Ernst August von Hannover hat seinen Sohn wegen des millionenschweren Eigentums verklagt

Der Streit zwischen von Hannover und seinem Sohn geht aus dem Ruder! Jetzt verklagt Ernst August seinen Sohn und den Erbprinzen, wie exklusiv die "Bunte" herausgefunden hat.

Ein Sprecher des Landgerichts in Hannover bestätigte Bunte gegenüber, dass Ernst August seinen Sohn angeklagt hat und die Rückgabe von Marienburg bei Hannover. 

Außerdem handelt es sich noch um das Hausgut Calenberg in der Gemeinde Pattensen-Schulenburg und das Fürstenhaus Herrenhausen in Hannover, wie der NDR berichtet. Der Wert der Immobilien wird auf fünf Millionen Euro geschätzt.

Im Jahr 2004 wurde Schloss Marienburg von seinem Sohn geerbt. Jetzt fordert Ernst August die Rückgabe des Erbes. Der Grund dafür ist, dass der Erbprinz ihn als Vorstand der Welfenstiftung in Liechtenstein abgesetzt habe. Ernst August zufolge benimmt sich der 37-Jährige grob undankbar. 

Die Königliche Hoheit äußerte sich in der juristischen Begründung. Laut ihn habe sich sein Sohn n den vergangenen Jahren "schwerwiegend an seinen Rechten, Rechtsgütern und Interessen vergriffen".

Der Erbprinz hat laut Bunte Magazin versucht, das Marienburger an Land Niedersachsen für einen Euro zu verkaufen. Medienberichten zufolge hat Ernst August jun. auch Kunstwerke, Kutschen aus dem Museum und mehrere Sammlungen genommen, beziehungsweise entwendet.

Ernst August lebt allein und krank in Österreich und erhielt nach mehreren Anfragen keine Hilfe von seinem Sohn. Die Kanzlei "Bub, Memminger & Partner" aus Berlin vertreten den Welfenprinz von dem Gericht. 

Die Klage liegt laut Bild seit Ende 2020 beim Landgericht Hannover und wurde erst letzte Woche an Ernst August jun. übergeben, und er hat nun zwei Wochen Zeit, um dem Gericht seine Meinung zu den Ereignissen zu erläutern. Der Erbprinz bestreitet die Vorwürfe seines Vaters.

Zwar ordnete das Gericht ein schriftliches Vorverfahren an, aber der feste Termin für die mündliche Verhandlung steht jedoch noch nicht fest.

Laut Bild waren die Welfen zwischen 1714 und 1837 die Herrscher von Hannover, aber auch die Könige von Großbritannien und Irland. Damit gehören sie zu einem der ältesten Adelsgeschlechter Europas.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beziehung Jan 24, 2021
Die Beziehung von Christian Wulff und seiner Frau Bettina: Trennungen und Comebacks
instagram.com/samuelradlinger30
Beziehung Jan 24, 2021
Sila Sahin und Samuel Radlinger: Blick auf ihre Beziehung
twitter.com/WBRZ twitter.com/ladbible
Europa Jan 22, 2021
Frau, die 2017 für tot erklärt wurde, muss beweisen, dass sie noch am Leben ist
Getty Images
Medien Dec 05, 2020
Joachim Löw: geschätztes Jahresgehalt und Vermögen, sowie seine Fußballkarriere