MedienTV

03. April 2021

Judith Williams ("Die Höhle der Löwen"): Einblick in die Veränderungen in ihrem Leben

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Judith Williams ist schon von Beginn an eine der Investoren bei der beliebten TV-Sendung "Die Höhle der Löwen". Sie ist fester Bestandteil der Sendung. In den Jahren hat sich in ihrem Leben einiges verändert. Hier ein Blick auf diese Veränderungen in ihrem Leben.

Judith Williams heißt mit vollem Namen Judith Alexis Stecher-Williams und kam am 18. September 1971 in München-Perlach zur Welt. Sie ist US-Amerikanerin, die in Deutschland geboren wurde, und ihr Vater ist der bekannte Opernsänger Daniel Lewis-Williams.

Die Musik wurde ihr daher quasi schon in die Wiege gelegt und es überraschte kaum, dass sie bereits im zarten Alter von vier Jahren erstmals mit ihrem Vater auf der Bühne stand. Der berufliche Werdegang von Judith Williams sah einmal ganz anders aus. Früher hatte sie einmal Ambitionen, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und Opernsängerin zu werden.

Werbung

Werbung

Sie studierte in Köln klassischen Gesang und an der Londoner Royal Academy of Music studierte sie Ballett. Als Sopranistin konnte sie in den 90er Jahren einige Erfolge feiern.

Es war schließlich ein gutartiger Hirntumor, der dafür sorgte, dass sich durch die Behandlung ihre Stimme veränderte und sie dazu zwang, sich neu zu orientieren, was ihre Karriere anging.

Werbung

Ihre Karriere startete sie schließlich bei dem Verkaufssender "QVC". Man erkannte ihr Verkaufstalent, doch so richtig sollte sie dann erst mit dem Wechsel zu "HSE 24" durchstarten, berichtet das Magazin "Bunte". Sie bekam ihr eigenes Schmuckformat und wurde durch Schmuck, Mode und Kosmetik zu einer äußerst erfolgreichen Geschäftsfrau. 

EIN GANZ EIGENER STYLE

Über die Jahre hinweg hat sie ihren ganz eigenen Style entwickelt, und die Zuschauer konnten diese Verwandlung mit der Zeit live mitverfolgen. Zu Anfang ihrer Karriere trug sie ihre Haare recht kurz und geföhnt. Mit den Jahren wurden ihre Haare dann immer länger. 

Werbung

Werbung

2014 trat sie der ersten Jury bei "Die Höhle der Löwen" bei und seither scheint sie den Style gefunden zu haben, der für sie passt und mit dem man sie verbindet. Oft sieht man Williams in eleganten Etuikleidern, die mit einem roten Lippenstift und dezenter Schminke perfekt zur Geltung gebracht werden. Die Haare trägt sie mittlerweile mal länger, mal kürzer.

DIE HÖHLE DER LÖWEN

Als Urgestein der Sendung "Die Höhle der Löwen" hat Williams bereits dutzende Deals abgeschlossen. "RP-Online" berichtete, dass sie allein bis zur siebten Staffel rund 3,4 Millionen Euro in rund 35 Deals gesteckt haben soll. Zudem berichteten sie, dass ihr Vermögen auf rund 30 Millionen Euro geschätzt werde.

Werbung

Die taffe Geschäftsfrau scheint einen guten Riecher für Erfolge zu haben, wie einige der Projekte beweisen, in die sie durch die Show investiert hat. Das Projekt der Gründerin Swantje beispielsweise hat mittlerweile Millionenumsätze eingebracht, nachdem Judith Williams hinter das Start-up stellte.

Werbung

2020 wurde der Löwin das Projekt "NUI Cosmetics" vorgestellt. Williams war davon so überzeugt, dass sie einstieg und mittlerweile sieht sie das Projekt als starken Partner. Sie und das Start-up setzt sich zudem für soziale Zwecke ein. Sie verriet:

"Gerade in dieser Zeit der Erkrankung hat man eine extrem empfindliche Haut und ich wusste, das kann nur eine ‘win-win-situation’ sein [...] Solche Projekte zu unterstützen liegt NUI und mir sehr am Herzen"

Werbung

Das Unternehmen wirbt mit veganen und tierversuchsfreien Produkten. Zudem setzt es auf umweltschonende Verpackungen und natürliche Inhaltsstoffe. Dies ist eines von vielen Beispielen, das zeigt, was für ein gutes Händchen die Unternehmerin hat, wenn es ums Geschäft geht — und ihr Erfolg spricht für sich.

FAMILIENGLÜCK

2011 heiratete sie Alexander-Klaus Stecher. Ihr Mann brachte zwei Kinder mit in die Ehe und zusammen bekam das glückliche Paar noch zwei Töchter, wodurch ihre kleine Patchwork-Familie wuchs. 

Ihr Familien- und Privatleben hält die Powerfrau überwiegend privat. Doch ab und an erfreut sie ihre Fans und Follower in den sozialen Medien mit kleinen Einblicken in ihre Familie. 

Werbung