Frau wird erneut schwanger, obwohl sie schon schwanger ist

Eine junge Frau sorgt mit ihrer ungewöhnlichen Geschichte aktuell für Schlagzeilen: Sie wurde schwanger, während sie bereits mit einem anderen Kind schwanger war.

Rebecca Roberts ist stammt aus Großbritannien und mittlerweile ist sie die stolze Mutter von Zwillingen... von denen ein Baby drei Wochen älter ist als das andere!

Die junge Mutter hatte sich über die Schwangerschaft mit ihrem Sohn Noah gefreut, als sie während der dritten Ultraschall-Untersuchung erfuhr, dass es noch ein zweites, und kleineres, Baby gab.

Diese Nachricht war verständlicherweise ein wahrer Schock für die werdende Mutter. Ihr Partner Rhys war zu dem Zeitpunkt, als sie diese Nachricht erhielt, vor der Türe und musste warten. Die Corona-Krise war Schuld, dass er nicht mit hinein durfte, um der Untersuchung seiner Partnerin beizuwohnen. Gegenüber "Metro" berichtete Roberts: 

"Er hat es mir nicht geglaubt, bis er das Ultraschallbild sah. Er sah Zwilling eins und Zwilling zwei auf dem Bild und war genauso geschockt wie ich."

Medienberichten zufolge sei auch die Hebamme mehr als geschockt gewesen, denn solche Neuigkeiten sind äußerst selten während Schwangerschaften. Diese Art der Schwangerschaft nennt man "Superfötation". Dabei handelt es sich um ein unfassbar seltenes Phänomen, bei dem zwei Eizellen zu völlig unterschiedlichen Zeiten befruchtet werden.

Dadurch entsteht eine zweite Schwangerschaft während die erste noch im Gange ist. Nur rund 0,3 Prozent der Frauen erleben eine solche Doppelschwangerschaft, berichtet RTL.

Nach Angaben der Mutter selbst soll es bislang nur 14 dokumentierte Fälle weltweit geben. Diese Doppelschwangerschaft an sich ist schon selten genug, dass auch noch beide Babys die Schwangerschaften überleben mag wohl noch seltener sein.

Am 17. September 2020 kamen die Zwillinge im Royal United Hospital in Bath zur Welt. Da Noah jedoch drei Wochen früher gezeugt wurde, ist er drei Wochen älter als seine kleinere Schwester Rosalie.

Aufgrund ihrer geringen Größe wurde Rosalie in das größere St. Michael's Hospital in Bristol gebracht, wo sie 95 Tage lang blieb.

Noah ging es gut genug, um in Bath zu bleiben, musste aber drei Wochen und drei Tage im Krankenhaus behandelt werden, bevor er nach Hause gehen konnte, um seine 14-jährige Schwester Summer kennenzulernen. Die dreifache Mutter Rebecca sagte:

"Wir sind wirklich glücklich, es ist sowieso ein großes Glück, Zwillinge zu haben, aber so besondere Zwillinge zu haben, das ist so schön, es ist wunderbar, sie sind ein Segen."

 Rebecca hatte zwei frühe Scans vor der üblichen 12-Wochen-Marke und hatte nur ein Baby gesehen. Daher war sie schockiert, als der dritte Scan Zwillinge zeigte.

Rebeccas Arzt versuchte herauszufinden, warum der mysteriöse Zwilling nach ihrem 12-Wochen-Scan auftauchte und kam zu dem Schluss, dass eine seltene Superfötation stattgefunden hatte.

Da die Zwillinge aus völlig unterschiedlichen Eizellen stammen, die zu verschiedenen Zeiten freigesetzt wurden, sind sie nicht identisch, da eineiige Zwillinge entstehen, wenn sich ein Ei teilt.

Das Paar ließ sich überraschen und wartete bis zur Geburt, um die Geschlechter der Babys zu erfahren. Die beiden Kleinen wurden durch einen Kaiserschnitt auf die Welt geholt und kamen mit einem Abstand von zwei Minuten auf die Welt. Somit ist Noah drei Wochen und zwei Minuten älter als seine kleine Schwester.

Mittlerweile sind die Zwillinge etwas älter als sechs Monate und ihnen scheint es hervorragend zu gehen. Rebecca Roberts hat eine Instagram-Seite, wo sie regelmäßig Eindrücke ihres Familienlebens mit ihren Fans und Followern teilt. In einem Video erklärte sie auch das Phänomen einer Superfötation.

Es gibt weltweit nur 14 dokumentierte Fälle dieses Phämomens, doch die Schwangerschaft von Rosalie und Noah ist diejenige mit der längsten Zeitspanne zwischen den beiden Empfängnissen. 

Die Zwillinge anderer Mütter mit einer Superfötation liegen meist nur wenige Tage auseinander. Drei Wochen ist bislang die längste dokumentierte Zeitspanne und das macht Noah und Rosalie nochmal umso besonderer.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Sarafina Wollny über die künstliche Befruchtung: Sie litt unter Nebenwirkungen
instagram.com/sarafina_wollny
Eltern Feb 14, 2021
Sarafina Wollny über die künstliche Befruchtung: Sie litt unter Nebenwirkungen
Ein Paar wollte noch ein Kind, aber die Frau wurde mit Fünflingen schwanger
youtube.com/Big 2 News
Entertainment Jan 29, 2021
Ein Paar wollte noch ein Kind, aber die Frau wurde mit Fünflingen schwanger
Sarafina Wollny schwanger mit Zwillingen und sehr stolz auf ihren Körper
instagram.com/sarafina_wollny
Entertainment Jan 25, 2021
Sarafina Wollny schwanger mit Zwillingen und sehr stolz auf ihren Körper
Frau bringt im COVID-19-Koma Zwillings-Frühchen zur Welt
twitter.com/KateWilliamsme
Beziehung Jan 03, 2021
Frau bringt im COVID-19-Koma Zwillings-Frühchen zur Welt

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: