27-jährige Mutter stirbt an Krebs, weil bei ihr fälschlicherweise COVID-19 diagnostiziert wurde

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt die gesamte Welt vor große Herausforderungen. Eine Familie erlebte einen tragischen Verlust, nachdem die Krebserkrankung der Mutter fälschlicherweise für eine Corona-Infektion gehalten wurde.

Beth Pattinson starb im Juni 2020, nachdem ihr zwei Mal gesagt wurde, ihr anhaltender Husten sei vermutlich auf eine Infektion mit dem Coronavirus zurückzuführen.

Frau schaut in die Ferne | Quelle: Shutterstock

Frau schaut in die Ferne | Quelle: Shutterstock

Frau Pattinson hat bereits zuvor zwei Mal erfolgreich eine Krebserkrankung besiegt.

Im März und im Mai suchte sie Ärzte auf, ohne korrekte Diagnose. Ihre Familie drängt nun den NHS, im Falle eines Patienten, bei dem die Krankheit jemals diagnostiziert wurde, vorrangig auf Krebs zu untersuchen.

Frau Pattinson wurde erstmals 2016 mit Krebs diagnostiziert. Bei ihr wurde eine Mastektomie durchgeführt. Sie vollendete zudem mehrere Runden Chemotherapien sowie andere Behandlungen.

2017 wurde bei der Mutter ein weiterer Knoten festgestellt und sie durchlief erneut eine Chemotherapie.

Im März 2020 ging die 27-jährige Mutter aufgrund ihres anhaltenden Hustens zum Arzt und ihr wurde gesagt, es würde an dem neuartigen COVID-19-Virus liegen.

Während eines telefonischen Termins mit einem Onkologen in der Royal Victoria Infirmary in Newcastle zwei Monate später wurde ihr erneut gesagt, dass ihre Krankheit wahrscheinlich durch das Virus verursacht wurde, so ihr Vater Craig.

Am 8. Juni wurde sie schließlich ins Krankenhaus eingeliefert. Sie wurde auf eine mögliche Lungenentzündung hin behandelt. Mehrere Corona-Tests verliefen negativ. Es verging, laut Aussagen ihres Vaters, mehr als eine Woche, ehe Ärzte weitere Untersuchungen anstellten und herausfanden, dass der Krebs in die Lungen und ihre Eierstöcke gestreut hat.

Sie starb am 27. Juni im Freeman Hospital in Newcastle an einem Herzstillstand, während man versucht hatte, sie in ein künstliches Koma zu versetzen.

Globus aus Puzzle-Teilen mit medizinischer Schutzmaske | Quelle: Getty Images

Globus aus Puzzle-Teilen mit medizinischer Schutzmaske | Quelle: Getty Images

Die trauernde Familie der verstorbenen Mutter, die ihren 5-jährigen Sohn Finn zurücklässt, möchte nun nur, dass bei ehemaligen Krebspatienten zuerst getestet wird, ob die Krankheit nicht erneut ausgebrochen ist, ehe man auf andere Krankheiten testet. Dies würden sie sich für das Vermächtnis der Verstorbenen wünschen würden. Sie sagten:

"Beth war kein Opfer von Covid, sie war ein Opfer der von Covid verursachten Umstände"

Aktuell verschlimmern sich die Fallzahlen im gesamten Land wieder und die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wurden wieder verschärft.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Shutterstock
Beziehung Oct 23, 2020
Vierfache Mutter starb auf tragische Weise an Krebs, nachdem ihre Chemotherapie wegen des Lockdowns auf Eis gelegt wurde
instagram.com/stuzhuk_dmitriy instagram.com/sofia_stuzhuk
Gesundheit Oct 25, 2020
33-jähriger Influencer stirbt an den Komplikationen von COVID19, nachdem er behauptet hatte, dass das Coronavirus nicht existiert
Shutterstock
Gesundheit Oct 27, 2020
AmoMama Exklusiv: Die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter, die Brustkrebs überlebte
facebook.com/LCKelsall
Beziehung Aug 22, 2020
Trauernde Mutter bringt 3 Jahre nach dem Tod ihres Mannes an Krebs Zwillinge zur Welt