmutterkrebs diagnostiziert, woraufhin ihre Gebärmutter entfernt werden musste und der Wunsch nach einem Baby zerstört wurde.

“Ich denke, ich wäre eine gute Mutter gewesen,” sagt sie, “und manchmal denke ich, dass ich das irgendwie verpasst habe,” drückt Drescher ihren unerfüllten Wunsch aus.

Um die Lücke in ihrem Leben zu füllen, brachte die Schauspielerin einen vierbeinigen Begleiter in ihr Haus. Leider ist ihr Hund Samson letztes Jahr verstorben, wonach sie am Boden zerstört war.

Fran Drescher war mit Peter Marc Jacobson verheiratet, aber nachdem sie zwei Jahrzehnte mit ihm verbracht hatte, begann ihre Ehe zu zittern. Sie enthüllte, dass Peter anfing, Kontrollprobleme zu haben, die sie als etwas erstickend empfand. Zwei Jahre nach dem Ende der Ehe sagte Jacobson zu Drescher, er sei schwul. Das Duo bleibt jedoch bis heute enge Freunde. 

Ähnliche Artikel
Jane Fonda über die Rückkehr zur Intimität, aber nur mit einem jüngeren Mann
Getty Images
Medien Mar 29, 2021
Jane Fonda über die Rückkehr zur Intimität, aber nur mit einem jüngeren Mann
Gaby Dohm ("Die Schwarzwaldklinik") hatte jahrelang einen Mann und einen Liebhaber
Getty Images
Beziehung Feb 20, 2021
Gaby Dohm ("Die Schwarzwaldklinik") hatte jahrelang einen Mann und einen Liebhaber
Heide Keller und Hans von Borsodys Ehe: Sie wollte 1 Tag vor der Hochzeit alles absagen
Getty Images
Beziehung Feb 17, 2021
Heide Keller und Hans von Borsodys Ehe: Sie wollte 1 Tag vor der Hochzeit alles absagen
Sila Sahin und Samuel Radlinger: Blick auf ihre Beziehung
instagram.com/samuelradlinger30
Beziehung Jan 24, 2021
Sila Sahin und Samuel Radlinger: Blick auf ihre Beziehung