logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Schwangere Tanja Szewczenko packt über die Geburt ihrer Tochter und 27 Stunden Wehen aus

Ankita Gulati
01. Apr. 2021
08:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Tanja Szewczenko, die bald Zwillinge erwartet, hat ihre Erfahrung mit ihrer ersten Geburt geteilt. Nach 27 Stunden Wehen brachte die Ex-Eiskunstläuferin ihre Tochter Jona Valentina per Kaiserschnitt auf die Welt.

Werbung

Während Tanja Szewczenko sich auf die Geburt von Zwillingen vorbereitet, blickt sie auf die Geburt ihrer ersten Tochter Jona Valentina im Jahr 2011 zurück. In ihren Instagram-Storys teilt die Ex-Eiskunstläuferin die dramatische Erfahrung mit ihren Fans.

Werbung

Die 43-Jährige hält ihre Community über ihren Alltag während der Schwangerschaft auf dem Laufenden. Als die schwangere Schauspielerin gefragt wurde, wie sie diesmal gebären möchte, beschrieb sie die Herausforderungen, denen sie bei der Geburt ihrer Tochter Jona gegenüberstand.

Zu dieser Zeit glaubte Tanja, dass das Baby perfekt lag und eine Wassergeburt plante. Nur 10 Tage vor dem errechneten Geburtstermin erlitt sie jedoch einen Riss in der Fruchtblase. Die einzige Lösung war eine Notbehandlung im Krankenhaus mit Antibiotika.

Werbung

Die Schauspielerin musste 27 Stunden Wehen ertragen, bevor ihr Partner Norman Jeschke ihr einen Kaiserschnitt vorschlug, da er das Bauchgefühl hatte. Die Ärzte empfahlen jedoch nur dann einen Kaiserschnitt, wenn dies medizinisch notwendig war und zu diesem Zeitpunkt noch keiner vorlag.

Trotzdem entschied sich das Paar nach eigenem Ermessen für die Operation und es hat gut geklappt. Nach Angaben der Ärzte war ihr Baby wahrscheinlich komplett in die Nabelschnur eingewickelt und hätte sich während einer normalen Entbindung stranguliert.

Werbung

Als Tanja diese emotionale Erfahrung erzählte, waren ihre Augen voller Tränen. Jetzt freut sich die mehrmalige deutsche Weltmeisterin auf ihre zweite Geburt und will nur zwei gesunde Kinder in den Armen halten, egal wie sie sie zur Welt bringt.

Ihre Tochter Jona Valentina ist inzwischen zu einem 10-jährigen Mädchen herangewachsen, das bald an der Show "Let's Dance Kids" teilnehmen wird.

Tanja Szewczenko heiratete nach 12 Jahren Beziehung heimlich ihren Partner Norman Jeschke in einem kleinen Familienkreis. Das Paar verliebte sich am Set für die Aufnahme der beliebten deutschen Soap "Alles was zählt", obwohl sie sich seit 16 Jahren kannten.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.