Fernando Alonso im Krankenhaus, nachdem er beim Radfahren von einem Auto angefahren wurde

Alpine-Fahrer Fernando Alonso hatte einen Verkehrsunfall, als er in der Schweiz Fahrrad fuhr. Der zweimalige Weltmeister wurde offenbar von einem Auto angefahren und ins Krankenhaus eingeliefert. Alpine hat jedoch versichert, dass der Rennfahrer bei Bewusstsein und klar ist.

Grund zur Sorge für Fans von Fernando Alonso! Der Alpine-Fahrer hat in der Schweiz einen Unfall erlitten, als ein Auto gegen sein Fahrrad prallte. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister wurde nach dem Missgeschick sofort ins Krankenhaus gebracht.

Das Alpine-F1-Team hat auf Twitter offiziell bestätigt, dass der Rennfahrer bei einem Fahrradunfall verletzt wurde. Sie fügten hinzu:

"Fernando ist bei Bewusstsein und wohlauf und wartet morgen früh auf weitere medizinische Untersuchungen."

Das Team würde am Freitag nach einer zusätzlichen medizinischen Untersuchung für Alonso weitere Einzelheiten mitteilen. Der 39-Jährige, der sich nach zweijähriger Pause auf die Rückkehr in die Formel 1 vorbereitete, sollte Ende März an seinem ersten Rennen in Bahrain teilnehmen. 

Der Spanier versuchte sein Bestes, um vor Saisonbeginn mit hartem Training seine Topform zu erreichen. Ende letzten Jahres wurde Alonso im “Young Driver Test” in Abu Dhabi zum schnellsten erklärt. 

Nach dem Bericht der italienischen Gazzetta wurden bei ersten Röntgenuntersuchungen Frakturen festgestellt. Es ist immer noch nicht klar, ob sich der Rennfahrer rechtzeitig erholen kann, um an seinem ersten Rennen in Bahrain teilzunehmen.

Laut dem spanischen “Marca” wurde dem Rennfahrer versichert, dass er Mitte März bei seinen Testfahrten in Bahrain wieder im Cockpit sitzen kann. 

Es deutet darauf hin, dass der F1-Star hauptsächlich im Gesicht um Kiefer und Zähne verletzt wurde. Hoffentlich sollte der Rennfahrer in einem guten Zustand sein.

Seine Freunde und Kollegen senden ihm Nachrichten und beten für seine Genesung. Fernandos F1-Kollege Carlos Sainz twitterte: "Hoffentlich ist es nichts und du erholst dich so schnell wie möglich!" Die Formel 1 wünschte Alonso auch eine baldige Genesung. IndyCar-Fahrer Romain Grosjean schrieb: “Gute Besserung”.

Wir hoffen, dass Alonso sich bald erholt und wir ihn nach zwei Wochen in Bahrain sehen können. 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Treffen Sie "F1"-Rennfahrer Alex Zanardi, der beide Beine verlor und paralympischer Meister wurde
Getty Images
Entertainment Jan 15, 2021
Treffen Sie "F1"-Rennfahrer Alex Zanardi, der beide Beine verlor und paralympischer Meister wurde
Rückblick auf den Tod von Michael Schumachers Mutter nach Koma
Getty Images
Beziehung Dec 25, 2020
Rückblick auf den Tod von Michael Schumachers Mutter nach Koma
Romain Grosjean, dessen Auto in Flammen aufging, meldete sich lächelnd auf Instagram: "Hallo allerseits!"
Getty Images
Stars Dec 02, 2020
Romain Grosjean, dessen Auto in Flammen aufging, meldete sich lächelnd auf Instagram: "Hallo allerseits!"
Kai Ebel über Michael Schumachers Gesundheitszustand: "Es geht ihm nicht gut"
Getty Images
Entertainment Oct 29, 2020
Kai Ebel über Michael Schumachers Gesundheitszustand: "Es geht ihm nicht gut"