Seltenes weißes Känguru in einem Zoo geboren: Mitarbeiter erstaunt

Ein äußerst seltenes weißes Känguru wurde in einem Zoo in New York geboren. Das Känguru namens Cosmo hat eine seltene Mutation, die als Leuzismus bekannt ist und eine weiße, fleckige Färbung verursacht, aber im Gegensatz zum Albinismus hat keine Wirkung auf die Augen.

Ein New Yorker Zoo hat ein Baby Känguru mit einer seltenen Mutation begrüßt, die ihm einen weißen Pelz verleiht. Die Mitarbeiter des Zoos waren von der Ankunft des neuen Mitglieds überrascht.

"In diesem Moment wussten wir, dass wir etwas hatten, das wir in unserer gesamten Karriere noch nie gesehen hatten," sagte Jordan Patch, der Park-Besitzer. 

Cosmo, der neueste Baby-Känguru im Animal Adventure Park, wurde mit Leuzismus geboren, einer seltenen Mutation, die den teilweisen Pigmentverlust in Haut und Fell eines Tieres verursacht. 

Im Gegensatz zum Albinismus verursacht der Leuzismus keinen Mangel an Pigmentierung in den Augen. Jordan Patch glaubt, dass Cosmo das einzige Känguru seiner Existenz in Nordamerika ist. 

Er wurde als junges Känguru eines männlichen roten Kängurus Boomer und eines weiblichen Kängurus Rosie geboren und hatte wie alle Kängurus die Größe eines Daumennagels.

Das Baby-Känguru wurde vor fünf Monaten im Tierpark in Harpursville geboren. Dann musste er vier bis fünf Monate lang im Beutel seiner Mutter wachsen, wo er Pflege und Nahrung erhielt.

Cosmo war bereit, am 15. Januar von Mitarbeitern zur Inspektion und medizinischen Untersuchung entfernt zu werden. Danach wurde Cosmo in den Beutel seiner Mutter zurückgebracht. 

Sein Zustand hat keinen Einfluss auf seine allgemeine Gesundheit, aber es bedeutet, dass er aufgrund seiner Unfähigkeit, sich zu tarnen, nicht in freier Wildbahn leben kann.

Das kleine weiße Känguru erobert mit seinem süßen Aussehen Herzen im ganzen Netz. Mehrere Internetnutzer überschütten ihn mit Komplimenten. Ein Benutzer schrieb:

“Er ist eine Beauty! Pass gut auf ihn auf und gib ihm das glücklichste und längste mögliche Känguru-Leben. Was für eine Süße!"

"Sein Gesicht ist so süß, herzlichen Glückwunsch @AnimalAdvPark," kommentierte ein anderer Benutzer.

Im Animal Adventure Park in Harpursville leben über 100 Tierarten. Im Jahr 2017 erregte der Park weltweite Aufmerksamkeit aufgrund der Geburt einer Giraffe namens April, die weltweit live gestreamt wurde. 

Ähnliche Artikel
Der älteste Panda der Welt, Xin Xing, stirbt mit 38 Jahren
Getty Images
Entertainment Dec 23, 2020
Der älteste Panda der Welt, Xin Xing, stirbt mit 38 Jahren
Ein Mann findet und füttert ein seltenes Albino-Eichhörnchen im Garten
facebook.com/watch/DailyMail
Haustiere Dec 13, 2020
Ein Mann findet und füttert ein seltenes Albino-Eichhörnchen im Garten
"Einblick in ein vergangenes Leben": berührender Brief aus 2015 über den adoptierten Hund an den ehemaligen Besitzer
Getty Images
Haustiere Dec 03, 2020
"Einblick in ein vergangenes Leben": berührender Brief aus 2015 über den adoptierten Hund an den ehemaligen Besitzer
Das älteste Nashorn der Welt ist im Berliner Zoo gestorben: Kilaguni war 46 Jahre alt
facebook.com/zooberlin
Europa Oct 26, 2020
Das älteste Nashorn der Welt ist im Berliner Zoo gestorben: Kilaguni war 46 Jahre alt

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: