Eine Familie wurde endlich wieder mit ihrem Hund vereint, der nach einem Autounfall verschwand

Hund in eine Decke eingewickelt einer Tasse Tee. | Quelle: Shutterstock

Hund in eine Decke eingewickelt einer Tasse Tee. | Quelle: Shutterstock

"Sie sagte, sie und ihre Mutter schauten in ihre Einfahrt und Fergus stand nur da", sagte DiNapoli, laut The Dodo und fügte hinzu: "Er war ziemlich ruhig und sie bot ihm etwas Wasser an und er folgte ihr ohne zu zögern in ihre Veranda. Ich glaube, er war bereit, gerettet zu werden!"

Als DiNapoli im Haus ankam, war Fergus' Schwester gerade angekommen. DiNapoli holte ihr Handy heraus, um das süße Wiedersehen festzuhalten. Die Erleichterung der Familie war spürbar.

Als Fergus' Schwester ihn wieder sah, brach sie in Freudentränen zusammen. Fergus wedelte glücklich mit seinem Schwanz und kuschelte sich an ihre Schulter an. Bald weinte die ganze Familie, einschließlich Fergus, der vor Glück zu jammern begann.

Ähnliche Artikel
youtube.com/ABC 7 Chicago
Haustiere Dec 15, 2020
Berührender Moment: Hund sieht seinen Besitzer ein Jahr nach seinem Verschwinden
Getty Images
Haustiere Dec 03, 2020
"Einblick in ein vergangenes Leben": berührender Brief aus 2015 über den adoptierten Hund an den ehemaligen Besitzer
facebook.com/wcjcas
Entertainment Nov 04, 2020
Hund und Besitzer können Gefühle nicht unterdrücken, nachdem sie nach 200 Tagen wieder vereint sind
youtube.com/Stephen Messenger
Entertainment Oct 28, 2020
Allein und desorientierter verlassener Hund, der das Gebäude nicht betreten kann, fand endlich ein Zuhause für immer