Mädchen, das mit 13 schwanger wurde, gibt 4 Monate nach der Geburt Auskunft über ihren Zustand

M. Zimmermann
28. Okt. 2020
09:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Werbung

Ein junges Mädchen aus Russland ist im Alter von 14 Jahren Mutter geworden. Nun gibt sie ihren Fans und Followern ein Update über ihren Zustand.

Das Mädchen heißt Darya Sudnishnikova. Im August 2020 verriet sie, dass sie ihre Tochter Emily zur Welt gebracht hat, nachdem sie mit 13 Jahren schwanger wurde.

Werbung

Damals noch hatte Darya vorgehabt, ihr Baby zusammen mit ihrem damaligen Freund gemeinsam großzuziehen. Doch ihr Freund Ivan hat sich vor wenigen Wochen von ihr getrennt. Damit steht sie nun allein da.

Die Bloggerin hat auf Instagram ihre Follower dazu aufgefordert, ihr Fragen zu stellen, die sie beantworten kann. Diese Gelegenheit haben viele Fans genutzt und es hat sich gezeigt, dass sie sehr an Daryas neuem Leben als Teenie-Mutter interessiert scheinen.

Werbung

Ein User stellte Darya die Frage, wie ihr Leben wohl verlaufen sein könnte, wenn sie letztes Jahr nicht schwanger geworden wäre. Dazu sagte sie:

„Mein Leben war davor langweilig. Ich hatte kaum Freunde. Jetzt habe ich richtig was zu tun.“

Auch über ihren gesundheitlichen Zustand sprach sie. Sie gestand, dass sie die „Babypfunde“ wieder so gut wie vollständig verloren hat und fast wieder so viel wiegt, wie vor der Schwangerschaft.

Werbung

Ihr junges Alter schien hauptsächlich für die schnelle Genesung verantwortlich, da sie verriet, nicht viel für diesen Zustand getan zu haben. Das einzige, was sie nehme, so Darya, seien Nahrungsergänzungsmittel.

Als sich ihr Freund Ivan, mit dem sie ihre Tochter eigentlich zusammen großziehen wollte, von ihr trennte, zeigte sich der Internet-Star sichtlich aufgebracht. Sie verriet damals, dass er sich von ihr getrennt habe, ohne ihr den Grund für diese Trennung zu verraten.

Werbung

Sie fand klare Worte, als sie verkündete, ihn auch nicht zurück haben zu wollen. Er soll sogar einen Tag nach ihrer Trennung bereits eine neue Freundin gehabt haben, so Darya.

Nun steht sie allerdings vor der Herausforderung, im Alter von 14 Jahren selbst ein Baby großzuziehen. Auch wenn sie bisher in ihrer Rolle als Mutter aufzugehen scheint, wird nur die Zeit zeigen, welchen Herausforderungen sie sich noch stellen werden muss.

Werbung

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.