logo
instagram.com/anna_m._heiser
Quelle: instagram.com/anna_m._heiser

Anna Heiser teilt Neuigkeiten über ihr Kind: "Unserem Kleinen geht es viel besser"

Ankita Gulati
09. März 2021
15:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Erst vor zwei Monaten begrüßten Anna Heiser und ihr Ehemann Gerald ihren ersten Nachwuchs. “Bauer sucht Frau” machte sich Sorgen, als es ihrem Sohn nicht so gut ging und sie ihn untersuchen ließ. Jetzt hat sie ihre Fans darüber informiert, dass es dem Baby jetzt viel besser geht.

Werbung

Seit Januar dieses Jahres schweben die “Bauer sucht Frau”-Teilnehmer Anna Heiser und ihr Ehemann Gerald auf Wolke sieben, als sie ihr erstes Baby zur Welt brachten. Anna hält ihre Fans mit super süßen Fotos über die Neuigkeiten über ihr Baby auf dem Laufenden.

Werbung

Aber die frisch gebackenen Eltern waren in letzter Zeit ziemlich besorgt, da es ihrem Sohn nicht gut ging. Jetzt hat sich die Reality-TV-Kandidatin bei ihren Fans mit einem Update gemeldet und versichert, dass alles in Ordnung sei.

In ihrer Instagram-Story hat Anna ein Foto mit ihrem Baby geteilt, als sie vom Arzt zurückkam, nachdem sie ihn untersuchen ließ. Sie schrieb zu dem Foto:

"Unserem Kleinen geht es viel besser als gestern. Wir waren heute in Windhoek, weil er zu der zweiten Untersuchung nach der Geburt musste."

Werbung

Die Blondine war erleichtert und ihre Fans auch. Natürlich war die Anspannung groß, weil die Blondine bereits in der Vergangenheit eine Fehlgeburt erlitten hat. Zum Glück lief diesmal alles gut und das Paar genießt das Familienglück zusammen.

Anna nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie ihre Erfahrungen mit der Betreuung eines Babys teilt. “Eine 'vollgekotzte', aber glückliche Mutti und ihr kleiner Bär sagen 'Gute Nacht!',” schrieb sie zu einem Foto in ihrer Instagram-Story.

Screenshot der Instagram-Story von Anna Heiser | Quelle: Instagram/anna_m._heiser

Screenshot der Instagram-Story von Anna Heiser | Quelle: Instagram/anna_m._heiser

Werbung

Nicht nur die Mutter, sondern auch Papa ist begeistert von seinem Sohnemann. Er macht bereits große Pläne und kann es kaum erwarten, bis sein Sohn Motorrad fährt.

Obwohl die gebürtige Polin ihre Fans an ihrem Alltag als Mutter teilhaben lässt, möchte sie das Gesicht ihres Babys nicht im Internet zeigen. Die 30-jährige erklärte auch ihre Meinung in ihren Instagram-Storys.

Sie glaubt, dass man keine Kontrolle über die Fotos hat, sobald sie im Internet veröffentlicht werden. Also weiß niemand, was jemand mit ihnen machen würde. Deshalb will Anna ihren Sohn vor Missbrauch schützen und hat beschlossen, ihn nur von hinten zu zeigen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Ehemann verändert sich dramatisch nach Autounfall, seine Familie erfährt später, dass er nicht mehr derselbe Mann ist – Story des Tages

15. März 2022

Eine Frau, die Fehlgeburten erlitten hat, wacht jeden Tag auf und hört Kinderlachen in ihrem Garten, geht raus und sieht niemanden - Story des Tages

15. Mai 2022

Mutter installiert Babyphone im Zimmer ihres Sohnes und erschrickt, als sie dort Bewegung sieht - Story des Tages

09. April 2022

Frau lässt Neugeborenes auf Business-Class-Flugzeugsitz zurück und beschließt, ihn 13 Jahre später zu finden – Story des Tages

08. Februar 2022